Deutsche Bank verbucht 25% vor Steuern

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.09 09:45
eröffnet am: 26.04.09 18:01 von: sacrifice Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 27.04.09 09:45 von: Tiefstapler Leser gesamt: 336
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

26.04.09 18:01
3

29429 Postings, 5531 Tage sacrificeDeutsche Bank verbucht 25% vor Steuern

Die Deutsche Bank wird nach Einschätzung von Analysten erneut eine Rendite von 25 Prozent vorweisen. Chef Ackermann sagt dazu, bei ihm gebe es keine falsche Gemächlichkeit "nur damit alle mitkommen". SPD und CDU schäumen - der Banker habe "nichts aus der Krise gelernt".

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,621201,00.html

26.04.09 18:05

29429 Postings, 5531 Tage sacrificeso sehen Sieger aus

Angehängte Grafik:
ackermann_victory.jpeg
ackermann_victory.jpeg

26.04.09 18:06
3

22764 Postings, 4660 Tage Maxgreeenglaubt den Ackermann kein Wort

26.04.09 18:07

33505 Postings, 5714 Tage PantaniDiese

Scheiss Dreck Bänkster,sollte
man am nächsten Baum aufhängen.

meine Meinung...............  

26.04.09 18:11

15130 Postings, 7010 Tage Pate100das Problem ist (jedenfalls in den USA)

das durch die neuen Bilanzregeln man überhaupt nicht mehr einschätzen kann
wie es wirklich um Bank bestellt ist bzw. was wirklich an Gewinn gemacht wurde.

Und ein weiterer Punkt ist das fast schon kriminelle Verhalten der Banken sich für
1% Geld zu leihen und für 9% Zinsen zu vergeben. Finde ich ne absolute
Frechheit!!!

Aber jetzt will man ja auch noch auf unsere Kosten den ganzen Giftmüll entsorgen.
WEnns nicht so traurig wäre könnte man echt darüber lachen....  

26.04.09 18:11
1

22764 Postings, 4660 Tage Maxgreeen#1 und nach Steuern zahlt das Finanzamt sogar noch

Geld zurück. So siehts doch aus  

26.04.09 18:11

4034 Postings, 4807 Tage FDSADie Bängster glauben der Bürger kann man

alles erzählen...  

26.04.09 18:15

29429 Postings, 5531 Tage sacrificejetzt seid doch nicht gleich traurig deswegen =)

27.04.09 09:33
2

478 Postings, 5763 Tage ohasewarum diese aufregung

fast alle firmen weisen den umsatz aus und leiten davon die rendite ab,

die bank weist nicht den umsatz sondern das eigenkapital aus und errechnet die rendite,

wenn ich z b handwerksmeister ohne eigenkapital wäre und dann einen stundelohn von
30 ? einnehme,  mir dann  2 ? gewinn verbleiben , dann habe ich im verhältnis zu meinen eigenkapital eine sauhohe rendite.  

27.04.09 09:45

4975 Postings, 4454 Tage Tiefstaplerwas ich nicht verstehe

wenn einer Heroin aus Afganistan einführt und unter die Leute bringt kommt er in den Knast. Macht ein anderer das mit ebenso giftigen Finanzprodukten, dann darf er die Regierung beraten und sich mit seinen dabei erzielten Renditen brüsten. Kann mir das jemand mal erklären?  

   Antwort einfügen - nach oben