Die Fonds profitieren doch immer !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.12.00 17:26
eröffnet am: 09.12.00 14:42 von: Nobody II Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 09.12.00 17:26 von: karo Leser gesamt: 173
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.12.00 14:42

4127 Postings, 7256 Tage Nobody IIDie Fonds profitieren doch immer !

Wenn die Aktienkurse steigen, haben die Fonds eine gute Performance !
- viele rennen hin

Wenn die Aktienkurse (wie dieses Jahr) fallen, dann verdienen die Fonds an solchen Tagen, wie die der letzten Wochen ! Auf und Ab !
- Unerfahrene und Verzweifelte rennen auch hin

Die haben einfach zu viel Einfluß ! Die können die Kurse beeinflussen, dass
es sich schon nahezu um Willkür handelt.

Ich finde das zum Kotzen, man könnte glatt meinen, dass die sauer sind,weil die dt. Börse sich jetzt an den Privatanlegern orientieren will !

Die wollen uns nicht an der Börse, die wollen unsere Kohle bei IPOs ihrer Bank oder unseren Cash in ihren Fonds !
Aber ansonsten sind wir doch ghanz klar der Arsch !

Adhoc-Meldungen scheinen nur für uns neu zu sein !
Zum Kotzen ist das !

 

09.12.00 14:50

194 Postings, 7227 Tage [BSfH]Robinsondas die grossen die gewinner sind

ist doch klar.
Jeder der viel Geld hat, bekommt noch mehr dazu. Ist im Kapitalismus eben so.
damit können sie auch den markt bestimmen.( siehe Beispiel Betriebssyteme: Microsoft,blalbla ich will das jetzt nicht alles aufschreiben).
wenn du was dagegen mache willst, solltest du genug leute auf deine Seite kriegen und was gegen Fonds unternehmen, wenn sie dich so stören.
Ich würde mich nicht darum kümmern, weil ich eh nix dagegen machen kann. Du musst eben mit diesem Prob leben. Wenn du dich aufregst, ist das nur energieverschwendung. Das ist meine Meinung dazu.  

09.12.00 15:24

2003 Postings, 7495 Tage jgfreemansoviele fonds, die besser sind

als der zugehörende index, gibts nun auch wieder nicht. fonds haben auch massiv probleme sich in engere titel (wie am NM) zu engagieren. ist deren problem, der kleinanleger kann schnell mal rein und raus und das merkt niemand am kurs. die meisten fonds haben auch eine wirklich breite aufstellung, da ist nicht viel mit risiko und vielleicht ner super-performance.

fonds, die ihre "lieblinge" nach oben treiben, bekommen schnell probleme, wenn´s nach unten crasht (ochner-fonds)...  

09.12.00 17:26

645 Postings, 7274 Tage karoselbst banken sind nicht besser.

die db24 hat z.b. ihre marktinfo bei der neuen software rausgeworfen.hierbei wurde durch pfeilstellung angezeigt,wie der kurs eines wertes im moment steht.jetzt ist schluss damit,denn der kleine könnte sich ja danach richten u. warten bis der kurs die gewünschte richtung hat.
gruss karo  

   Antwort einfügen - nach oben