Die letzten 10 Tage vor der Wahl

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 09.09.05 16:30
eröffnet am: 09.09.05 09:48 von: AbsoluterNe. Anzahl Beiträge: 53
neuester Beitrag: 09.09.05 16:30 von: 54reab Leser gesamt: 733
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

09.09.05 09:48

26159 Postings, 6115 Tage AbsoluterNeulingDie letzten 10 Tage vor der Wahl

Schröders Zuversicht wächstMit den Umfragewerten steigt die Zuversicht. Kanzler Schröder bezweifelt inzwischen, dass es im Land eine Wechselstimmung gibt, auch Sigmar Gabriel setzt auf Sieg. Bestes Wahlkampfargument der Sozialdemokraten scheint indes Paul Kirchhof zu sein.http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...73788,00.htmlA.N.(vincit sedendo) geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.  
Seite: 1 | 2 | 3  
27 Postings ausgeblendet.

09.09.05 11:29

7336 Postings, 6540 Tage 54reab@AN:

verstehe nicht, was deine bildchen dokumentieren sollen, stehe ich auf dem schlauch oder diskutieren wir aneinander vorbei?

@kiiwii: deine unterstellungen zu forsa kann ich nicht nachvollziehen. in der vergangenheit lag die trefferquote von forsa auf jeden fall besser als die von allensbach. wahlen werden auch nicht über die demoskopie gewonnen, sondern dadurch, dass man wähler gewinnt. die demoskopie versucht nur die aktuelle lage wiederzuspiegeln bei einer fehlermarge von ca. 2%. es macht also keinen sinn über 1% zu diskutieren. auch wird bis zur wahl noch etliche kleinere verschiebungen geben. frage mich nicht in welche richtung. ich habe keine ahnung. hier jetzt die sonntagsfrage von einem anderen istitut als forsa:

 
Angehängte Grafik:
wahl23.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
wahl23.jpg

09.09.05 11:39

36 Postings, 5574 Tage chaosboyDeutschland eine Diktokratie oder Demokratur?

Sachen gibt's.
Habe Heute einen Internationalen F-Schein beantrag. Da ich noch den rosa Lappen habe MUSS ich den umtauschen in einen aus Plastic. (Euro 24) Ausserdem habe ich noch den 2er für LKW. Da ich bereits jenseits der diktographischen Impotenzgrenze von 50 bin MUSS man mir auch noch den 2er wegnehmen.
In welchem Land leben wir eigentlich, dass die Büroköpfe so mit uns ungestraft umgehen können? Haben wir überhaupt keine Rechte mehr? Katrina sollte mal durch unsere Bürokratie wirbeln.
chaosboy  

09.09.05 11:42

7336 Postings, 6540 Tage 54reabzu der kleinen niedlichen

krankenschwester und unseren sozial ungerechten parteien. nur kirchhoff ist sozial gerecht und wichtig ist nur, was hinten raus kommt!

wenn unsere krankenschwester ihren lohnstreifen anschaut sieht sie ihr brutto und das was zur bank überwiesen wurde. sie sieht, dass sie nur sehr wenig steuern zahlt und den großen batzen der abzüge die sozialversicherungsbeiträge ausmachen.

wieso und mit welcher begündung gibt es bei der steuer freibeträge und unterschiedliche sätze und bei den sozialversicherungsbeiträgen nicht? würde auch kirchhoff bei den sozialversicherungsbeiträgen angewandt, bekämen die kleinverdiener ein erheblich höheres netto. bei vielen wäre es netto = brutto. es wäre die lösung, einen niedriglohnsektor unbürokratisch zu betreiben. zum ausgleich müsste der steuersatz allerdings etwas höher ausfallen und die sozialversicherungsbeiträge, zwecks jahresausgleich, über das finanzamt - wie bei der kirchensteuer - eingezogen werden. diese diskussion läuft z.b. sein einiger zeit in etlichen csu-bezirken. wiedo läuft sie nicht bei spd und links.sed?


 
 

09.09.05 11:53

95440 Postings, 7270 Tage Happy End@54reab

CDU und CSU sind zwei Parteien. Ganz einfach.  

09.09.05 12:01

7336 Postings, 6540 Tage 54reab@happy: kann deinen einwand

momentan nicht zuordnen. wenn es um den bundestag gehen sollte, dann nur soviel:

gewählt werden zum bundestags listen der parteien (parteiverbünde sind nicht erlaubt) und abgeordnete.

im bundestag sitzen dann fraktionen (können mehrere parteien sein) und eventuell fraktionslose abgeordnete. im bundestag sitzen keine parteien!!


