Dax Kursziel 3494 Punkte...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.09.02 09:24
eröffnet am: 21.07.02 17:06 von: estrich Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 09.09.02 09:24 von: estrich Leser gesamt: 2020
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

21.07.02 17:06
2

10680 Postings, 7597 Tage estrichDax Kursziel 3494 Punkte...



Man beachte das Top vom 05.07.2002 bei 4483 (Schlußkurs) und das Low vom 16.07.2002 bei 3825, eine Differenz von 658 Punkten.
Es folgt eine Candlestickformation mit Namen "Falling Three Methods (16-17 und 18.07.02). Hierbei handelt es sich um eine Konsolidierungsformation mit relativ zuverlässiger Aussagekraft und ein neues kleines Top bei 4152, das ist ein Plus von 327 Punkten.

Und nun setzt mal die beiden blauen Zahlen in ein Verhältnis, ein Zufall???
Wir meinen nein, Fibonacci läßt grüßen.




Siehe auch:
http://mitglied.lycos.de/candlestick/FormationenI.html

Falling Three Mehtods



Erkennungsmerkmale:
1. Erste Kerze hat einen langen dunklen Körper.
2. Kerzen 2-4 sind kurz und entgegengesetzt zum Trend
3. Kerzen 2-4 bleiben innerhalb der Tagesspanne der 1..
4. Die 5. Kerze ist lang, schließt auf neuem Tief.
5. Farben siehe Abbildung. Farbe des 3. Tags ist irrelevant.
Signalstärke: Keine Bestätigung nötig. Starkes Verkaufsignal.




Zurück zum Kursziel: Perfekt wäre die Formation bei Unterschreitung des Lows von 3825 Punkten, dann würde sich ergeben:

4483-658=3825
3825+327=4152
4152-658=3494

Ein paar spekulative Puts auf den Dax wären:

für Achterbahnfahrer:
596552  HSBC Trinkaus & Burkhardt Basispreis 3800,

für Schlaftabletten:
668019  Citibank Basispreis: 4200
oder:
668018  Citibank Basispreis: 4000

Ich persönlich zähle mich zu den Schlaftabletten...
:-)




 
Seite: 1 | 2  
8 Postings ausgeblendet.

22.07.02 14:12

25951 Postings, 6952 Tage Pichelwie war das? Puts kauft man bei steigenden Kursen!

Gruß Pichel
 

22.07.02 18:33

10680 Postings, 7597 Tage estrichKomm schon Dax!

Mach deine 10% Minus, 6% hast Du schon, das wäre dann ein Sellout, aber nicht immer diese Kleckerei, bitte bitte!  

22.07.02 18:37

13451 Postings, 7229 Tage daxbunnyestrisch du Herzensbrecher :-) geile Analyse

du hast Recht mit deinen 3494 Punkten :-)  

23.07.02 13:18

1309 Postings, 6665 Tage slimfastWenn der Tag heute positiv bleibt, dann

wird der Tag morgen bestimmt auch wieder positiv, das ging doch etwas zu schnell runter.  

23.07.02 14:13

3393 Postings, 7220 Tage BoxenbauerAh schön, ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert o.T.

23.07.02 14:16

9439 Postings, 6914 Tage Zick-Zocksagt das nicht klecks immer? o.T.

23.07.02 17:12

1309 Postings, 6665 Tage slimfastÄhm, sorry, war nicht so gemeint!

23.07.02 17:20

4033 Postings, 7184 Tage Nobody II3494 schaffen wir heute noch !

Wir sind doch alle selten dämlich - Dollar ist schwach - wir haben Angst um Amiwirtschaft - Amis haben Angst um ihre Wirtschaft und bauen auf Europa und Schwellenländer - wir sind schwach weil die Amis schwach sind - ...



Gruß
Nobody II  

24.07.02 02:51

10680 Postings, 7597 Tage estrichDas Kursziel ist fast erreicht

und das innerhalb von zwei Tagen. Da bekommt man Angst vor sich selbst!
:-O

Mich beschleicht das Gefühl, daß der Dax enden wird wie der Neue Markt. Werte wie MLP und die Telekom sehe ich unter einen Euro fallen, aber bleiben wir in der näheren Gegenwart. Nach diesem Bauchklatscher ist erst einmal ein Auftauchen angesagt. Sollte keine technische Reaktion bis auf 3800 oder gar 3900 kommen, wäre ich enttäuscht.
Der Nasdaq 100 kann gerne noch bis 850 Punkte fallen, dann sollte auch hier der Taucher bei 950 Punkten nach Luft schnappen.

I dont care what people say, Rock´n Roll is here to stay!
 

24.07.02 03:10

1147 Postings, 6627 Tage wettyWarum lese ich immer wieder


das Argument "so dolle gefallen, jetzt muss es wieder steigen" ?

Was warscheinlichste ist doch immer, das sich der Trend fortsetzt. Natuerlich steigts irgendwann. Aber nicht ausgerechnet morgen, insbesondere nicht jeden Tag aufs neue morgen.
Jetzt faellt der Markt erstmal.

