Daten-Ballast: So räumen Sie die Festplatte auf..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.02.06 09:43
eröffnet am: 27.02.06 09:43 von: .Juergen Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 27.02.06 09:43 von: .Juergen Leser gesamt: 238
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

27.02.06 09:43
5

12162 Postings, 6208 Tage .JuergenDaten-Ballast: So räumen Sie die Festplatte auf..

Weg mit dem Daten-Ballast: So räumen Sie die Festplatte auf

Eine der effektivsten Methoden, den Computer auf Trab zu bringen, ist die Entsorgung überflüssigen Datenmülls. Dieser digitale Ballast lagert sich auf der Festplatte ab, belegt unnötigen Speicherplatz und bremst die Leistung: So einfach entrümpeln Sie Ihren PC.

Selbst die Speicherkapazität moderner, riesiger Festplatten ist irgendwann erschöpft. Aber benötigen Sie wirklich alle Programme und Dateien, die sich auf der Platte tummeln? Kostenlose Demo-Versionen von Spielen sowie Free- und Shareware verleiten viele PC-Anwender dazu, die Angebote am eigenen Computer zu testen. Surf-Sitzungen im Internet hinterlassen viele Datenspuren auf dem Rechner. Der Internet Explorer von Microsoft ist ein geradezu berüchtigter "Speicherfresser".

Werden die angesammelten Dateien anschließend nicht entfernt, so häuft sich im Laufe der Zeit der Datenmüll im Computer. Das blockiert unnötig Speicherplatz und verlangsamt Dateizugriffe auf die Festplatte. Mit wenigen gezielten Aktionen und den Bordmitteln des Betriebssystems bringen Sie Ihren Rechner wieder auf Vordermann:

Digitale Müllentsorgung: Tipps zum Festplattenputz

http://channel1.aolsvc.de/...3022040&sg=Computer_Ratgeber_Windows

Stopp! Wer fleißig Daten hamstert, dem ist bald jede Festplatte zu klein.

 

 
Angehängte Grafik:
1803022040_1113548381856.jpg
1803022040_1113548381856.jpg

   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, elitegenius, Fernbedienung, fliege77, Grinch, Katjuscha, Kicky, Vermeer