Die Stars des Tages

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.12.04 12:27
eröffnet am: 19.11.04 07:26 von: bilanz Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 13.12.04 12:27 von: super_egon Leser gesamt: 2827
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.11.04 07:26

5698 Postings, 6280 Tage bilanzDie Stars des Tages

Bruno Ganz und die Schauspielerin  Alexandra Marei Lara posieren stolz mit dem Bambi für den Film "Der Untergang"

Sir Elton John präsentierte auch noch seinen neuen Song.

Als Laudatorin für Tom Hanks, war extra Sophia Loren gekommen. Wie sieht die noch blendend aus und das mit 70 Jahren.

US-Sänger Seal kam mit Freundin Heidi Klum.

Aids-Hilfe Pionier Frieder Alberth wurde für sein Engagement ausgezeichnet.

Bambi Spender Dr. Hubert Burda mit seiner Ehefrau Maria Furtwängler. Klassepaar!

Daimler-Chrysler Chef Jürgen Schrempp bekam den Ehrenbambi.

Die Volksschauspielerin Heidi Kabel bekam den Bambi für Ihr Lebenswerk. Mit 90 Jahren noch so rüstig Hinter ihr schaut Jan Fedder dumm aus der Wäsche.

Strahlen um die Wette: TV-Entertainer Günter Jauch und Alice Schwarzer.

Strahlt vor Glück: Schauspielerin Diana Kruger.

Die "(T) Raumschiff Enterprice"-Crew gewinnt den Sonderpreis: Til Schweiger, Anja Kling, Bully Herbig,  Rick Kavanian und Sky Dumont (v. l. nc.r.) sind ganz aus dem Häuschen.

Die kanadische Sängerin Shania Twain freut sich über ihren Bambi in der Kategorie Pop International.

Die türkisch-stämmige Schauspielerin Sibel Kekilli erhielt den Preis in der Kategorie "Shooting Star".

Es war wieder einmal eine wirklich feine Gala im deutschen-TV. Bravo!

 

 

19.11.04 07:57

5698 Postings, 6280 Tage bilanz1 Milliarde Menschen zugeschaltet bei MTV


US-Stars räumen bei den MTV Europe Music Awards ab
US-Power in Rom: Bei der Verleihung der MTV Europe Music Awards hat das Hip-Hop-Duo Outkast gleich drei der begehrten Auszeichnungen eingeheimst und damit sämtliche Konkurrenz aus dem Feld geschlagen.  

[sda] - Auch R&B-Star Usher konnte seine Erfolgssträhne fortsetzen und erhielt immerhin zwei wichtige MTV-Preise - als bester männlicher Interpret und für sein Album "Confessions".

Aufsehen erregte wieder einmal Eminem, der in seinen Songs zu einer Offensive gegen US-Präsident George W. Bush ansetzte. Die Bühne war mit einer Panzerattrappe in Szene gesetzt und als Anti-Kriegs-Protest mit 60 als Soldaten verkleideten Kindern bevölkert -passend zum neuen Eminem-Song "Like Toy Soldiers".

Begeistert feierten die 5500 Zuschauer des Events das Duett von Usher mit der in ein silbernes Outfit gehüllten Alicia Keys. Die Soul-Diva bekam den Preis als bester R&B-Star.

Bester Newcomer wurde die US-Band Maroon 5, die ihren Ohrwurm "This love" darbot. Zur besten Pop-Gruppe wählte das MTV-Publikum die Black Eyed Peas, zur besten Rock-Gruppe wurden Linkin Park gekürt.

Kindlich-erotisch präsentierte sich die platinblonde No-Doubt-Frontfrau Gwen Stefani, die mit einer von "Alice im Wunderland" inspirierten Show und schwindelerregenden High Heels ihren Song "What you waiting for?" sang.

Anastacia wurde live von einer riesigen Plexiglas-Bühne am Kolosseum zugeschaltet, wo sie vor zehntausenden Fans, die keine Karten für das Event ergattert hatten, ein Gratiskonzert gab.

Die beiden Exzentriker Dre und Big Boi von Outkast erhielten den Preis als beste Gruppe des Jahres, der ihnen vom finster-flippigen Rocker Ozzy Osbourne überreicht wurde. Zudem bekamen sie für ihren Megahit "Hey ya" die Auszeichnungen für das beste Video und den besten Song. Zur besten weiblichen Interpretin wurde Britney Spears gekürt.

