Die neue Kursrakete von Frick!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.11.06 17:47
eröffnet am: 23.08.06 11:50 von: DoubleTrader Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 09.11.06 17:47 von: gvz1 Leser gesamt: 3568
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

23.08.06 11:50
1

61 Postings, 4945 Tage DoubleTraderDie neue Kursrakete von Frick!

ist Nascacell ( WKN A0F5WL ).

Sie wird schon beworben, NTV: Teletext S. 299 Unterseite 1.

Nachdem letzte Kapitalerhöhung noch zu 3,12 Euro gezeichnet wurde, könnte nun bei
1,2-1,4 Euro guter Einstiegszeitpunkt sein.

Das wird wohl ebenfalls bald auf Hotline laufen.  

23.08.06 11:52

61 Postings, 4945 Tage DoubleTraderChart: Platz bis ca. 1,75 Euro

Darauf wird wohl auch Frick spekulieren:

Für 8 Eurio an den Markt, jetzt nach wenigen Wochen bei 1,3 Euro.

Rebound:

       ariva.de
     
Nascacell ( WKN A0F5WL ) vor dem Sprung!

Siehe NTV: Teletext S. 299 Unterseite 1  

23.08.06 11:55

61 Postings, 4945 Tage DoubleTraderPerfomaxx: Fairer Kurs 14,50 Euro

Potential 1000%!!

Performaxx - Nascacell spekulativ kaufen  

07.06.06  

Westerburg, 7. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Performaxx" empfehlen die Aktie von Nascacell Technologies (ISIN DE000A0F5WL9/ WKN A0F5WL) in ihrer Ersteinschätzung spekulativ zu kaufen.

Mit den beiden Sparten Aptamere und Microbodies agiere Nascacell in sehr attraktiven Nischenmärkten. Insbesondere die Technologie auf Basis der Nukleinsäureverbindungen habe dabei das Potenzial zum Blockbuster. Aufgrund des Frühstadiums der Unternehmensentwicklung und einer beschränkten Datenlage sei die Quantifizierung eines Markterfolgs zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch sehr schwierig. Die Projektion der Experten, die mit hoher Schätzunsicherheit behaftet sei, liefere als Indikation für den fairen Aktienkurs einen Wert von 14,54 Euro. Für die Hebung dieses Wertpotenzials sei dabei insbesondere ein geschickter Ausbau der Kooperationen notwendig.

Da die Experten von "Performaxx" dem erfahrenen Management hier weitere Erfolge zutrauen, stufen sie die Aktie von Nascacell Technologies als spekulativen Kauf ein.

Die Aktie ist gerasde mal 2 Monate alt.

NASCACELL ( WKN A0F5WL ): Wenn jetzt sogar FRICK aufspringt...
Bei 1,3 Euro kaufenswert.
 

23.08.06 11:59

1912 Postings, 4987 Tage WernerherzogFrick engagiert sich vielmehr in GLOBEX Mining

WKN 911712, lies mal seine e-mail hotline, DANN weiß Du mehr! GLOBEX strong buy!!  

23.08.06 11:59

61 Postings, 4945 Tage DoubleTraderErgänzend noch dies...

NASCACELL ( WKN A0F5WL )

Jetzt einen Kauf wert!

Aktuell 1,32 Euro
Ziel 1,75 Euro

Westerburg, 13. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Performaxx-Anlegerbrief" empfehlen die Aktie der NascaCell Technologies AG (ISIN DE000A0F5WL9/ WKN A5F5WL) ins Depot beizumischen.

NascaCell Technologies bezeichne sich selbst als einen weltweit führenden Anbieter der neuen Generation von Biomolekülen. Das Münchner Unternehmen sei im Jahr 2003 gegründet und vor kurzem an der Börse Frankfurt eingeführt worden. NascaCells angestammtes Kerngeschäft bestehe in der Herstellung und Vermarktung von Nukleinsäureverbindungen (Aptamere). Ein zweites Geschäftsfeld sei im April dieses Jahres hinzugekommen, als mit der Übernahme aller zentralen Assets der Selecore GmbH der Bereich Mikroproteine (Microbodies) erschlossen worden sei.

Mit der Herstellung von Aptameren und Mikroproteinen zähle NascaCell zu den Trendsettern bei der Entwicklung besserer Verfahren für die Wirkstoffsuche. Dabei liege ein großer Vorteil der Verwendung von Nukleinsäureverbindungen in ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit bei einer gleichzeitig einfachen Handhabbarkeit. Da die Ausschöpfung der Potenziale dieser neuen Technologien erst am Anfang stehe, sei es bislang sehr schwierig, einen relevanten Markt abzugrenzen.

Zur Veranschaulichung des möglichen Bedarfs sei es daher sinnvoll, auf verwandte Technologien zurückzugreifen wie etwa die s. g. RNAi-Methode. Nach einer Schätzung von Frost & Sullivan habe der Markt für die RNAi-Targetvalidierung im Jahr 2003 noch bei 22,8 Mio. USD gelegen und solle bis 2010 auf 146 Mio. USD anwachsen, eine durchschnittliche Steigerung von rund 30% p. a. Eine ähnliche Dynamik könnten die für NascaCell relevanten Märkte vor allem dann annehmen, wenn die großen Player aus den Branchen Pharma und Industrie die Innovationen bei ihrer Produktentwicklung verstärkt einsetzen würden.

Mit den beiden Sparten Aptamere und Microbodies agiere NascaCell in sehr attraktiven Nischenmärkten. Insbesondere die Technologie auf Basis der Nukleinsäureverbindungen habe dabei das Potenzial zum Blockbuster. Auf Grund des Frühstadiums der Unternehmensentwicklung und einer beschränkten Datenlage sei die Quantifizierung eines Markterfolgs zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch sehr schwierig.

Daher empfehlen die Experten von "Performaxx-Anlegerbrief" die Aktie von NascaCell langfristig orientierten Investoren zur spekulativen Depotbeimischung.  

23.08.06 12:11

61 Postings, 4945 Tage DoubleTrader@wernerherzog

Globex sowieso, aber Nascacell ist noch frisch ( siehe Teletext ).

Da geht einiges, der Chart läßt zunächst Platz bis 1,75 Euro  

24.08.06 10:59

61 Postings, 4945 Tage DoubleTraderSieht super aus!

Realtime 1,36 weiter steigend! :)  

05.09.06 05:53
2

384 Postings, 6329 Tage holla9@DoubleTrader

Du scheinst ja richtig in den Miesen!! zu sein wenn Du so einen Mist hier schreibst.
Frick hat noch nie zum Kauf geraten bei dieser Betrugsaktie.
Machst halt mal kein Sommerurlaub.
 

08.09.06 16:53

407 Postings, 4980 Tage solarworldDer Euro ist durchbrochen

und weiter runter?  

09.11.06 17:47

7818 Postings, 6720 Tage gvz1News

DGAP-News: NascaCell Technologies AG

17:13 09.11.06

Wertpapierprospekt der NascaCell Technologies AG gebilligt ? Barkapitalerhöhung und Handelsaufnahme der Aktie im M:access der Börse München geplant

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat heute den
Wertpapierprospekt des Münchner Biotechnologie-Unternehmens NascaCell
Technologies AG gebilligt. Damit hat die Gesellschaft die rechtliche Basis
für eine offene und transparente Kapitalmarktkommunikation geschaffen.

Gegenstand des Prospekts ist unter anderem eine Bezugsrechtsemission um bis
zu 1.100.000 neue Aktien. Das Grundkapital erhöht sich somit von 4,4 Mio.
auf bis zu 5,5 Mio. Euro. Die Kapitalerhöhung erfolgt gegen Bareinlage
unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals mit einem Bezugsrecht für die
Aktionäre im Verhältnis 4:1. Der Preis pro Aktie beträgt 1,00 Euro. Die
Bezugsfrist läuft vom 15. bis zum 29. November 2006. Aktien, die nicht im
Rahmen des Bezugsangebots erworben werden, werden im Anschluss an die
Bezugsfrist mittels eines öffentlichen Angebots platziert.

Nach Abschluss der Kapitalerhöhung ist die Aufnahme des Handels der Aktien
der NascaCell Technologies AG im M:access der Münchner Börse geplant. Damit
stellt sich das Unternehmen den höheren Transparenzanforderungen dieses
Marktsegments.

Mit den zufließenden Mitteln will das Unternehmen sein Service-Geschäft
sowie die beiden neuen Bereiche 'Technische Produkte' und 'Pharmazeutische
Wirkstoffkandidaten-Entwicklung' ausbauen.

Der Wertpapierprospekt steht auf unserer Website unter
www.nascacell.de(Bereich Investor Relations) zum Download zur Verfügung.


InvestorPress GmbH
Georg Breu
Tel: +49(0)89 55969875
info@investorpress.de


(c)DGAP 09.11.2006
--------------------------------------------------  

   Antwort einfügen - nach oben