Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 221
neuester Beitrag: 05.04.20 19:42
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 5515
neuester Beitrag: 05.04.20 19:42 von: Bozkaschi Leser gesamt: 366289
davon Heute: 108
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
219 | 220 | 221 | 221   

07.08.19 22:45
9

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
219 | 220 | 221 | 221   
5489 Postings ausgeblendet.

04.04.20 11:14

306 Postings, 40 Tage Gold_GräberDen Papier-Future-Markt zerreißt es gar nicht.

Wird doch keiner Annehmen dass man das einfach so zulässt. Es werden Corona-Sonderregeln eingeführt, genauso wie man andere, eigentlich unzulässige, Barrengrößen zulässt. Wenn der Goldmarkt steigt, dann aus Angst und Vertrauensverlust der Anleger = Safe Heaven Strategie.

Silber wird m.E. genauso wie Gold erst mal eine leicht nach oben gerichtete Seitwärtsbewegung machen. Was am privaten physischen Markt gerade passiert würde ich dem Klopapiersyndrom zuschreiben. Es soll ja auch für Klopapier schon 60$ bezahlt worden sein. Das wird nicht lange so bleiben. Sobald die Lieferketten wieder bestehen gibt es keinen Mangel mehr.

Nur meine Meinung!  

04.04.20 11:41
1

408 Postings, 1243 Tage RadierungLieferketten

Die Lieferketten sind ja nicht nur an einer Stelle, sondern gleich an mehreren Stellen gerissen ( Minen und Verarbeiter ) da werden wir wohl noch etwas länger benötigen, als jetzt allen klar ist. Sommer/Herbst könnte schon drin sind. Dass sich die Bullion-Banken gegen das mögliche Ende des Future-Marktes wehren, ist klar, die schiere Größe der Kontrakte im Verhältnis zum förderbaren EM könnte dies Vorhaben jedoch scheitern lassen. Gerade wenn die Industrie wieder nachordern sollte. ( wobei ich mir vorstellen kann, dass der industrielle Verbrauch aufgrund der anstehenden weltweiten Depression noch lange nicht die 2019er Größenordnung erreichen wird )  

04.04.20 11:41
3

7337 Postings, 1669 Tage ubsb55Aussichten

https://www.miningscout.de/blog/2020/04/02/...ld-wird-weiter-steigen/  

04.04.20 11:53

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiDer Preis steht kurz vor der großen Entscheidung

https://finanzmarktwelt.de/...rz-vor-der-grossen-entscheidung-163068/
-----------
Carpe diem

04.04.20 12:00

306 Postings, 40 Tage Gold_GräberErichsen über Gold

https://www.youtube.com/watch?v=g9Qdfq7NQkw  

04.04.20 13:08
1

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiKrall & Homm Part 2

https://www.youtube.com/watch?v=s7U5IeGuNQM
-----------
Carpe diem

04.04.20 16:23

408 Postings, 1243 Tage RadierungFears of a ballooning deficit

A new study by Morgan Stanley estimated the U.S. deficit will total at least $3.7T in calendar year 2020 and an additional $3T in 2021, financed by the sale of Treasurys, largely to the Federal Reserve. If the economy shrinks this year, the fiscal deficit relative to the size of the economy could even approach 15% to 20% (those numbers haven't been seen since WWII). On top of all those deficits, President Trump on Tuesday called for a new infrastructure spending bill worth $2T, while the Fed launched a temporary lending facility and eased some more bank leverage rules.  

04.04.20 16:38

7951 Postings, 3635 Tage Resol_igenug geschüttelt

bei Gold und Silber....gehen die Preise hoch und somit auch die Minen....wenn bei Oel nur das Wort drosseln fällt gehts UP und hier.....??? ist gedrosselt alle Welt will Gold und Silber..........????  