Meine Puts halte ich trotzdem nicht ueber Nacht ;-)


mfg  

24.07.02 09:00

1080 Postings, 7261 Tage commoup! 3494 werden wir heute locker sehen! o.T.

24.07.02 09:06

214 Postings, 6836 Tage deepgreen3489 - wars das jetzt estrich ??? o.T.

24.07.02 09:09

214 Postings, 6836 Tage deepgreen3530 - echt geil, estrich ... o.T.

24.07.02 09:11

2235 Postings, 6967 Tage AlanG.Da waren Sie eben

zwar noch um 5 Punkte unterschritten, also 3489

hervorragend prognostiziert

Hut ab Estrich

Gruss  

24.07.02 10:15
1

10680 Postings, 7597 Tage estrichBleibt locker

Kursziel erreicht und überschritten, so etwas kann der besten Hausfrau passieren. Ich mache gar nichts und warte auf ein Kaufsignal, eigentlich könnte es bald kommen. Aber jetzt noch Puts kaufen, nur weil der Trend nach unten geht? Das traue ich mich nicht. Übrigens, das mittelfristige Kursziel des Dax erwarte ich in der Zone zwischen 2700 und 2800, die sehen wir wahrscheinlich im Herbst.

Was soll denn das? Dax bereits bei 3370, langsam wird es langweilig, oder?  

24.07.02 10:18

13475 Postings, 7675 Tage SchwarzerLordUnd was erwartest du im ...

Herbst, Winter, Frühjahr.
Ich sage jetzt auch mal was tolles: Dramatisches Kursziel beim DAX nächste Woche 2600 Punkte, an Weihnachten 908 Punkte. Dann warten wir auf den selloff.  

24.07.02 10:23

1274 Postings, 7197 Tage roumataGibt es reiche Analysten?

Und was sagt Herr Musler. Mann, sein Schieß hat mich viel gekostet. Ne, ich gehe nur noch nach Stimmung.  

24.07.02 10:50

10680 Postings, 7597 Tage estrichReiche Analysten

Ob ihr es nun glaubt oder nicht, ich selber habe mit dieser Analyse nicht einen einzigen Cent verdient, mein Broker hat es mir vermasselt, Ironie des Schicksals. Zuerst war er lange nicht erreichbar, dann konnte ich aus computertechnischen gründen nicht ordern. Die Scheine, die ich oben genannt habe, haben sich verdoppelt innerhalb von drei Tagen, aber mein Depot blieb leer.
:-(
Ich sollte aufhören zu traden und mich aufs Analysieren spezialisieren, hat jemand einen Job für mich?  

24.07.02 10:55

1940 Postings, 6847 Tage JudasHab gerade die 681500 zu 4,82 gekauft und dann

schaun mer mal dät der Franz jetzt sagen !  

24.07.02 11:01

10680 Postings, 7597 Tage estrichRiskant Riskant, Herr Musikant!

Die DB läßt sich nicht so gerne ....
Die Vola über 50%, der Schuß kann ganz böse nach hinten losgehen.  

24.07.02 18:04

10680 Postings, 7597 Tage estrichHey das riecht verdammt nach Turnaround!

Dax bereits bei 3581, bisher der selbe Intradaychart wie am 21.Sept 01! Ein ordentlicher Hammer.
Ich denke mal, man sollte sich über Calls Gedanken machen. Sorry Judas, aber dein Call hat bereits 30% verloren, tja, die Deutsche Bank ist immer ein bisschen klüger, deshalb ist sie ja die Deutsche Bank.
Anyway, auch der Nasdaq, S+P 500 und der Dow beginnen mit einem Urschrei ihre Erholung.
:-)  

24.07.02 18:17

3574 Postings, 7198 Tage zit1Jep, das isser! o.T.

26.07.02 11:02

10680 Postings, 7597 Tage estrichRückmeldung

Das Kursziel wurde erreicht und das Kaufsignal gegeben, auch die negative Entwicklung seit 1,5 Tagen kann dies nicht revidieren, erst wenn das neue Jahrestief von 3265 unterschritten wird, würde es weiter abwärts gehen. Dies scheint aber vorerst nicht der Fall zu sein.

Der Dax konsolidiert, die Volatilität sollte sinken, ein Pullback  bis auf rund 4000 Punkten erfolgen, aber bitte nicht zu schnell...

Gruß und Thread Ende  

09.09.02 00:44

9161 Postings, 7568 Tage hjw2daxerich


dein freund onischka stimmt dir zu
duplizität zeitverschobener ereignisse  :-))

http://www.wallstreet-online.de/ws/community/...set=0&what=0&k=elliot  

09.09.02 09:24

10680 Postings, 7597 Tage estrichBei mir erfährt man eben alles schon ein bisschen

früher. Ich nehme an, du meinst den Satz:

"Die Kursziele für den Abstieg bleiben identisch. Als Mindestziel bleibt ein Move unter die Jahrestiefs bis ca. 3110/15 Punkte. Das Idealziel liegt jedoch bei rund 2750/60, das rechnerische Maximalziel (Sell-Out) wäre 1.980."

Aber Onischka ist doch immer viel zu ungenau mit seinen Aussagen.

MfG

Estrischka  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben