Der Dusch-Unfall

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.08 20:23
eröffnet am: 21.02.08 20:23 von: ottifant Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 21.02.08 20:23 von: ottifant Leser gesamt: 205
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

21.02.08 20:23
1

21368 Postings, 6912 Tage ottifantDer Dusch-Unfall

Platz 4: Der Polizist und die Zecke
Eine Zecke lauert einem Polizisten aus dem Hunsrück im Wald auf und beißt ihn. Für den Beamten ist es eine recht schmerzhafte Plage und ? ein Dienstunfall. Denn auf dem Weg zur Arbeit habe das Vieh zugeschlagen. Wann ihn aber das Tier genau gebissen hat, kann er nicht beweisen. Daher wiesen die Richter am Verwaltungsgericht Trier seine Klage auch ab.

Platz 3: Lange Haare und Uniform
Diesmal eine Entscheidung für einen Beamten. Auch uniformierte, männliche Polizisten dürfen ihr Haar lang tragen, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Vor Freude stehen einem betroffenen Beamten aus Rheinland-Pfalz die Haare zu Berge. Denn der Polizist hatte gegen einen ministeriellen Erlass geklagt. Darin hieß es: ?Schutzpolizisten haben ihr Haar auf Hemdkragenlänge? zu tragen. Die Vorschrift sei ?nicht mehr in Mode?, entschieden die Richter.

Platz 2: Viagra macht Beamte munter
Eine richtige Hilfe für müde Beamte ist das Urteil des Koblenzer Oberverwaltungsgerichts. Wenn Beamte wegen krankheitsbedingter Potenzstörungen Viagra verschrieben bekommen, wird die blaue Pille auch durch Beihilfen mitfinanziert. Damit sich nicht jeder die Taschen mit Viagra voll macht, kann die Beihilfestelle eine Selbstbeteiligung festlegen oder die Menge der Tabletten begrenzen.

Platz 1: Der Dusch-Unfall
Noch ein Dienst-Unfall, der keiner war: Während einer Fortbildungsreise landete eine Bundesbeamtin beim morgendlichen Duschen ziemlich schmerzhaft auf ihrem Po. Diesen Ausrutscher wollte die Beamtin als Dienstunfall geltend machen. ?Nichts da?, sagten die Richter am Koblenzer Verwaltungsgericht, Duschen gehöre zum ?privaten Reinigungsbedürfnis? und nicht zum Dienst.

http://www.swr3.de/magazin/...nid=241228/did=315502/t8fu3s/index.html  

   Antwort einfügen - nach oben