Die Nazi in der Ukraine präsentieren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.08.15 02:24
eröffnet am: 03.08.15 01:49 von: _Zion_ Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 03.08.15 02:24 von: _Zion_ Leser gesamt: 680
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

03.08.15 01:49
1

1108 Postings, 3355 Tage _Zion_Die Nazi in der Ukraine präsentieren

Rechter Sektor in der Ukraine präsentiert brandneue Fahrzeuge

Die rechtsextreme ukrainische Miliz Asow hat am Sonntag ihre neuen Mitsubishi-Pickups präsentiert. Unklar bleibt, wie die Waffen- und Fahrzeugkäufe der Rechten finanziert werden. Zuvor hatte der IWF der Ukraine eine Kredittranche von 1,7 Milliarden Dollar überwiesen.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...andneue-fahrzeuge/
 
Angehängte Grafik:
azov3-600x402.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
azov3-600x402.jpg

03.08.15 01:55
1

1108 Postings, 3355 Tage _Zion_Kommen die Bilder nicht einem bekannt vor?

Land Destroyer: ISIS: Region-wide Genocide Portended in 2007 Now Fully Realized
http://landdestroyer.blogspot.de/2014/08/...enocide-portended-in.html
 
Angehängte Grafik:
isis_cia_convoy.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
isis_cia_convoy.jpg

03.08.15 02:24
1

1108 Postings, 3355 Tage _Zion_Noch schauen viele Menschen


weg und die Meisten wollen es auch nicht sehen, nach dem Motto, "Hauptsache mir geht es gut", "geht mich nichts an" oder "ich kann so oder so nichts daran ändern, dann ist es halt so".

Schon bald werden es aber viele bereuen, dass sie weggeschaut haben und dann so befürchte ich, wird es zu spät sein. Denn wenn jemand glaub das diesem ein Ende gibt und jemand verschon bleibt vor diesen Terror, weil er in einem sicheren Land lebt und weit weg von dem Ganzen diese Menschen werden sich wunder wie schnell sich ein Terrorlauffeuer verbreitet.

Die Bürger müssen aufwachen und reagieren,  den Regierungen die Fragen stellen wer "finanziert diesen Terror" und weshalb wird nicht ermittelt um die Hintermänner dingfest zumachen und vor das Internationale Gericht zu stellen.


Die Meisten wissen es, nur niemand sagt etwas und so fing es schon immer an, dass was heute in den Geschichtsbüchern als unmenschlich niedergeschrieben ist, schweigen und sich belügen lassen bis es zu spät ist.

 

   Antwort einfügen - nach oben