04.04.20 17:01
1

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiEs wird versucht den Goldpreisanstieg

zu drosseln das wird aber nicht ewig gelingen. Unlimeted QE gibt den Weg vor. Ich bin felsenfest von einem sehr viel höheren Goldpreis überzeugt! Eine kurze Delle hin oder her !
-----------
Carpe diem

04.04.20 20:57
1

408 Postings, 1243 Tage Radierung3 Sätze aus einem US-Essay von heute:

The gold market is a small one, relatively speaking. A move from the current ½ of 1% of American investment in gold to 2% would provide more than ample momentum for a large, sustained move in gold’s price. Should Americans embrace gold as they did in the 1980s by increasing their gold positions to 8%, we would witness an historic change in the valuation of precious metals, including silver as a secondary beneficiary.  

04.04.20 21:26

2164 Postings, 5151 Tage Bozkaschi"Default"

https://www.goldreporter.de/...gst-es-gibt-genuegend-gold/gold/93714/
-----------
Carpe diem

04.04.20 21:41

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiPrämien Weltweit

Die Goldnachfrage steigt in einigen Hubs, Lockdowns, Angebotsprobleme treffen andere
Singapur (4. April) Die Märkte für physische Goldbarren in den wichtigsten asiatischen Drehkreuzen verzeichneten diese Woche eine starke Kluft. Einige Regionen verzeichneten einen Anstieg der Nachfrage, während andere mit einem angespannten Angebot und gedämpften Aktivitäten aufgrund globaler Lockdowns aufgrund des Coronavirus zu kämpfen hatten.

"Es sind nur eine Menge seltsamer Dinge auf dem Markt, denn in einigen Teilen der Welt gibt es massive Goldprämien, während in anderen Teilen Rabatte gewährt werden - es kommt nur auf Störungen in der Logistik und der Lieferkette an", sagte die Saxo Bank Analyst Ole Hansen.

Während hochwertige Goldbarren verfügbar sind, seien niedrige Stückelungen Mangelware, fügte er hinzu.

Der Markt wurde nach der Schließung großer Schweizer Raffinerien und der Sperrung von Flugreisen von Versorgungsproblemen geplagt

Der Markt wurde nach der Schließung großer Schweizer Raffinerien und der Sperrung von Flugreisen von Versorgungsproblemen geplagt.

"Der Name des Spiels ist jetzt, welche Händler ihre Kunden wo beliefern können und welche über genügend Inventar verfügen", sagte Joshua Rotbart, geschäftsführender Gesellschafter von J. Rotbart & Co in Hongkong.

Der Top-Konsumenten in China verzeichnete eine schwache Nachfrage. Gold wurde mit einem Preisnachlass von 15 bis 20 USD gegenüber den Referenzpreisen verkauft.

?Gold ist ein Luxus. Die Leute gehen lieber in den Supermarkt als Gold zu kaufen ?, sagte Ronald Leung, Chefhändler der Lee Cheong Gold Dealer in Hongkong.

In Indien wurde der Handel für eine zweite Woche in Folge eingestellt.

Einzelhandelskäufe könnten sich aufgrund höherer Preise auch nach der Sperrung verlangsamen, sagte ein in Mumbai ansässiger Händler bei einer Privatbank.

Indische Gold-Futures stiegen am Freitag auf einen Rekordwert von 45.800 Rupien pro 10 Gramm und verfolgten die jüngsten Gewinne auf den Weltmärkten, da Gold als sicherer Hafen angesehen wird und von einer schwachen Rupie unterstützt wird.

In Hongkong verzeichneten einige Einzelhändler eine gute Nachfrage.

"Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage sowohl bei Neukunden als auch bei Stammkunden, sowohl im Einzelhandel als auch im Großhandel", sagte Keanan Brackenridge, Produktmanager bei LPM Group Ltd, und fügte hinzu, dass die Prämien für Einzelhandelsgold gestiegen sind.

