Deutsche Bank schreibt weitere Milliarden ab

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.04.08 11:40
eröffnet am: 01.04.08 09:17 von: cinxa Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 01.04.08 11:40 von: cinxa Leser gesamt: 454
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.04.08 09:17
1

718 Postings, 4314 Tage cinxaDeutsche Bank schreibt weitere Milliarden ab

Die Deutsche Bank hat wegen der Finanzkrise im ersten Quartal neue Abschreibungen in Milliardenhöhe verbucht.


hat wegen der Finanzkrise im ersten Quartal neue Abschreibungen in Milliardenhöhe verbucht.
Bild vergrößernhat wegen der Finanzkrise im ersten Quartal neue Abschreibungen in Milliardenhöhe verbucht.

HB FRANKFURT. ?In den letzten Wochen haben sich die Bedingungen weiter erheblich verschlechtert?, teilte das Institut am Dienstag mit. Daher erwarte Deutschlands größtes Geldhaus für die ersten drei Monate Belastungen von 2,5 Milliarden Euro. Im gesamten abgelaufenen Jahr hatte die Bank wegen der Krise gut 2,3 Milliarden Euro abgeschrieben und war damit bislang vergleichsweise glimpflich davon gekommen.

Die neuen Wertberichtigungen fielen nun bei Kreditzusagen und Krediten für Übernahmefinanzierungen, bei gewerblichen Immobilienfinanzierungen und bei verbrieften US-Wohnungsbaukrediten an. Am Ende des ersten Quartals liege die Kernkapitalquote trotz der Belastungen aber weiter im Zielkorridor zwischen acht und neun Prozent. Vorbörslich gab die Aktie 3,4 Prozent nach.

Die Papiere lagen 20 Minuten vor Handelsbeginn beim Handelshaus Lang & Schwarz 3,4 Prozent im Minus. ?Die Deutsche Bank hat das Timing genutzt, um sich an die UBS ranzuhängen und den Markt dann nicht noch einmal zu verunsichern. Das wird heute noch einmal zu einem Sellout bei den Finanzwerten führen?, sagte Marktanalyst Heino Ruland von FrankfurtFinanz.
-----------
Sei ängstlich wenn die anderen gierig sind,
und sei gierig wenn die anderen ängstlich sind.
Quelle: Warren Buffett

01.04.08 09:19
1

22764 Postings, 4282 Tage MaxgreeenDas war doch klar, auch ein Ackerman ist kein Gott

01.04.08 09:20
1

836 Postings, 4369 Tage IQ_MasterAktie trotzdem im Plus,ebenso wie

bei der UBS.
Heute sehen wir das ende der Finanzkriese!  

01.04.08 09:55

22764 Postings, 4282 Tage MaxgreeenDB hat von 117 Euro auf 70 Euro nachgegeben

da ist vieles schon eingepreist. Ein Heranlaufen an die 80 Euromarke ist denkbar.  

01.04.08 11:40

718 Postings, 4314 Tage cinxafünf Milliarden Euro sind in Dollar ?

-----------
Sei ängstlich wenn die anderen gierig sind,
und sei gierig wenn die anderen ängstlich sind.
Quelle: Warren Buffett

   Antwort einfügen - nach oben