Der letzte Wille

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.03.03 18:37
eröffnet am: 05.03.03 18:21 von: HEBI Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 05.03.03 18:37 von: Schwarte Leser gesamt: 360
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

05.03.03 18:21

2176 Postings, 6508 Tage HEBIDer letzte Wille

London (dpa/WEB.DE) - Die 85-jährige Britin Frances Polack hat sich ihren Letzten Willen auf die Brust tätowieren lassen.

Mit dem Schriftzug "Nicht wiederbeleben" möchte die ehemalige Krankenschwester Erste-Hilfe-Maßnahmen im Falle eines Herzstillstands verhindern.

"Ich möchte nicht zwei Mal sterben", sagte sie der britischen Nachrichtenagentur PA. In ihrem Beruf habe sie oft miterleben müssen, dass Ärzte oder Nothelfer Patienten gegen deren Willen wiederbelebt hätten.

Die Rentnerin erklärte, sie wolle nicht unbedingt eine neue Mode kreieren, sie hoffe aber, "eine Debatte" auszulösen. Die Tätowierer hätten übrigens "sehr professionell" auf den Besuch der alten Dame reagiert, hieß es.



Wäre doch eine gute Geschäftsidee: Tatoos für Politiker: "Nicht wieder wählen"

hebi  

05.03.03 18:25

4131 Postings, 7257 Tage Nobody IINicht wiederbeleben passt aber auch hier ;-)

Gruß
Nobody II  

05.03.03 18:32

2176 Postings, 6508 Tage HEBIOder vielleicht doch Bildhauerarbeiten

Der letzte Wille gemeißelt in echten Beton.

An Betonköpfen mangelt es in unserer Republik wahrlich nicht.

hebi  

05.03.03 18:33

4131 Postings, 7257 Tage Nobody IIwie wahr !

Gruß
Nobody II  

05.03.03 18:37

503 Postings, 6589 Tage Schwartekein bock auf frondienst - auf meinen arsch o. T.

   Antwort einfügen - nach oben