In Singapur stieg die Nachfrage und die Prämien stiegen von 1,20 bis 1,60 US-Dollar in der letzten Woche auf 1,60 bis 2,00 US-Dollar pro Unze. Die Händler sahen immer noch eine starke Trennung zwischen Spot- und physischen Preisen.

"Die Menschen versuchen, sich in unsicheren Zeiten zum Schutz anzusammeln", sagte Spencer Campbell, Direktor bei Precious Metals Consultants SE Asia Consulting in Singapur, und fügte hinzu, die Nachfrage nach Silber habe in letzter Zeit das Gold übertroffen.

Die Händler verfolgten jedoch die neuesten in Singapur angekündigten virenbedingten Beschränkungen genau.

"Wir warten darauf, den Status sicherer Logistikmitarbeiter und Raffinerien wie Finanzinstitute zu erfahren, um zu wissen, ob wir in Singapur handeln können und ob Tresoranlagen noch in Betrieb sind", sagte Rotbart.

Laut einem in Tokio ansässigen Einzelhändler wurden in Japan Prämien in Höhe von 0,50 USD je Unze erhoben, wobei die Zinsen für Goldbarren von einzelnen Anlegern höher waren.

https://www.silver-phoenix500.com/...lockdowns-supply-woes-hit-others
-----------
Carpe diem

04.04.20 22:27

435 Postings, 173 Tage Goldkinder@Alfons1982

schade, dass Du hier im Forum an die Seitenlinie getreten bist; Deine Meinung zur allgemeinen Gemengelage würde mich schon interessieren.
Ich interpretiere das aktuell so: Die derzeitige Seitwärtsbewegung an den Aktienmärkten, die für einen Crash völlig normal ist, wird sich in wenigen Tagen nach unten auflösen und die Indizes auf neue Tiefs treiben. Die Minen werden auch wieder zurückkommen, wobei die Schärfe des Rückgangs von den Bezugswerten abhängt. Gold sehe ich hier stabiler als Silber.
Ich würde gerne Ascot Resources und Pure Gold kaufen, traue mich aufgrund dieser Einschätzung aber nicht so recht. Bei Ascot kommt demnächst (Mitte April) die Feasability Study und die Produktion soll in 2021 anlaufen; die betriebswirtschaftlichen Werte (MK zu erwartetem Gewinn) sind einfach traumhaft. Pure Gold will schon im 2. Halbjahr mit dem Abbau starten. Produktionsnahe Unternehmen favorisiere ich gegenüber Produzenten, da die hohen Goldkurse hier m.E. noch nicht ausreichend berücksichtigt sind. West African Res. (die habe ich schon) gehört auch dazu, der Kurs war in den letzten Tagen allerdings enttäuschend.
@Gold_Gräber: Elephant Silver - Totgesagte leben länger; wahrlich nur ein schwacher Trost.  

05.04.20 08:52

408 Postings, 1243 Tage RadierungGoldversorgung

https://www.youtube.com/watch?v=LW2uqhb89QA  

05.04.20 09:29

306 Postings, 40 Tage Gold_GräberImproved Comex delivery charade

https://www.tfmetalsreport.com/article/10045/link-gata  

05.04.20 10:40
1

7337 Postings, 1669 Tage ubsb55Goldpreis

https://finanzmarktwelt.de/...er-durchbruch-ueber-1700-dollar-163162/  

05.04.20 10:54

408 Postings, 1243 Tage RadierungHier gibt es physisches Gold und Silber:

Over the past two weeks, I have personally received multiple phone calls and emails from friends and associates asking how these people can suddenly ”buy physical metals”. In one case, this individual was purchasing Airline and Food Services stocks in late February thinking this move would be short-lived and telling me how the airlines would recover quickly after this is all over.  Now, that person wants to know my secret contacts for buying physical metals.

