Der philosophische Morgengedanke

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.03 12:14
eröffnet am: 03.03.03 11:37 von: chartgranate Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 03.03.03 12:14 von: clip Leser gesamt: 314
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.03.03 11:37

10304 Postings, 7130 Tage chartgranateDer philosophische Morgengedanke

heute Dschordsch Dabbeljuh gewidmet...

"Wennn Du anderen eine Grube gräbst,nimm zuerst Mass an dir selbst"  

03.03.03 11:39

1309 Postings, 6736 Tage slimfastEtwas spät

Es ist schon mittag!  

03.03.03 11:44

95440 Postings, 7196 Tage Happy EndWenn einer träumt, ist es ein Traum.

Wenn viele träumen, ist es der Anfang einer Wirklichkeit.  

03.03.03 11:45

6383 Postings, 6808 Tage SchwachmatDer physiologische Morgengedanke

"Selbst der Zahn der Bisamratte, ist nicht so hart wie manche Morgenlatte".

Was will uns der Philosoph damit wohl sagen???
 

03.03.03 12:14

3067 Postings, 6488 Tage clipDie Chinesen sagen,

jedes Ding hat drei Seiten: Eine, die Du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen.

 

   Antwort einfügen - nach oben