Die 100-Tage-Linie wurde wieder ueberschritten

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.04.03 12:15
eröffnet am: 20.04.03 08:55 von: Newletter Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.04.03 12:15 von: Newletter Leser gesamt: 117
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.04.03 08:55

1643 Postings, 7299 Tage NewletterDie 100-Tage-Linie wurde wieder ueberschritten

Die weiterhin freundliche Stimmung auf dem Parkett bescherte
deutschen Anlegern in dieser Woche Gewinne. Das vermutete
Ende des Krieges im Irak war aber nur eine der Einfluss-
groeßen auf dem Parkett. Insgesamt fiel die Reaktion der
Boerse auf die Nachrichten zum Krieg schwaecher aus als von
vielen erwartet. Groeßere Beachtung fanden hingegen die
Ergebnismeldungen vieler deutscher und internationaler
Industrieriesen. Positive Nachrichten von Microsoft und Intel
wurden mit steigenden Kursen auf breiter Front quittiert. Es
herrschte vielfach die Auffassung vor, dass nach den Erfahrungen
von drei Jahren Baisse auch lediglich erfuellte Ergebnisprognosen
positiv bewertet werden koennen. Einen Wermutstropfen lieferte in
dieser Hinsicht eine Meldung von J.P. Morgan. Die US-Banker
berichteten zwar ein eindrucksvolles Gewinnwachstum von ueber 40
Prozent, ließen aber erkennen, dass der weitere Ausblick nicht so
positiv sein werde.

Fuer den DAX lieferte die Allianz die Nachricht der Woche. Die
Kapitalerhoehung der Versicherer verlief ungemein erfolgreich.
Auch aus technischer Sicht kommen positive Signale fuer den
deutschen Markt. Die 100-Tage-Linie wurde wieder ueberschritten
und der zuletzt steilere Abwaertstrend wurde seitwaerts verlassen.  

20.04.03 12:15

1643 Postings, 7299 Tage NewletterWermutstropfen o. T.

   Antwort einfügen - nach oben