Die Lage: US-Experten sind zuversichtlich

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.05.01 10:23
eröffnet am: 10.05.01 10:23 von: spekuli Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 10.05.01 10:23 von: spekuli Leser gesamt: 125
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

10.05.01 10:23

166 Postings, 7510 Tage spekuliDie Lage: US-Experten sind zuversichtlich

Hi!
Es sieht gar nicht so schlecht aus, wie man nach dem gestrigen Tag meinen könnte. Morgan Stanley Dean Witter sieht z.B. wegen der Zinssenkungen der Risiko eines erneuten Absturzes des Aktienmarktes als sehr begrenzt an (glaubt aber auch, daß die Aufwärtsbewegung eher sanft verlaufen wird).

CBS Market Watch zitiert heute den Chef-Marktstrategen der Firma Spencer Clarke:"Der Markt braucht jetzt einen Schuß Adrenalin, der auf dreifache Weise kommen kann: 1. über die Konjunkturzahlen von Freitag (morgen) 2. über die Sitzung der US-Notenbank (Zinssenkung)3. über den Kongress, wenn er die Steuerpläne verabschiedet."
Der Experte glaubt, daß sich die Einstellung der Marktteilnehmer in letzter Zeit dramatisch verbessert hat:"They rather buy the dips than sell the rallies!" - "Sie kaufen lieber die Aktien auf einem Kurstief als sie auf dem Höhepunkt einer Rallye zu verkaufen." (frei übersetzt)

Ein anderer Experte sieht es als Vorteil, daß der Markt vor der nächsten Zinssenkung Schwierigkeiten hat, höher zu gehen (wie zur Zeit die Nasdaq). Einleuchtender Grund:"Wäre es anders, dann bestünde die Gefahr, daß es bei Bekanntgabe der Zinsentscheidung nur kurzfristig aufwärts geht und kurz danach Gewinnmitnahmen einsetzen. Seid also geduldig und dankbar, Leute, für eine weitere Woche, in der der Markt auf gegenwärtigem Niveau sich nur stockend vorwärtsbewegt..."
Details und aktuelle news zur Lage bei
www.funnystocks.de
Gruß
spekuli
 

   Antwort einfügen - nach oben