Deutsche Telekom verteidigt Magenta gegen die Welt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.04.08 09:16
eröffnet am: 02.04.08 09:16 von: 007Bond Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 02.04.08 09:16 von: 007Bond Leser gesamt: 167
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.04.08 09:16

24273 Postings, 7255 Tage 007BondDeutsche Telekom verteidigt Magenta gegen die Welt

Deutsche Telekom streitet erneut um "Magenta"

Die Deutsche Telekom hat die Macher des US-amerikanischen Blog-Netzwerks Weblogs Inc. dazu aufgefordert, auf die Verwendung der Farbe Magenta im Zusammenhang mit ihrer Nachrichtenseite "engadget-mobile.com" zu verzichten. Das Unternehmen stört sich vor allem daran, dass die Zeichenfolge "t-mobile" im Logo farblich so gestaltet ist, dass es zu Verwechselungen mit der Telekom-Mobilfunkmarke T-Mobile kommen könnte. Auf engadget-mobile berichten Blogger über neue Mobilgeräte und Dienstleistungen.

In einem zweiseitigen Brief der Deutschen Telekom an Weblogs heißt es: "Wir gehen davon aus, dass es im beiderseitigen Interesse sein dürfte, dafür Sorge zu tragen, dass die unterschiedlichen Dienstleistungen beider Unternehmen deutlich voneinander getrennt bleiben und dass Kunden nicht durch den Gedanken verwirrt werden könnten, es bestünden Geschäftsbeziehungen zwischen Weblogs und der Deutschen Telekom oder ihrer Tochter T-Mobile." Weblogs wird nachfolgend aufgefordert, die Farbe Magenta aus dem Logo zu entfernen und auch künftig von der Verwendung der Farbe abzusehen.

Die Macher von Weblogs echauffieren sich darüber, überhaupt mit einem solch lächerlichen Anliegen konfrontiert worden zu sein. Sie kommen eben aus einem Land mit unbegrenzten Möglichkeiten ...

Na, das wird aber noch spannend werden, inwieweit die Deutsche Telekom einem amerikanischen Unternehmen die Nutzung einer Farbe untersagen kann ...

Quelle: Heise.de

http://www.heise.de/newsticker/...-erneut-um-Magenta--/meldung/105846

PS: Hm, bin gerade am überlegen, welchen enormen Profit es mir wohl bringen könnte, wenn ich einfach mal die Farbe "schwarz" für mich rechtlich schützen lasse! ;-))

Ach ja, nur am Rande bemerkt:

Es scheint sich trotz erster Vermutungen nicht um einen April-Scherz zu handeln - denn die Seite mit der beschriebenen Farbgestaltung gibt es tatsächlich:

http://www.engadgetmobile.com  

   Antwort einfügen - nach oben