If you know any Gold Bugs, you know we’ve built relationships with suppliers, friends and other Gold Bugs throughout the year. Believe it or not, I can still buy physical metals from a few of my closest associates in the industry. Eric Sprott is a fan of my precious metals forecasts and talked about my work a few times publicly. Eric owns SprottMoney.com. the other source is SDBullion.com. Both of these are my most trusted sources for buying physical gold and silver, I have never had any issues with them and customer support is top-notch!

Yes, the prices have begun to skyrocket a bit – Silver especially.  But I can still buy physical metals because I have a deep resource of friends and suppliers.

What’s going to happen over the next few weeks is that more and more average people are suddenly going to realize they should have been buying metals as security against risk.  Paper metals are going to explode as well, but physical metals will demand a premium that is much higher than paper/spot price. Right now, one ounce of Silver is going for about $21 to $25 per ounce in physical form (depending on my sources).  The current SPOT price of silver is $14.50. That means the premium for physical Silver is between +45% to +75% right now in the open market.  

05.04.20 12:14

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiDollar-Rallye

https://www.gold.de/artikel/dollar-rally-ist-enormes-krisensignal/
-----------
Carpe diem

05.04.20 12:20

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiKommt im April der Durchbruch über 1700 Dollar?

https://finanzmarktwelt.de/...er-durchbruch-ueber-1700-dollar-163162/
-----------
Carpe diem

05.04.20 12:33

408 Postings, 1243 Tage RadierungAlle jetzt zusammengetragenen Infos

haben eine Botschaft gemeinsam: sie stützen die EMs und den $ und sind negativ für die Aktienmärkte.
Wie lange der Anleihemarkt noch vertrauenswürdig ist - man wird sehen. Das könnte sich in 4 Wochen
schon ganz anders darstellen. Was mich besonders nachdenklich stimmt: Da kauft die EZB weltmeisterlich
Anleihen aus Italien und gleichzeitig möchten die Italiener noch zusätzliche Corona-Bonds aufgelegt
haben. Beides zusammen kann nur durch "Weginflationierung" rückzahlbar gemacht werden. Dito die
Rettungspakete in allen Ländern. Und das wird dann auch den $ in die Knie zwingen. Teile der FED spielen
jetzt schon Szenarien mit bis zu 1/3 Arbeitslosen an den Beschäftigtenzahlen in den USA durch. Mangels jeglicher
Absicherung dieser Menschen heißt das: Mord und Totschlag in den Strassen als wort- wörtlicher Überlebenskampf.

 

05.04.20 12:56

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiKrass ,

wie die relative Stärke von  Newmont , Barrick und Kinross den Aktienkurs oben hält.Davon kann die zweite und dritte Reihe nur (noch) träumen (aktuell).  
-----------
Carpe diem

05.04.20 14:48
1

1618 Postings, 4944 Tage DasMünzDie Russischen haben sich auch sehr gut gehalten

https://de.marketscreener.com/...?type_recherche=rapide&mots=poly
Die haben auch noch ein paar Millionen Unzen Palladium- sehr gut in Deutschland handelbar

https://de.marketscreener.com/POLYUS-6498895/...apide&mots=polyus
schaut euch mal das Projekt Sukhoi Log an 63M Oz. Gold

https://de.marketscreener.com/...e_recherche=rapide&mots=highland

schwacher Rubel niedriger Ölpreis- eine gute Kombination  

05.04.20 16:46

7337 Postings, 1669 Tage ubsb55DasMünz

Ich hab die auch im Depot, wegen der Dividende und weil ich was " konservatives" brauchte, als gegenpol sozusagen.  

05.04.20 17:37
1

7337 Postings, 1669 Tage ubsb55Ölpreis

https://finanzmarktwelt.de/...-probleme-fallhoehe-riesengross-163167/

Falls jemand engagiert ist in dem Sektor.  

05.04.20 19:42
1

2164 Postings, 5151 Tage BozkaschiMetall-Briefing ! Hannes Zipfel

https://www.youtube.com/watch?v=BiSBn23IHB4
-----------
Carpe diem

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
219 | 220 | 221 | 221   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: KK2019