Bei der weltweit übertragenen elften Ausgabe der MTV-Europa-Preise, die in einem gigantischen, 25 Meter hohen Zelt vor den Toren Roms vergeben wurden, waren eine Milliarde Menschen rund um den Globus zugeschaltet.
bluewin.ch 19.11.2004

 

19.11.04 08:19
1

2235 Postings, 6673 Tage AlanG.who killed bambi

Bei welcher Veranstaltung des deutschen Glotzenzirkus sieht man die meisten Vollidioten auf einem Fleck versammelt? Klar, bei der Bambiverleihung. Ich komme gerade von der Maloche nach Hause, pflanze mich auf den Diwan und schnickse aus dem Handgelenk lässig die Röhre an. Und wen sehe ich auf der Scheibe, der matten? Den dummen Kerner mit Fliege und richtig gut drauf. Die Kamera streift durchs Publikum und sie sind alle da. Alle. ALLE. Der dicke Kohl sitzt neben der Soffia Loréen, die Arbeitgeberchefs sind da, alle Schmierenschauspieler, die ich so kenne und dem Kerner seine Laberpartnerin ist glaube ich die Maischberger oder auch nicht. Was aber völlig egal ist. Jetzt kommt gerade eine Tusse mit großen Ohren und erzählt eine Geschichte, deren Sinn ich nicht verstehe. Die Kamera schwenkt wieder in der Gegend herum und mir wird langsam schlecht. Scheinbar geht es um den Schuh des Manitu. Ich bin mir aber nicht sicher. Im Publikum pennen die Ersten ein. Ah, es geht um einen Sonderpreis, sprich Sonderbambi. Blah blah blah blah.
War das letztes Jahr, als die Schell-Geschwister den Sonderbambi für ihr, na ja Lebenswerk bekamen und die Maria wie versteinert in einem Ohrensessel saß und so was ähnliches sagte wie I nehm dös Bambi mit auf d Hüttn. Na kommens andre Rehlein. Und dann bleibts da drobn stehn, dös Bambi.? Oh Gott, Scheiße, jetzt singt der Elton John. Offenbar live, denn es hört sich fürchterlich an und unsre Katze sitzt vor der Glotze und maunzt tüschtsch mit. Nee, alles was recht ist, das tu ich mir nicht weiter an.

Nachtrag
Heute Morgen kommt doch tatsächlich ein Bericht über diesen Bambi-Dreck in der Tagesschau. Infotainment nennt sich das wohl. Alter Schwede, den Chef vom Dienst würd? ich fristlos entlassen. Allerdings passt es zum Bild der Deutschen Gehirnpygmäenzucht, dass inzwischen auch die Öffentlich-Rechtlichen zur ?Leitkultur? erhoben haben. Immer öfter geistert mir die Szene aus Taxidriver durch den Kopp, wo Robert de Niro seine Glotze mit dem Fuß ins Schaukeln bringt, bis sie schließlich nach hinten kippt und die Röhre implodiert.  

19.11.04 08:48

657 Postings, 5452 Tage 96ersehr makaber auch das es auf der Bambi-verleihung

rehrücken als Hauptgericht gibt.  

19.11.04 09:30

5698 Postings, 6280 Tage bilanzWarum Makaber?

Ist doch etwas feines Rehrücken. Weidmanns Heil!

 

19.11.04 09:43

262 Postings, 6631 Tage super_egonprof. schrempf

wurde auch ausgezeichnet,

ich kauf mir jetzt für 2000? einen richtig heißen call auf daimler, der sollte dann wenigstens 30% in den nächsten 5 tagen steigen, daimler 34,45

na mal schaun  

19.11.04 09:50

6506 Postings, 6614 Tage Bankerslastschade, daß die Menschen in

Somalia, Niger, Sudan etc. diesen Tanz ums goldene Kalb, ääähm meine Reh, nicht mitbekommen. Es würde diese Menschen sicherlich sehr interessieren.  

19.11.04 10:43

5698 Postings, 6280 Tage bilanzNacht der Trophäen-Sammler!

Nur die Triumpfzüge von Cäsar locken in Rom mehr Leute auf die Strasse als die MTV Awards. Gigantische Kullisse.

 

19.11.04 10:52

672 Postings, 6270 Tage chefvonsganzeEhrenbambi für Schrempp?

Wusste gar nicht, das man mit Missmanagement jetzt auch schon Ehrenpreise abräumen kann. Toll!  

19.11.04 22:20

5698 Postings, 6280 Tage bilanzchefvonsganze


Es gibt nichts was es nicht gibt.

Man sagt ja nich umsonst, der dümmste Bauer hat die grössten Härdöpfel.

Gruss bilanz  

19.11.04 22:26

788 Postings, 5449 Tage JackijarroMensch bilanz, zieh den blauen anzug wieder an

Steht ,Dir gut.....Gute nacht
gruß Jacki  

19.11.04 22:36

4784 Postings, 6600 Tage C.Webb4Der grösste Kapitalvernichter

aller Zeiten erhält einen "Ehrenpreis" *kopfschüttel*...  

25.11.04 00:39

262 Postings, 6631 Tage super_egonich bin im MINUS,

Schrempf, Professor, wie kann das sein, ich hoffe Du liest das, wofür wurdest Du noch mal ausgezeichnet ?


wer hilft mir jetzt,

soll ich nachkauen oder verkaufen,

da wird so eine Auszeichnung vergeben und die Aktionäre wissen das nicht zu würdigen,

aber wenn Ihr Interesse habt, dann stell ich Euch mal meinen Tradingplan vor


super_egon
der mann mit der "Reißleine"  

13.12.04 12:27

262 Postings, 6631 Tage super_egondas hat aber gedauert um wieder über 34,45

zu kommen,

na,es kommt meistens anders als man denkt,

mal schaun ob ich mit plus irgendwann rauskomme


 

   Antwort einfügen - nach oben