Der CDU Wähler

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.09.05 12:35
eröffnet am: 15.09.05 11:57 von: onestone Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 15.09.05 12:35 von: modeste Leser gesamt: 405
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

15.09.05 11:57
1

1673 Postings, 5761 Tage onestoneDer CDU Wähler

Ralf B. ist ein Mann, mitten aus dem Leben. Anfang 30, in fester Partnerschaft schon seit über 5 Jahren. Der Verwaltungsfachangestellte aus Hannover plant mit seiner Lebensgefährtin gerade die Familie, in ihrer angemieteten Reihenhausendhälfte ist schließlich genug Platz für Nachwuß. Wie und wann ist allerdings noch unklar, der 1x im Monat stattfindende Geschlechtsverkehr muss schon sehr gut konzeptioniert sein, zu viele biologische Faktoren sprechen gegen die gewollte Schwangerschaft.

Nach Feierabend geht er gerne mal Badminton spielen, mittwochs ist Stammtisch. Der CDU-Wähler leiht sich gerne Filme aus den aktuellen DVD-Charts der lokalen Videothek aus oder sitzt begeistert und sehr lange vor seiner Play Station 2. Sonntags hört er auch mal in Ruhe seine Best-of Phil Collins und Genesis CD-Sammlung durch. Ralf ist bisweilen auch ein kleiner Rebell, so geht er mit oberflächlichen guten Freunden auch mal in die Tittenbar oder auf ein Böhse Onkelz-Konzert. Ralf ist mehr so der introvertierte Typ. Reden kann man mit Ihm ab ca. 6 Bieren und 3 Schnäpsen. Muss man aber nicht, denn was Ralf zu erzählen hat, ist so spannend wie eine Heiner Bremer Biografie.

Ralf ist das stinklangweiligste Arschloch der Welt. Und Ralfs sind überall. Ich habe Angst vor Ihnen. Ralfs stehlen mir meine Zeit, Ralfs schränken mich ein. Die Gesellschaft möchte möglichst viele dieser lebenden Toten, durch von den Medien verbreitete Volksopiate werden sie gezüchtet und betreut. Die Doofen bekommen es nicht einmal mit. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Doch so oder so ist es vollkommen egal


Sag' nein zu Mudder Merkel

 

15.09.05 11:59

1818 Postings, 5660 Tage data2005Kann das sein daß du Ralf heisst? o. T.

15.09.05 12:04

4048 Postings, 6095 Tage HeimatloserSooo langweilig

kann Ralf ja gar nicht sein.
Um das Hauptmerkmal des "stinklangweiligen Arschloches" zu erfüllen, müssten in seinen Tagesablauf definitiv 50 Postings bei Ariva eingefügt werden.  

15.09.05 12:04

1673 Postings, 5761 Tage onestoneEin getroffener Hund bellt.

Schnell gezogen, alter Revolverheld.


Sag' nein zu Mudder Merkel

 

15.09.05 12:05

4871 Postings, 7636 Tage n1608Schon mal drüber nachgedacht

wem Heiner Bremer alias Ralf politisch nahesteht? Oh mann Scheiße was für ein Rohrkrepierer dieses posting ist!  

15.09.05 12:08

463 Postings, 6080 Tage PiusNicht verheiratet und doch CDU Wähler?

Ein standard CDU Wähler lebt nicht in wilder Ehe!  

15.09.05 12:09

21799 Postings, 7669 Tage Karlchen_IKennt ihr welche aus der Jungen Union?

Also die Typen, die bei mir in der Schule waren, waren wirklich absolute Schlafsäcke und Speichellecker. Muss ja nicht repräsentativ sein.  

15.09.05 12:11

1188 Postings, 7684 Tage vanessaxRalph ist cool ! Wählt Ralph ! o. T.

15.09.05 12:13

26159 Postings, 6111 Tage AbsoluterNeuling@Pius: Meinst Du wirklich, die sollten heiraten?


A.N.
(vincit saltando)

geschichtsunterricht ist das eine, die wahrheit oftmals eine andere. war in meck/pomm und es gab nur einen, der bei diesem lehrer je eine 1+ in der mündl. prüfung bekam.

 

15.09.05 12:14

2421 Postings, 7150 Tage modesteDas einzige, was am Eingangsposting stört,

ist, dass der Verfasser für sich in Anspruch nimmt, etwas Besseres und Geistvolleres als Ralf B. zu sein :-)  

15.09.05 12:20

1673 Postings, 5761 Tage onestoneMensch modeste lob mich nicht auch noch.

 


Sag' nein zu Mudder Merkel

 

15.09.05 12:25

1673 Postings, 5761 Tage onestoneKorrkektur Pos. 1-Typischer CDU Wähler

will,

die Familie stärken und mich für christliche Werte einsetzen,
denn Kinder sind das Wichtigste und unsere Zukunft.

daß Frauen mehr partnerschaftliche Hilfe erfahren.

den Mittelstand fördern, neue Arbeitsplätze ermöglichen und die Chancen der Jugend verbessern.

die Achtung vor der Lebensleistung unserer älteren Mitbürger stärken.

mehr Sicherheit für unsere Bürger durch nachhaltige Kriminalitätsbekämpfung erreichen.

deutsche Interessen vertreten und der Politik einer "multikulturellen Gesellschaft" entgegenwirken.

die Staatsschulden abbauen, z.B. durch öffentliche Sparsamkeit und Subventionsabbau.

 

Für Gott und Vaterland!

Sag' nein zu Mudder Merkel

 

15.09.05 12:35

2421 Postings, 7150 Tage modestezum bashen hatt' ich ja bis vor Kurzem

selber Bock :-))

Aber jetzt kommt es mir dies hier alles vor wie ein uralter Witz - öde halt.

salut
modeste

 

   Antwort einfügen - nach oben