Die Amis sind wirklich die Schärfsten.....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.05.09 10:56
eröffnet am: 24.04.09 10:28 von: Dacapo Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 11.05.09 10:56 von: Dacapo Leser gesamt: 643
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

24.04.09 10:28
2

35553 Postings, 4565 Tage DacapoDie Amis sind wirklich die Schärfsten.....

Zuerst stürzen sie mit ihren faulen Hypokrediten die Finanzwelt in die tiefte Krise.....
und jetzt führen sie einen Stresstest für Banken ein.....
Die Jungs da drüben sollten mal selbst einen TÜV-Test machen,
ob sie noch ganz kirre sind.....
-----------
Ich bin in der Regel ein lebenslustiger Mensch
nach dem Motto:
Leben und Leben lassen...

24.04.09 10:43

4034 Postings, 4797 Tage FDSADie "Ami`s" sind die "Grössten"....

24.04.09 10:43
1

35553 Postings, 4565 Tage Dacapo"Deppen"

-----------
Ich bin in der Regel ein lebenslustiger Mensch
nach dem Motto:
Leben und Leben lassen...

24.04.09 10:46
1

32033 Postings, 6509 Tage Börsenfantrotzdem ist mir jeder naive Ami 100 mal lieber

als nur ein falscher Chinese...  

24.04.09 10:50
1

1737 Postings, 4828 Tage corthoder

eine Kopie von einem Chinesen ;)  

24.04.09 10:51
1

2257 Postings, 4240 Tage freakcityAmis

Die sollen ihren Dow lieber deutlich über 8000 schiessen,dann kanns bei uns auch mal weiter gehen,ohne die geht leider nichts.  

24.04.09 10:52
1

2257 Postings, 4240 Tage freakcityBörsenfan

da geb ich dir recht  

24.04.09 10:52
4

21368 Postings, 7092 Tage ottifantSkyline von Frankfurt

-----------
Angehängte Grafik:
br-online-publikation--336343-20090421081827.jpeg
br-online-publikation--336343-20090421081827.jpeg

24.04.09 10:55

129861 Postings, 6217 Tage kiiwiiStimmung bei Unternehmern verbessert sich deutlich

Stimmung bei Unternehmern verbessert sich deutlich


Deutschland steckt in der Rekord-Rezession, doch die Chefs deutscher Firmen hoffen auf eine baldige Trendwende: Der Ifo-Index für das Wirtschaftsklima hat sich stärker verbessert als von Experten erwartet.
Der Dax steigt sprunghaft.

München - Die Stimmung in den Chefetagen deutschen Wirtschaft hat sich im April verbessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex erhöhte sich von 82,1 Punkten im März auf nun 83,7 Punkte. Dies teilte das Ifo-Institut am Freitag in München mit. Experten hatten nur einen Anstieg auf 82,3 Punkte erwartet.

Der Ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtigstes Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft. Er wird jeden Monat durch eine Umfrage unter rund 7000 Unternehmen ermittelt.

Im April schätzten die Unternehmen sowohl die aktuelle Lage als auch die künftige Entwicklung optimistischer ein. Vor allem bei der Beurteilung der aktuellen Lage ist dies bemerkenswert. Hier stieg der entsprechende Indikator erstmals seit Oktober 2008 wieder - von 82,7 auf 83,6 Punkte.


(............................)

URL:

   * http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,620886,00.html
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

24.04.09 11:12
1

69017 Postings, 6230 Tage BarCodeGemein, kiiwii!

Gute Nachrichten sind Gift für Dacapos Wochenendlaune!  

24.04.09 12:33

129861 Postings, 6217 Tage kiiwii...ok, dann zur Aufhellung ein Bildchen:

ariva.de


http://www.faz.net/m/...03D-0CA0-44FC-BA90-E8030DBB4F37%7DPicture.jpg


...btw:

BCs prognostische Fähigkeiten sollten vielleicht doch etwas mehr Beachtung finden...
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

24.04.09 12:39

129861 Postings, 6217 Tage kiiwii...aber: Ökonomen erwarten noch Jahre im Jammertal

Frühjahrsprognose


Ökonomen erwarten noch Jahre im Jammertal


Von Andreas Mihm, Berlin

23. April 2009 Die Wirtschaftskrise wird in diesem Jahr zu einer erheblichen Verschlechterung der Lebensbedingungen in Deutschland führen. Das sagen die Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrer Frühjahrsprognose voraus, die am Donnerstag offiziell vorgestellt wird. Nach den Berechnungen, die der F.A.Z. vorliegen, schrumpft das Bruttoinlandsprodukt (BIP) allein in diesem Jahr um 6 Prozent, ohne dass 2010 eine deutliche Besserung zu erwarten sei. Vielmehr rechnen die Institute mit einer schleppenden Erholung und einem niedrigen Wachstum in den kommenden Jahren. ?Das BIP wird im Jahr 2013 noch nicht wieder das Niveau von 2008 erreicht haben?, sagte einer der beteiligten Ökonomen. Forderungen nach einem dritten staatlichen Konjunkturpaket lehnen die Institute dennoch entschieden ab.

Bis Ende 2010 werde die Krise 1,1 Millionen Beschäftigten die Arbeitsstelle kosten, erwarten die Forscher. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Stellen werde ?dramatisch? um 320.000 im Jahresdurchschnitt sinken. Das ist ein Fingerzeig darauf, dass die Sozialversicherung tiefe Einbrüche der Beitragseinnahmen erleiden werden. Um sinkende Steuereinnahmen auszugleichen und die Konjunkturpakete zu finanzieren, wird die Neuverschuldung von Bund, Ländern und Gemeinden demnach mit knapp 90 Milliarden und mehr als 130 Milliarden Euro im nächsten Jahr neue Rekordmarken erreichen.


(.....................................)

http://www.faz.net/s/...63911438CD32AA5C1A~ATpl~Ecommon~Scontent.html
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

24.04.09 12:41

129861 Postings, 6217 Tage kiiwii...und so sehen es die Fachleute:

ariva.de

http://www.faz.net/m/...5F8-5359-411D-AB56-0A16543F5394%7DPicture.jpg
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

24.04.09 12:42
3

Clubmitglied, 44798 Postings, 7380 Tage vega2000Ifo? (un)Sinn?

Die liefern doch immer die Zahlen die gerade gebraucht werden
-----------


Zur Summe meines Lebens gehört im Übrigen, dass es Ausweglosigkeit nicht gibt!

24.04.09 12:44
1

129861 Postings, 6217 Tage kiiwiiaber wie sagt der Bauer:"...schätzen kann fehlen"

ariva.de


http://www.faz.net/m/...DE9-2569-409C-A083-31B34C580DC6%7DPicture.jpg
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

24.04.09 12:57
3

4971 Postings, 7420 Tage Apfelbaumpflanzersind das genau die Fachleute,

die auch die Krise vorhergesagt haben?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

24.04.09 13:04
2

69017 Postings, 6230 Tage BarCodeGenau die!

Die haben die Krise schon erkannt, da war sie noch nichtmal 3 Monate alt...  

10.05.09 16:40
3

35553 Postings, 4565 Tage DacapoDer ganze Zirkus um den Stresstest war Humbug

und Lug und Betrug.....
-----------
Ich bin in der Regel ein lebenslustiger Mensch
nach dem Motto:
Leben und Leben lassen...

10.05.09 16:54
2

56047 Postings, 4877 Tage heavymax._cooltrad.B5 NEWS zum Test..

Die Banken Tests sollen "künstlich" geschönt worden sein.. na dann mal sehn, was Morgen die US Börsen mit all dem Stress machen ?
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

10.05.09 17:03
3

56047 Postings, 4877 Tage heavymax._cooltrad.man kann sich halt alles schön Reden :(

versteckte faule Eier gibts noch in Hülle und Fülle.. kommen nur aus taktischen Gründen immer mit Verzögerung ans Tageslicht..
ich mein.. wenn ich als Bank Geld von der FED mit NULL % bekommen würde, viele es mir auch nicht schwer beim weiterverleihen einen bilanztechnischen Gewinn zu erzielen und diesen dann auch noch voller Stolz auszuweisen..

Das ganze stinkt gewaltig zum Himmel.. der Crash kommt noch mit brutalem Ausverkauf.. Der alte Spruch:  Sell in May and go away.. könnte da nochmal zum antiken Kassenschlager werden, allerdings nur für eingefleischte Shorties  :(
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

11.05.09 10:56

35553 Postings, 4565 Tage DacapoRichtig....

-----------
Ich bin in der Regel ein lebenslustiger Mensch
nach dem Motto:
Leben und Leben lassen...

   Antwort einfügen - nach oben