Der Bayerische Rundfunk ist unseriös?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.03.18 13:46
eröffnet am: 29.03.18 13:10 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 29.03.18 13:46 von: gogol Leser gesamt: 523
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

29.03.18 13:10
2

14293 Postings, 5069 Tage NurmalsoDer Bayerische Rundfunk ist unseriös?

Mir wurde ein Beitrag gelöscht, den ich um 12:20 Uhr gepostet hatte. Der Bayerische Rundfunk hatte den Innenstaatssekretär des Landes interviewt und der hatte u.a. die Zahl der illegalen Migranten in Deutschland in den letzten Monaten mit im Schnitt 500 täglich angegeben.

Ich hatte im Beitrag auf den Sendungsmitschnitt von B5 aktuell verlinkt, Quelle Bayerischer Rundfunk. Das soll laut Moderation angeblich keine "seriöse Quelle" sein.

Geht's noch? Wenn hier etwas unseriös ist, dann doch wohl diese Art von Moderation. Man fühlt sich ja langsam wie in Nordkorea.  

29.03.18 13:25

13429 Postings, 5102 Tage gogolLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 29.03.18 13:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

29.03.18 13:27

13429 Postings, 5102 Tage gogolLöschung


Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 29.03.18 13:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

29.03.18 13:28

13429 Postings, 5102 Tage gogolaua das tut weh

selbst das reine direkte verlinken ist nicht möglich ( auf BR 5 )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

29.03.18 13:46

13429 Postings, 5102 Tage gogoldann verlinken wir direkt auf BR5

https://www.br.de/mediathek/podcast/...ungen-im-fall-anis-amri/339538

die in #1 gemachte Aussage erfolgt ab 8 Minuten
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

   Antwort einfügen - nach oben