Die Welt im steten Wandel und Veränderung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.10.12 16:34
eröffnet am: 01.10.12 16:29 von: Dilettantenst. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.10.12 16:34 von: Dilettantenst. Leser gesamt: 216
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.10.12 16:29

2929 Postings, 3130 Tage DilettantenstadlDie Welt im steten Wandel und Veränderung

"Die Auslegung eines Geschehens als entweder Thun oder Leiden
(-also jedes Thun ist Leiden) sagt:
jede Veränderung, jedes Anderswerden setzt einen Urheber voraus
und Einen, an dem "verändert" wird.

nitzsche verdaut sich genauso leicht wie mais. :)  

01.10.12 16:33

69017 Postings, 6239 Tage BarCodeDittsche?

-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

01.10.12 16:34

2929 Postings, 3130 Tage Dilettantenstadldat perlt

   Antwort einfügen - nach oben