Deutschland: Rückschlag für Einzelhandel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.07.04 09:00
eröffnet am: 01.07.04 08:10 von: moya Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 01.07.04 09:00 von: flamingoe Leser gesamt: 216
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.07.04 08:10

965512 Postings, 6196 Tage moyaDeutschland: Rückschlag für Einzelhandel

Deutschland: Rückschlag für Einzelhandel - Umsatz sinkt im Mai wieder deutlich

WIESBADEN (dpa-AFX)
Die deutschen Einzelhändler haben im Mai wieder einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Die Umsätze seien saison- und kalenderbereinigt nach zwei Anstiegen in den Vormonaten in Folge wieder gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Zahlen mit. Der bereinigte Einzelhandelsumsatz sei real um 1,7 Prozent und nominal um 1,5 Prozent zum Vormonat zurückgegangen.

Im Jahresvergleich gingen die im Mai nominal um 4,8 Prozent und real 5,2 Prozent zurück. Die Statistiker wiesen allerdings darauf hin, dass der Mai im laufenden Jahr zwei Verkaufstage weniger hatte als der Mai im Vorjahr. In den ersten fünf Monaten des Jahres setzte der Einzelhandel nominal 2,0 Prozent und real 1,8 Prozent weniger um als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Das vorläufige Ergebnis wurde aus Daten von sechs Bundesländern berechnet, der 81 Prozent des Gesamtumsatzes im deutschen Einzelhandel auf sich vereinigt. Im April war der bereinigte Umsatz um 0,2 Prozent (real) sowie 0,6 Prozent (nominal) gestiegen.  

01.07.04 08:55

59073 Postings, 7354 Tage zombi17Der deutsche Einzelhandel

wird in Zukunft noch viel größere Rückschläge erleben.
Es wird doch jetzt überall massiv gekürzt, ist jemanden etwas bekannt, wo die Kürzungen irgendwelche Produkte erreicht haben und sie somit günstiger zu erwerben sind?  

01.07.04 08:57

5952 Postings, 7270 Tage grenkene alles beim alten, früher 5DM jetzt 5?, lol o. T.

01.07.04 09:00

3243 Postings, 7504 Tage flamingoesind halt alle im Urlaub oder

gehen jetzt auch nach ALDI

 

   Antwort einfügen - nach oben