 
 

09.09.05 12:11

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerHeidewitzka, Herr Kapitän

#17 is nen Hammer. Soviel Sachverstand, welch klare stringente Analyse.
Kiiwii, hätteste am Montagvormittag auch noch Zeit für so ca. 10 bis 15 Min Vortrag? Mitfahrgelegenheit würde ich dir besorgen.
Aber diese Perlen müssen unter die Leute. Super.
Hammerhart, wiederholt sich
Talisker  

09.09.05 12:16

129861 Postings, 6225 Tage kiiwiiwas hamm'wer denn für 'ne Zielgruppe ?

...das müsste ich vorher erfahren... damit ich weiß, welchen "Dialekt" wir brauchen...

Nur: auf "Perlen vor die Säue" hab ich kein Bock....

MfG
kiiwii  

09.09.05 12:26

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerZielgruppe

sind 26 ambitionierte Erstwähler. Da kannst du also viel bewegen mit deinen - äh, Thesen? Deiner Meinung? Analyse? Äh, was ist das in #17 eigentlich?

Habe gerade schon mal versucht, nen griffigen Titel für deinen Vortrag zu formulieren, muss dich ja schließlich ankündigen - fällt mir aber angesichts der Komplexität (und, zugegeben, ich bin von der Brillianz von #17 auch ziemlich geblendet) schwer. Nen Vorschlag?

Gruß
Talisker  

09.09.05 12:31

4503 Postings, 7286 Tage verdiSo langsam muß man sich mit dem Gedanken

anfreunden,die FDP mit ins Boot zu nehmen.

Ist schon gewöhnungsbedürftig!!Aber es sind alles demokratische Parteien.

Und mit Schwesterwelle als Justizminister macht man nicht viel kaputt!!;-))  

09.09.05 12:34

129861 Postings, 6225 Tage kiiwiinö, jetzt biste Lehrer, da mußt wenigstens den

"Stoff" appetitanregend ankündigen können...

btw: 26 Erstwähler  --- Berufsschüler/innen ? ---  Gymnasiasten ? --- keine Türken ? --- Stadt ? --- Land ? --- mußt etwas deutlicher werden;-)


MfG
kiiwii  

09.09.05 12:36

7336 Postings, 6540 Tage 54reab@verdi: die spd ist nicht in

der lage eine regierung anzuführen. sie hat nicht grundlos hingeschmissen. eine ampel wäre schneller vorbei, wie man denken kann. wenn bei schwarz/rot die spd abgeordnete an die links.sed verliert, ist das regierungstechnisch eine zeitlang zu verkraften. schröder will doch mit den reformen weitermachen ...


 
 

09.09.05 12:44

4503 Postings, 7286 Tage verdi54reab:Aktuell sieht es doch nach drei möglichen

Koalitionen aus:

Schwarz-Gelb,Schwarz-Rot oder Ampel.Oder gibt es deiner Meinung nach noch
weitere Möglichkeiten.

Dass Schröder hingeschmissen hat,um den Schwarzen das Feld zu überlassen,sagst
du und deine Freunde!

 

09.09.05 12:50

8028 Postings, 6474 Tage RigomaxBei den ganzen Diskussionen über mögliche

Konstallationen für den Fall, daß es für Schwarz-Gelb nicht reicht, wird eine kaum beachtet, nämlich SPD-Grüne-Linke.PDS.

Zwar hat Schröder mehrfach gesagt, daß er eine Koalition mit der Linken.PDS ausschließt, aber da gibt es ja auch noch die beliebte Konstruktion der "Duldung".

Wir hatten das schon mal in MV. Da hatte die SPD vor der Wahl auch eine Koalition mit der PDS rundweg ausgeschlossen. Nach der Wahl gab es dann eine als "Duldung" verkaufte SPD-geführte Regierung von PDS-Gnaden. Während der Wahlperiode gab es laufend Absprachen zwischen der SPD und der PDS, um deren Duldung mit entsprechenden Zugeständnissen zu erhalten.

Eine Legislaturperiode später gab es dann in MV eine "richtige" Koalition mit der PDS.

Gibt es irgendjemanden, der ganz sicher ist, daß die SPD nach den Wahlen nicht wieder eine Regierung  mit Links.PDS-Duldung bilden will, wenn sie dadurch an der Macht bleiben kann?

Ich bin da ganz und gar nicht sicher. Und schon gar nicht, solange sich die SPD dazu nicht klar äußert.  

09.09.05 12:55

4503 Postings, 7286 Tage verdiBlödsinn! Wieder nur Panikmache der Schwarzgelben! o. T.

09.09.05 13:00

7336 Postings, 6540 Tage 54reab@Rigomax: mag sein, dass einige

in der spd mit diesem gedanken spielen. die spd würde die realisierung allerdings nicht überleben.

@verdi: nicht jede rechnerische koalition hat in der praxis eine chance. es wird entweder zu schwarz/gelb oder zu schwarz/rot kommen. letztere wird die 4 jahre nicht überleben.

 

09.09.05 13:11

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerNee, kiiwii,

ich will dich nicht beeinflussen durch genauere Angabe des Bildungsniveaus bzw. den Umständen der Sozialisation.
Mach nen schicken Vortrag mit dem steilen Gehalt von #17, alle sind begeistert (die Schüler; ich; AN; SL, so er kommt - noch hat er sich nicht geäußert).
Und gib mir endlich durch ein klares JaWort zu erkennen, dass du am Start bist.
Wenn du keinen eigenen Titel parat hast, stricke ich noch einen. Aber ich muss schon sagen, der AN war ein wenig kooperativer...
Gruß
Talisker  

09.09.05 13:16

4503 Postings, 7286 Tage verdiNochmal:Wenn die CDU satt gewinnt,sagen wir mit

42-43 Prozent und es reicht nicht,weil die FDP nur 6% erreicht,so würde
ich Schwarz-Rot nicht ausschließen(was m.E. zeimlich übel wäre).

Aber je näher Rot und Schwarz prozentual zusammen sind,umso mehr begründet
sich die Ampel.

Ich will der Ampel nicht das Wort reden,aber warum soll das nicht gehen???  

09.09.05 13:19

129861 Postings, 6225 Tage kiiwiiNee, Talisker, so wird das nix. Erstens mach ich

keine Reisen ins Irgendwo; zweitens mach ich keinen Wahlkampf in Schulen für irgendwen; drittens mußt Du Dein Referendariat schon alleine schaffen.

Darfst aber auf meine Postings zurückgreifen.


MfG
kiiwii  

09.09.05 13:31

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerDreimal F, kiiwii,

föllig falsch ferstanden.

Is nich irgendwo. Is Norddeutschland. Du lehnst dich entspannt zurück, AN fährt, is schon alles abgeklärt.
Is kein Wahlkampf in der Schule. Das darf man doch auch gar nicht. Du sollst über - Mist, da isses wieder, mein Problem, ich kann #17 so schwer in Worte fassen. Ich versuchs mal. Du sollst über die auf den Intellekt/den Bildungsgrad des Wählers abzielenden Wahlkampagnen der Parteien vortragen. Und was eben noch so an brillianter Analyse in #17 zu finden war.
Is kein Referendariat. Dat is schon lange her. Weißte doch aber auch. Vergesslich?

Noch voller Hoffnung auf eine Zusage, Gruß
Talisker  

09.09.05 14:15

129861 Postings, 6225 Tage kiiwiiDas klingt mir sehr nach "Himmelfahrtskommando"

und ausserdem: wann soll ich 15 min Referat über den Zusammenhang zwischen Parteienpräferenz und Bildungsgrad ausarbeiten ?? ;-)


MfG
kiiwii  

09.09.05 14:16

8028 Postings, 6474 Tage RigomaxKiiwii, sei vorsichtig. Das erinnert mich

irgendwie an diese Filme, die in den 20er Jahren spielen:

"Hör mal Alter, wir machen jetzt mal ne kleine Autofahrt. Mein Chef möchte Dich sehen".

Und außerdem: Von wegen Nordeutschland. Südlich der Elbe beginnt Bayern. Oder zumindest Süddeutschland.
 

09.09.05 14:17

42128 Postings, 7803 Tage satyrTalisker Kiwi -Brauch erst einen Zivi der ihn

09.09.05 16:11

36814 Postings, 6286 Tage TaliskerHm

Ich stell dir mit AN doch einen sicheren Fahrer oder worauf bezog sich das "Himmelfahrtskommando"?
Äh, und du weißt nicht, wann du die 15 Minuten Redezeit ausarbeiten sollst? Wo doch die Grundannahmen (oder was auch immer) bereits in #17 stehen?
Nu weiß ich, warum du so selten über einen Zweizeiler hinauskommst. Wenn doch das Tippen noch länger als das Reden dauert.
Dachte, ich könnte den ambitionierten Erstwählern noch nen echten Hammer bieten. Schade. Muss ich wohl EURO-Hasser als Ersatz nehmen. Aber ob der das ohne Wahlkampf bzw. Beeinflussung schafft?
Gruß
Talisker    

09.09.05 16:14

129861 Postings, 6225 Tage kiiwiinee, das tu mir nicht AN, bitte!

09.09.05 16:30

7336 Postings, 6540 Tage 54reab@verdi: gegen die ampel spricht

der zustand der spd. die spd befindet sich in einem auflösungsprozess, der ja auch zu neuwahlen geführt hat. sie sind auf keinen fall in der lage eine koalition anzuführen. glaube auch nicht, dass die fdp bereit ist ihr todesurteil zu unterschreiben.


 
 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben