Dax-Dividenden 2009: Wer zahlt, wer nicht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.03.09 17:08
eröffnet am: 26.03.09 17:08 von: .Juergen Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 26.03.09 17:08 von: .Juergen Leser gesamt: 516
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

26.03.09 17:08
1

11892 Postings, 6084 Tage .JuergenDax-Dividenden 2009: Wer zahlt, wer nicht

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...9-wer-zahlt-wer-nicht;2141086

In Krisenzeiten steht bei einigen börsennotierten Unternehmen die Dividende ganz oben auf der Streichliste. Die Gewinnbeteiligung für Aktionäre steht vor allem bei Finanzkonzernen auf der Kippe, insbesondere bei den Banken, die das staatliche Rettungspaket in Anspruch nehmen - hier hat der Bund Vorsorge getroffen, dass er nicht die Boni der Anteilseigner finanziert. Unter dem Strich dürfen sich Anleger bei den 30 Dax-Konzernen in den kommenden Monaten aber trotz Krise auf attraktive Ausschüttungen freuen. An die 28,3 Mrd. Euro, die alle Unternehmen zusammen im Jahr 2008 als Dividende ausschütteten, werden sie dieses Jahr zwar nicht mehr drankommen. Prognosen zufolge schütten sie aber immerhin noch 23,5 Mrd. Euro aus. Und auch für 2010 wird nur ein geringer Rückgang auf 22,7 Mrd. Euro erwartet. Wie die Dividendenpolitik der einzelnen Unternehmen aussieht, lesen Sie auf den folgenden Seiten ...
-----------

   Antwort einfügen - nach oben