Die neue 1Euro RAKETE!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.11.05 10:35
eröffnet am: 26.10.05 08:14 von: Investment C. Anzahl Beiträge: 51
neuester Beitrag: 10.11.05 10:35 von: NewsTrader1 Leser gesamt: 3741
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

26.10.05 08:14

57 Postings, 5365 Tage Investment ClubDie neue 1Euro RAKETE!

Von 35cents auf 1Euro?

Diese Aktie könnte die neue 1 Euro RAKETE werden:

GIB Inc. ( WKN A0B8TR )

( Die neue 1E Rakete von Frick?!; N-TV S.299 )

Passen die News in der nächsten Woche, ist hier einiges zu erwarten.

Siehe Pressemitteilung vom 11.10.:

"STRATEGIEWECHSEL DURCH EIN NEUES MANAGEMENT

Aloha, Oregon: 12. Oktober 2005: Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com / börsennotiert in Deutschland Freiverkehr Frankfurt und XETRA: GHI / WKN: A0B8TR), eine in Europa investierende amerikanische Beteiligungsgesellschaft, gibt einen Strategiewechsel in der Geschäftspolitik bekannt.

NEUES MANAGEMENT:

Am 1.7. diesen Jahres wurde ein neues Management unter Führung des neuen Präsidenten Theodor Bedburdick engagiert. Mit Herrn Bedburdick haben wir einen exzellenten Strategen und Kenner des Beteiligungsgeschäftes gewinnen können. Unter seiner Ägide wurde ein Strategiewechsel des bisherigen Beteiligungsgeschäftes vollzogen, was zu einer Überprüfung und Veränderung des Beteiligungsportfolios führte. Es wurden zwei größere Beteiligungskäufe rückabgewickelt, wodurch sich die Anzahl der ausgegebenen Aktien von 19 Mio. auf ca. 10 Mio. verringern wird.

OPERATIVES GESCHÄFT

Die Gesellschaft hat in den letzten Monaten im Rahmen der Umstrukturierung das Beteiligungsportfolio neu strukturiert, insbesondere wurde eine 49%ige Beteiligung in Verbindung mit einer 75%igen Stimmberechtigung an der UMAB Zweite Beteiligungs AG erworben. Das Grundkapital der UMAB AG beträgt 4 Mio. Euro.
Zudem wurde die GIB Global Real Estate Management AG i.G. gegründet.
Die G.I.B., Inc. hält hier eine Beteiligung von 51%.
Die Tochtergesellschaften sowie die Mutter verfügen derzeit über ausreichend Liquidität, um den weiteren Geschäftsbetrieb planmäßig fortzuführen.

INFORMATIONSPOLITIK (!!)

Ab sofort wird die Kommunikation mit den Aktionären intensiviert, um eine möglichst hohe Transparenz zu schaffen. Insbesondere wird die Gesellschaft monatliche Aktionärsinformationen veröffentlichen und quartalsweise eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Beteiligungen, auch in den Tochtergesellschaften, in Verbindung mit einer Berechnung der Net Assets der Gruppe bekannt geben.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseite: www.gib-inc.com"

Hier sollten höhere Kurse machbar sein!  
Seite: 1 | 2 | 3  
25 Postings ausgeblendet.

01.11.05 08:49

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Hier wird gebasht! Die Aktie ist ein KAUF!!

Neue sensationelle 30cents KURSRAKETE:

+++  G.I.B. Global Inttelligence Board ( WKN A0B8TR )  +++

Diese Aktie wird aktuell mit nur 3 Millionen Euro bewertet.
Der faire Wert pro Aktie dürfte bei ca. 2 Euro liegen.
Aktueller Kurs 31 cents

Handel in Frankfurt, Xetra und ( neu! ) Berlin.

Nach einem Jahreshoch von 10 Euro ist die Aktie mittlerweile um über 97% auf 31 cents eingebrochen.


       ariva.de

     
JETZT DÜRFTE AUFGRUND DER ÜBERAUS NEGATIVEN STIMMUNG EIN KRÄFTIGER REBOUND EINSETZEN!

Hauptgrund: In der ersten Novemberhälfte will das Unternehmen NEWS bekanntgeben. Diese dürften für eine neue Transparenz unjd Sicherheit sorgen und den unglaublichen Kurssturz stoppen.

