### Die nächste RAKETE: 500%-Chance EXCLUSIV! ###

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 00.00.00 00:00
eröffnet am: 28.08.03 09:53 von: Aktien Star Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 00.00.00 00:00 von: Leser gesamt: 919
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.08.03 09:53

70 Postings, 6061 Tage Aktien Star### Die nächste RAKETE: 500%-Chance EXCLUSIV! ###

Das könnte die RETTUNG sein - KURSEXPLOSION möglich!

GOLD-ZACK ( WKN 768682 )

Bisher vergessen: Jetzt könnte die RETTUNG bevorstehen!!!

Steigt Großinvestor bei Gold-Zack ( WKN 768682 ) ein?!
Neue Gerüchte um die Rettung der Gold-Zack AG. Der amerikanische Großinvestor Paul Capital Partners, der sich bereits vor einem Jahr an der Gold-Zack und ihren Beteiligungen engagierte, soll an einem weitergehenden Investment interessiert sein. Nachdem bereits damals über mehr als 19 Beteiligungen der Gold-Zack AG ein Joint-Venturegeschlossen wurde, dürfte nun eine Komplettübernahme im Raum stehen.
Die Gold-Zack Aktie notiert aktuell bei 28 cents.

DAS KÖNNTE PASSEN!!!

ZUR ERINNERUNG: Noch im Mai diesen Jahres zeichneten Großinvestoren für 1?. das Stück!

Großinvestoren zeichnen Barkapitalerhöhung in Höhe von 4 Mio. ?

Mettmann/Frankfurt, Mai 2003 ? Aufgrund der Genehmigung der Hauptversammlung kann das Grundkapital der Gold-Zack AG um bis zu EUR 6.189.798,00 durch Ausgabe neuer Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechtes der Aktionäre erhöht werden.

Vorstand und Aufsichtsrat haben von dieser Ermächtigung Gebrauch gemacht und den Beschluss gefasst, das Grundkapital um nominal bis zu EUR 4.000.000,00 zu erhöhen. Diese 4 Mio. Aktien sind zum Preis von je EUR 1,00 sofort von Großinvestoren gezeichnet worden.

Die Kapitalerhöhung steht im Zusammenhang mit der jetzt eingeleiteten Neustrukturierung der Geschäftstätigkeit von Gold-Zack im Rahmen der Geschäftsbereiche Grundbesitz und Beteiligungen.

Dann kam die vorläufige Insolvenz - aber es bestand und besteht weiter Hoffnung:

"Der Vorstand der Gold-Zack AG hat in einer Sitzung entschieden, am heutigen Tag beim zuständigen Amtsgericht Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft zu stellen. Inwieweit die verbundenen Unternehmen hiervor betroffen sind, wird derzeit geprüft.

Während der vergangenen Wochen hat der Vorstand mit neuen Partnern einen Strategieplan erarbeitet. Aufgrund der kürzlich eingetretenen Entwicklungen bezüglich der zukünftigen Planung und nicht realisierten Zusammenarbeit mit diesen Partnern lässt sich für Gold-Zack ein Fortführungskonzept kurzfristig nicht realisieren.

Nachdem außerdem verschiedene, vom Vorstand als sicher erachtete Zahlungseingänge noch nicht realisiert werden konnten, darunter auch ein Teil der geplanten Kapitalmaßnahmen, kann die Gesellschaft ( zunächst! )auf absehbare Zeit ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 20.06.2003

Ist jetzt das rettende Konzept da?!

Vor einem Jahr:

Gold-Zack und Paul Capital Partners begründen strategische Zusammenarbeit

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Gold-Zack und Paul Capital Partners begründen strategische Zusammenarbeit

Der US-amerikanische Investor Paul Capital Partners hat sich mit 45 Prozent an
einem Portfolio von 19 vorbörslichen Gold-Zack-Investments beteiligt. Das
Portfolio umfasst hauptsächlich Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Media
und Biotech in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Mit diesem Joint Venture
beginnen Gold-Zack und Paul Capital Partners eine langfristig angelegte
strategische Zusammenarbeit im europäischen Beteiligungsmarkt.

Durch die Kooperation erschliesst sich Paul Capital Partners das Gold-Zack Know
how für einen Einstieg in den deutschen Beteiligungsmarkt. Gold-Zack übernimmt
das aktive Management der Beteiligungen und erhält dafür eine marktübliche
Management-Fee. Über den Kaufpreis der Transaktion haben beide Seiten
Stillschweigen vereinbart. Gold-Zack unterstreicht, dass die Transaktion für das
Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich und strategisch bedeutend sei. Paul
Capital Partners mit Sitz in San Francisco, New York und Paris ist eines der
grössten US-Private-Equity-Unternehmen mit einem verwalteten Vermögen von mehr
als 2 Mrd. US-Dollar.

Kontakt:
Gold-Zack AG
Stefan Lutz
 

Der Chart zeigt: Da ist jede Menge POTENZIAL!!!

Die Aktie liegt völlig am Boden!!!

OAR, KNORR, Schnigge, GontardMetallBank und KLING JELKO haben schon mehr als 1000% z.T. gemacht und sind KOMPLETT höher bewertet als GOLD-ZACK ( WKN 768682 )!

Dabei profitiert Gold-Zack jetzt von u.a. diesen Beteiligungen an kleineren EX-NM-Firmen, die z.T. 500% und mehr gemacht haben!

Ich kann mir einen Einstieg von Paul Capital sehr gut vorstellen!!!
GOLD-ZACK 768682 kann bei Überschreiten der 40 cents-Marke
richtig explodieren!

Es ist ein ZOCK - aber eine sehr gute Chance, da dieser Wert trotz Rettungsfantasie noch NULL gezockt wurde und am ALLZEITTIEF liegt!

DAS HÖRT SICH SEHR VIELVERSPRECHEND AN:

Gold-Zack ( WKN 768682 ) ist bislang trotz der ganzen Beteiligungen an den stark gestiegenen Small Cap-Firmen noch immer am Boden - die neue ÜBERNAHMEFANTASIE könnte für STARK STEIGENDE Kurse sorgen!

Bis 40 cents kaufen! Kurschance 1-1,5?.

Aktien Star  

28.08.03 09:55

4012 Postings, 6267 Tage standingovationguten morgen SIEGER! alles klar bei DIR? o. T.

   Antwort einfügen - nach oben