Der philosophische Mittagsgedanke

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.11.04 15:41
eröffnet am: 23.11.04 13:18 von: chartgranate Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 23.11.04 15:41 von: Schnorrer Leser gesamt: 262
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.11.04 13:18

10289 Postings, 6846 Tage chartgranateDer philosophische Mittagsgedanke

anlässlich der Thematik der "Leitkultur" und der damit verbundenen Diskussion hier on board...aber auch für vieles andere hier und überall passend.... :

"Der Alltag der Worte verhindert leider ihren Sonntag"  

23.11.04 15:11

Clubmitglied, 42585 Postings, 7030 Tage vega2000Der philosophische Nachmittagsgedanke

Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.
 

23.11.04 15:41

6537 Postings, 6547 Tage SchnorrerDer philosophische Gedanke zwischen

zwei Wichsrunden (Autor: F. Märts)

"Weil Pamela Anderson nur auf coole Jungs steht, muß ich coole Sachen von mir geben. Am besten beginne ich mit der Steuerreform, nehme dann ein schockgefrorenes Westbury-Schakett und gleite sanft über zum Fernkondom, bestehend aus Reformgesteuertem Gefrierschock, mann bin ich cool."

PS: jetzt habe ich alles abgegeben, was meine Identität ausmacht, bleibt da noch was? Egal, ich nehme einfach Scheiße, damit kann man zumindest Politiker werden.  

   Antwort einfügen - nach oben