Der spekulative Anleger sollte aktuell auf Allzeittief erste Positionen aufbauen.
Das erste Kursziel liegt bei 90 cents - 1,25 Euro.

Wichtige Fakten:

Fakt ist, dass ein Großaktionär Aktien zu jedem Preis abgestoßen hat.
Dabei sollen 4 Millionen Aktien im Besitz dieses Aktionärs gewesen sein.

Der Verkaufsdruck hat mittlerweile deutlich nachgelassen, DENN ES WURDEN SEIT DEM KURS VON 1 EURO PRO AKTIE FAST GENAU 4 MILLIONEN AKTIEN BIS HEUTE GEHANDELT!!

D.h. der nachlassende Verkaufsdruck kommt auch dadurch zustande, dass der Großaktionär, der aus privaten Gründen verkauft hat, seine Stücke nahezu abgegeben haben dürfte.

Auch dies sollte einer Kurserholung zugute kommen!

Fakt ist, dass die UMAB Beteiligungs und Consulting GmbH existiert und keine Scheinfirma ist.

Quelle: HRB 18394 - 03.03.2005 UMAB Beteiligungs & Consulting GmbH - publiziert am 09.03.2005

Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Februar 2000 abgeschlossen.
Gegenstand: Die Beratung von Produktions- und Dienstleistungsunternehmen aller Art, insbesondere im Bereich der Biotechnologie und Biomasseverwertung sowie die Finanzierung, Be- und Verwertung von Beteiligungen.

Fakt ist, dass das Unternehmen in der ersten Novemberhälfte Aktionärsnews veröffentlichen will.

Quelle: Pressemitteilung vom 11.10.2005

Fakt ist, dass die Bewertung des Unternehmens aktuell 3 Millionen Euro bei 10 Millionen ausstehenden Aktien beträgt.

Quelle: Pressemitteilung vom 11.10.2005

Fakt ist, dass das Unternehmen von 10 Euro auf 30 cents gefallen ist, dabei ohne nennenswerte Gegenreaktion mehrere Gaps hinterlassen hat und ohne wirkliche Neuigkeiten - seien es negative oder positive - ausverkauft wurde. Somit 97% Kursverlust und eine Minimierung der Bewertung von 100 auf 3 Millionen Euro.

Quelle: 1-Jahres-Chart

Fakt ist, dass das Unternehmen schuldenfrei ist und mehrere werthaltige Beteiligungen besitzt.

Quelle: Homepage www.gib-inc.com

Fakt ist auch, dass die Börse Berlin die Aktie zum Handel am 28.10. neuaufgenommen hat!

Frage: Warum sollte dies geschehen, wenn man - wie einige User hier suggerieren wollen -mit schneller Handelsaussetzung rechnen muß?

Quelle: http://www.berlinerboerse.de/...dex.html?VIEW=bekanntmachungen&debug=

Die News, die nach der Mitteilung vom 11.10. zwischen dem 1.11. und 15.11. kommen, sollte man vielleicht abwarten, bevor man hier Leuten, die die Aktie gerne noch tiefer sehen möchten, die Stücke verkauft.


G.I.B. ( WKN A0B8TR ):
Diese Aktie ist die 1000%-KURSCHANCE im November!!  

01.11.05 08:58
1

98920 Postings, 7417 Tage KatjuschaSchon lustig

Vor einer Woche wurde genau das Gleiche geschrieben, und der Kurs ist trotzdem nochmal 15% gefallen. Wieso soll sich das jetzt ändern?

Das Orderbuch sah auch ähnlich aus. Na ja, wer gerne in fallende Messer greift, ...  

01.11.05 09:11

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Erste Position kaufen und uU nachkaufen bei 20c

Wenn die Aktie dahin fallen sollte.

Denn deutlichunterbewertet ist das Unternehmen jetzt schon:

Hier sollte man sich jetzt engagieren:

G.I.B. ( WKN A0B8TR )

Wird derzeit überall gebasht!

Kurs auf Allzeittief: Von 10 Euro auf 31 cents eingebrochen!

JETZT DÜRFTE DER REBOUND SCHNELLER KOMMEN ALS VIELE GLAUBEN!

News in der ersten Novemberhälfe erwartet.

Beteiligungen entwickeln sich positiv: z.B. die Biomasse-Beteiligung-GmbH UMAB soll Interesse von Investoren verspüren, die eine Übernahme möglich machen!
Das sollte sich auch für die G.I.B. positiv auswirken!

Daher jetzt eine erste Position um die 30 cents kaufen und abwarten!

Hier ist kein Zocker mehr investiert, das ist das beste Zeichen für eine Kurserholung!
Kursziel 1,25 Euro

 

01.11.05 09:54

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Hier steht ein REBOUND an!!

Es wird bald interessant werden und dann könnten die Leerverkäufer, die massiv in der G.I.B. Aktie unterwegs sind, sehr kalte Füsse bekommen:

Diese Aktie ist DEUTLICH unterbewertet: Der Handel in Berlin wurde gestern neue aufgenommen!

+++  G.I.B. ( WKN A0B8TR )  +++

Aktuell 31 cents
Ziel 1,25 Euro

Die Pressemitteilung vom 11.10. verspricht News, die in der ersten Novemberhälfte kommen sollen:

Und die dürften, wenn man die Pressemitteilung liest, sehr positiv ausfallen:

Hier wurde zu Unrecht so stark abverkauft.
Der Rebound dürfte sehr kurzfristig einsetzen.

Mitteilung vom 12.10.2005:

"STRATEGIEWECHSEL DURCH EIN NEUES MANAGEMENT

12. Oktober 2005: Die in Aloha, Oregon ansässige G.I.B. Global Intelligence Board, Inc. (www.gib-inc.com / börsennotiert in Deutschland Freiverkehr Frankfurt, Berlin und XETRA: GHI / WKN: A0B8TR), eine in Europa investierende amerikanische Beteiligungsgesellschaft, gibt einen Strategiewechsel in der Geschäftspolitik bekannt.

NEUES MANAGEMENT:

Am 1.7. diesen Jahres wurde ein neues Management unter Führung des neuen Präsidenten Theodor Bedburdick engagiert. Mit Herrn Bedburdick haben wir einen exzellenten Strategen und Kenner des Beteiligungsgeschäftes gewinnen können. Unter seiner Ägide wurde ein Strategiewechsel des bisherigen Beteiligungsgeschäftes vollzogen, was zu einer Überprüfung und Veränderung des Beteiligungsportfolios führte. Es wurden zwei größere Beteiligungskäufe rückabgewickelt, wodurch sich die Anzahl der ausgegebenen Aktien von 19 Mio. auf ca. 10 Mio. verringern wird.

KURSVERLAUF DER AKTIE:

In den letzten Monaten kam es zu unrechtmäßigen Aktienverkäufen von einem für Beteiligungskäufe hinterlegten Aktienpaket der Gesellschaft. Dies wirkte sich äußerst negativ auf die Kursentwicklung aus. Es sind entsprechende Maßnahmen ergriffen worden, um diese unrechtmäßigen Aktienverkäufe zu stoppen.

OPERATIVES GESCHÄFT

Die Gesellschaft hat in den letzten Monaten im Rahmen der Umstrukturierung das Beteiligungsportfolio neu strukturiert, insbesondere wurde eine 49%ige Beteiligung in Verbindung mit einer 75%igen Stimmberechtigung an der UMAB Zweite Beteiligungs AG erworben. Das Grundkapital der UMAB AG beträgt 4 Mio. Euro (!).
Zudem wurde die GIB Global Real Estate Management AG i.G. gegründet. Die G.I.B., Inc. hält hier eine Beteiligung von 51%.
Die Tochtergesellschaften sowie die Mutter verfügen über ausreichend Liquidität, um den Geschäftsbetrieb planmäßig fortzuführen.

INFORMATIONSPOLITIK

Ab sofort wird die Kommunikation mit den Aktionären intensiviert, um eine möglichst hohe Transparenz zu schaffen. Insbesondere wird die Gesellschaft [B]monatliche Aktionärsinformationen[/b] veröffentlichen und quartalsweise eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Beteiligungen, auch in den Tochtergesellschaften, in Verbindung mit einer Berechnung der Net Assets der Gruppe bekannt geben.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseite: www.gib-inc.com

INVESTOR RELATIONS:

GIB Global Intelligence Board AG
Hofwisenstrasse 12
CH-8260 Stein am Rhein"

Die Frage lautet:

Wieso sollte ein Unternehmen, welches keine Chancen mehr hat, in Berlin neu gelisted werden?

Siehe: http://www.berlinerboerse.de/...dex.html?VIEW=bekanntmachungen&debug=

Wieso sollte ein Unternehmen, welches keine Chancen mehr hat, noch quartalsweise Net-Asset Value Berechnungen vornehmen wollen und Aktionärsinfos verkünden?

Siehe: Pressemitteilung vom 12.10.2005

Wieso sollte man jetzt - auf Allzeittief - auch nur eine Aktie vor den angekündigten News verkaufen??

G.I.B. ( WKN A0B8TR ):
Diese Aktie dürfte bald eine deutliche Kurserholung erfahren!
Unbedingt unverbindlich anschauen!
 

01.11.05 10:13

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Eine Aktienchance, die bald explodieren könnte!

Vor Frick und den Pennystockexperten:

Denn diese Aktie hat tatsächlich das Zeug zum Highflyer:

+++  G.I.B. ( WKN A0B8TR )  +++

Aktuell nur 31 cents
Kaufen bis ca. 40-50 cents
Kursziel 1,25 Euro

Wird die 35 cents-Marke überwunden, ist zunächst Platz bis ca. 45-50cents.

Wird diese Marke überschritten, sind Kurse von 1 Euro plus drin.

Diese Kurse sind durchaus kurzfristig realistisch!

Grund:

Allein die Beteiligungen der G.I.B. Inc. machen einen deutlichen Mehrwert zur derzeitigen Marktkapitalisierung aus.

So soll z.B. die UMAB GmbH, die sich erfolgreich im Biomasse-Geschäft engagiert, bereits das Interesse von mehreren Investoren auf sich gezogen haben.

Wenn die Infos seitens der G.I.B. publik gemacht werden, dürfte sich dies sofort verdeutlichen.

Die Aktie sollte dann einen deutlichen Kursaufschwung erfahren!!  

01.11.05 10:32

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Die neue Pennystock-MEGACHANCE

Wenn da mal nicht bald ( oder jetzt schon?! ) Pennystockraketen.de und Markus Frick investieren:

Eine Chance, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

+++  G.I.B. ( WKN A0B8TR )  +++

Aktuell 31 cents
Taxe 30-32 cents Frankfurt
        30-35 cents Berlin
        30-33 cents Xetra

Wenn die Marker von 35 cents durchbrochen wird, dann dürfte es schnell UP gehen.

Fast alle Anleger in den einschlägigen Internetforen sind äußerst NEGATIV zur G.I.B.-Aktie eingestellt, weil sie nicht investiert sind bzw. bereits realisierte Verluste in Kauf nehmen mußten.

Und das ist gut so!!
"Wie" fragen sich jetzt manche, das soll gut sein?

Ja, denn diese Nicht-Investierten sind die Käufer von morgen!

Denn sollten die angekündigten News kommen und diese - wie man nach der Pressemitteilung eigentlich erwarten kann! - positiv ausfallen ,dann wird es nach den zuletzt dramatischen Kursverlusten zu deutlichen Aufschlägen kommen!

Darauf jetzt setzen und bis ca. 40 cents mnit erster Position in die Aktie einsteigen!

Keine Aktie mehr abgeben und die angekündigten News abwarten!

Hier dürften wir auf jeden Fall noch einen kräftigen Rebound sehen!  

01.11.05 10:55

8001 Postings, 5434 Tage KTM 950Also für eine Meinung solltest dich schon

entscheiden, erst pushen, dann bashen und dann wieder pushen, also offensichtlicher und blöder kann man sich nicht anstellen.
 

02.11.05 09:44

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Diese Aktie kann nun bald EXPLODIEREN!! Gute News

ACHTUNG:

+++  TOP-NEWS bei G.I.B. ( WKN A0B8TR )  +++

Es gibt keine Untersuchungen gegen das Unternehmen seitens der BaFin!

"Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin):
Ermittelt nicht gegen GIB, das wurde mir eben mitgeteilt!"

Desweiteren ist KEINE Handelsaussetzung gheplant!!

Das hätte nach der Neuaufnahme des Handels in Berlin diese Woche auch keinen Sinn gemacht!!!

Wenn jetzt noch die erwarteten News der G.I.B. kommen und so positiv ausfallen wie ich denke, dann werden wir schnell Richtung 1 Euro plus X laufen.

Hier kann man noch zum Tief rein.

Aktie ist SCHULDENFREI und hat genügend Liquidität!
Durch die Richtigstellung der falschen Vorwürfe sollte die Aktie nun deutlich steigen können. Gestern bereits bei 38 cents...heute noch über 40 cents!

Hier sollte man jetzt EINSTEIGEN!!!  

02.11.05 10:19

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Jetzt einsteigen!!

Wenn die Nachricht von heute erst die Runde macht, dann wird diese Aktie wieder deutlich steigen:

+++  G.I.B. Global Intelligence Board ( WKN A0B8TR )  +++

Aktuell 32 cents Xetra/ 31 cents Frankfurt
Kursziel 1,25 Euro

1. Es gibt keine Untersuchung seitens der BaFin gegen das Unternehmen!
Dieser Vorwurf war aus der Luft gegriffen.

2. Es ist keine Handelsaussetzung geplant!
Dies hätte auch im völligen Widerspruch zur NEUAUFNAHME des Handels in Berlin
( seit Montag ) gestanden.

3. Es sind noch für die erste Novemberhälfte NEWS seitens der G.I.B. geplant!
Wie bereits in der positiven Pressemitteilung vom 12.10 angekündigt, können diese News jetzt - vor dem Hintergrund der unrichtigen Vorwürfe - kurzfristig publik gemacht werden.

Die G.I.B. wird DEUTLICH unter ihrem fairen Wert gehandelt!
Der faire Wert dürfte bei etwa 2 Euro pro Aktie liegen.
Die Aktie ist wegen falscher Vorwürfe massiv eingebrochen. Es gab noch keinen Rebound. Es liegen mehrere offene Gaps auf der Oberseite!

G.I.B. ( WKN A0B8TR ): Jetzt bis ca. 45 cents einsteigen.  

02.11.05 11:41

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Noch kann man sehr günstig einsteigen!!

Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird es hier deutlich nach OBEN gehen:

+++  G.I.B. ( WKN A0B8TR )  +++

Aktuell 33 cents
Kursziel 1,25 Euro

Noch wird der Kurs künstlich gedrückt und um die 30-35 cents gehalten.
Aber bereits kurzfristig sollte es DEUTLICH nach oben gehen:

KEINE AKTIE MEHR UNTER 50 CENTS VERKAUFEN!

Nochmals:

1) Es laufen keine Untersuchungen gegen das Unternehmen seitens der BaFin!
2) Es sollen bis zum 15.11. News des Unternehmens kommen - und die dürften sehr positiv ausfallen!
3) Das Unternehmen dürfte einen fairen Wert von 2 Euro pro Aktie haben, der bei völliger Entlastung von den Vorwürfen sehr schnell erreichbar ist.

HIER NICHT VERUNSICHERN LASSEN!
( Wer nicht will, der sollte auch lieber außen vor bleiben. )
Es wird aber derzeit eingesammelt. Und das ist ein sehr gutes Zeichen!

Man sollte unbedingt am Ball bleiben!
Der Rebound dürfte sehr kräftig ausfallen.  

02.11.05 11:53

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Die Chance des Jahres.

Mal sehen, was passiert, wenn die Fake-Order bei 34 cents im Ask ( 22300 Stücke ) weg ist ( gelöscht oder weggekauft wird ).

Dann werden sich einige, die hier immer noch auf fallende Kurse einrichten, wundern.

G.I.B. ( WKN A0B89TR )

Die Top-Chance im Beteilgungssektor.
Wir werden mE bereits sehr kurzfristig über 50 cents laufen...  

02.11.05 14:20

103 Postings, 5359 Tage Life Trader 06Keine Aktie vor den News verkaufen!!

Das werden auch die Fake-Orders in Frankfurt auf der Verkäuferseite nicht verhindern:
( aktuell "angeblich" 45.000 bei 35 cents im ASK; ich wette, dass wir bald wesentlich höher notieren! )

+++  G.I.B. ( WKN A0B8TR ) vor deutlichem Kursanstieg!  +++

Hier werden wir bald deutlich höhere Kurse sehen!

Aktuell 33 cents
Kursziel 1,25 Euro

Ich würde kein Stück zu 35 cents abgeben.

Gestern gab es starke Käufe zu sehen, die Aktie stieg bis auf 38 cents an.

Das dürfte noch lange nicht das Ende eines REBOUNDS gewesen sein, sondern gerade erst der Beginn.

Die positiven News werden sich fortsetzen:

1) Es laufen keine Untersuchungen gegen das Unternehmen seitens der BaFin!

2) Es werden bis zum 15.11. News des Unternehmens erwartet -  die sollen sehr positiv ausfallen!

3) Das Unternehmen dürfte einen fairen Wert von 2 Euro pro Aktie haben, der bei völliger Entlastung von den Vorwürfen sehr schnell erreichbar ist.

Noch herrscht Unsicherheit, sonst läge der Kurs bereits jetzt weit höher.
Aber wenn die Shorties merken, das die Aktie nicht weiter fällt, dann werden die Leerverkäufe eingedeckt und die Fakeorders auf dere Verkäuferseite verschwinden.

G.I.B. ( WKN A0B8TR ): Kursziel 1,25 Euro bis Jahresende!  

07.11.05 08:13

57 Postings, 5365 Tage Investment ClubVon 26 cents auf 3 Euro: Kann G.I.B. das schaffen?

Hier dürfte es diese Woche interessant werden:

Die neue Pennystockrakete?!

G.I.B. Glob. Int. Board ( WKN A0B8TR )

Abgestürzt von 10 Euro auf knapp 30 cents in wenigen Monaten.

Viele Vorwürfe, aber erst eine Pressemitteilung des Unternehmens ( vom 12.10.05 ), die weitere News und Informationen ankündigt.

Jetzt aber soll es DIESE Woche endlich eine AUSFÜHRLICHE Stellungnahme mit Erklärungen und Richtigstellungen des Unternehmens geben.
Der Vorstand und die IR der G.I.B. Inc. hat erklärt, dass man sich gegen Vorwürfe wehren will, die fälschlicherweise gegen die Firma erhoben worden sind.

Quelle: Direktor/ Vorstandsmitglied Hr. Friedrich Krämer, dieser ist persönlich erreichbar: G.I.B. Telefon: 0041 (0) 52 ? 7420222 und Fax: 0041 (0) 52 - 7420229

Es wird auch Zeit für diese Stellungnahme.
Sollte sie aber für Klarheit sorgen, dann dürfte die Aktie wirklich sehr deutlich positiv reagieren.
Ein Rebound ist nach dem massiven Kursverfall überfällig:

ariva.de

Und es scheint so, dass auch diverse Investoren aufmerksam werden, so wie z.B. Pennystockraketen.
Passen würde es jedenfalls:

G.I.B. ( WKN A0B8TR ) vor starkem Rebound nach Intraday-Reversal am Freitag?!

?Von 26 Cents auf 3 Euro Signal ( N-TV S. 299/1; pennystockraketen.de )

Das könnte genau auf die G.I.B. Inc. zutreffen:

- Der Chart zeigt im Bereich bei 1,4-1,6 Euro und bei etwa 3 Euro (!) zwei offene Gaps.

- Die Bewertung für den schuldenfreien ( siehe Angaben auf der Homepage ), mit Liquidität ausgestatteten ( siehe Pressemitteilung ) und nicht-insolventen (!) Börsentitel liegt bei lediglich noch ca. 2,8 Millionen Euro ( Kurs: 29 cents bei 10 Millionen ausstehenden Aktien; siehe Pressemitteilung ).
Vor nicht einmal einem ¾ Jahr betrug der Wert noch 200 Millionen Euro ( Kurs 10 Euro )!

- Am letzten Freitag gab es ein sog. Intraday-Reversal und eine sehr hohe Nachfrage an beiden Börsenplätzen, so wurden z.B. zum Handelsende auf XETRA über 250.000 Aktien bei 26-27 cents nachgefragt.

- Vorwürfe gegen einen der ( früheren ) Großaktionäre und die BSM werden eins zu eins auf die G.I.B. Inc. bezogen, hier sollte auch die Stellungnahme Klarheit bringen, dass dies nicht richtig ist.

- Kommt es sogar zu einem Aktienrückkaufsprogramm? Die Aktie bietet sich auf dem jetzigen Niveau dafür an.

Bei der Aktie handelt es sich um einen heißen Pennystockwert: Riskant, aber mit der Chance auf eine starke Kurserholung nach den großen Kursverlusten.

Diese Woche sollte man sehr aufmerksam sein: Ob das Unternehmen es schafft, endlich einmal den wahren Unternehmenswert darzustellen bzw. eine ausführliche Stellungnahme zu präsentieren, die für Transparenz und Vertrauen sorgt.

Denn dann sollte die Aktie auch einmal deutlich steigen können, dann sind hier vielleicht wirklich wieder 3 Euro und mehr pro Aktie möglich.
 

07.11.05 08:33

57 Postings, 5365 Tage Investment ClubNeue Pennystockrakete

"Von 26C auf 3E Signal" ( N-TV VT S. 299 )

Es passt absolut auf diese Aktie:

G.I.B. Glob Int. Board ( WKN A0B8TR )

Aktuell 28 und 29 cents ( Frankfurt/ Xetra )

Bewertung für den schuldenfreien und nicht insolventen Titel nur noch 2,8 Millionen Euro - der Wert lag Anfang des Jahres noch bei über 200 Millionen Euro!

UND ENDLICH SOLLEN DIE NEWS DIESE WOCHE KOMMEN!

Ruft bei der G.I.B. selber an und informiert euch!
G.I.B. Telefon: 0041 (0)52 ? 7420222

Lasst Euch mit Hr. F. Krämer verbinden ( Direktor ) und Infos aus erster Hand geben.

Das Unternehmen sieht sich zu Unrecht den Vorwürfen ausgesetzt und will sich nun auch rechtlich dagegen wehren.

Der Kursverfall durch unrechtmäßige Aktienverkäufe soll umgehend gestoppt werden.
Der derzeitige Kurs liegt weit unter dem fairen Wert bzw. Net-Asset Value (NAV ) der AG.

Bevor man investiert also informieren: Es ist eine Pennystockaktie, die riskant ist, aber die auch - bei entsprechender Meldung - schnell deutlich steigen kann.

Und darauf scheinen ja auch andere Marktteilnehmer zu kommen...siehe oben!
Eine RAKETE, die diese Woche nach dem Intraday-Reversal vom Freitag durchstarten könnte!  

08.11.05 12:30

4336 Postings, 6214 Tage falke65die neue 1cent rakete.. GIB...bald o. T.

08.11.05 12:56

347 Postings, 6410 Tage GasAGDie Firma muß pleite sein!

Wen irgendwan News kommen, dann wird es heissen das sie pleite sind,
anders kann ich mir das nicht vorstellen.  

08.11.05 13:05

40520 Postings, 6414 Tage rotgrünfalke hat gekauft, es kann also

nur runter gehen :-).
Greetz  

08.11.05 13:18

4336 Postings, 6214 Tage falke65aktie jetzt 0.20...

bei 0.10 bin ich mit dabei...  

08.11.05 13:21

347 Postings, 6410 Tage GasAGbei 1 cent bin ich auch dabei, grins

das werden wir bald sehen!  

09.11.05 10:33

347 Postings, 6410 Tage GasAGIst das die Ruhe vor den Sturm? o. T.

09.11.05 13:20

21 Postings, 5376 Tage VassiliWann gibt es News? Aktuell -10%....

...doch pleite? Warum lassen die den Kursvefall zu? Warum keine Gegenraktion der Geschäftsleitung?  

09.11.05 15:22

6268 Postings, 5442 Tage FundamentalAlso ehrlich ...

.. wer so naiv ist und diesem Spinner auch nur eine Silbe glaubt, hat`s nicht besser verdient. Wenn jemand wie ein Irrer unter 3 verschiedenen ID`s alle 5 Minuten nichts anderes zu posten hat, als dass es irgendwann "News" gibt, kann die Sache nur bis zum Himmel stinken !
By the way: Der gute "Investment Club" ist mittlerweile übrigens gesperrt ...  

09.11.05 15:26

21 Postings, 5376 Tage VassiliAlso ist der Kursverfall von 10? ein Zeichen für..

das kreisen des Pleitegeiers oder was anderes. Leider bekomme ich zu dieser Aktie keine Informationen und wollte auf diesem wege hier was erfahren. (Nicht puschen)

Für Infos wäre ich dankbar.

Gruss  

09.11.05 17:40

6268 Postings, 5442 Tage FundamentalJa, genau das ist das Poblem !

Zu diesem Laden sind weder Nachrichten noch irgendwelche Zahlen zu bekommen !
Super seriös und damit eine klasse Rebound-Story ... manoman  

10.11.05 10:35

146 Postings, 5399 Tage NewsTrader1$ MEGA-REBOUND bei GIB !

Nur eine Frage der Zeit dann sehen wir hier Kurse um 1? !!!

Aktie AUSGEBOMBT !!!

 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben