Das neueste vom schwarz-gelben Pack!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.08.05 19:23
eröffnet am: 25.08.05 09:53 von: ecki Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 25.08.05 19:23 von: WALDY Leser gesamt: 1355
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

25.08.05 09:53
4

51340 Postings, 7401 Tage eckiDas neueste vom schwarz-gelben Pack!

Kann ich auch nicht wissen.

Ich wollte eigentlich nur wissen, wie dieser Ton ankommt? Mir wurde mitgeteilt, das so eine Ausdrucksweise, allerdings mit rot-grün Bezug zu den ariva-Gepflogenheiten gehört und keinesfalls Beleidigend sei.

Da braucht es keine smilies dazu, keinen Konjunktiv und auch keine Anführungszeichen.

Darf man dann jetzt auch Moderatoren-Pack sagen?

Ich bin nur noch am wundern über den usus an Board. :-(

Grüße
ecki  
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

25.08.05 10:38
1

6836 Postings, 7471 Tage EgozentrikerIch war gestern drauf und dran,...

...den Beitrag zu entfernen. Allerdings habe ich mir dann überlegt, dass Beiträge, in denen es um Personen des öffentlichen Lebens geht anders zu bewerten sind als Beiträge, in denen User direkt angesprochen werden.  

25.08.05 10:43

16571 Postings, 6648 Tage MadChartSpannende Geschichte, Egozentriker o. T.

25.08.05 10:46

59073 Postings, 7241 Tage zombi17Sach mal, Happy

Krängt dich das so sehr, dass du darüber Buch führst? Du solltest dich lieber über so viel Einfaltsreichtum freuen. Ist doch immer wieder schön, wenn die Schwarzfüsse ihren Unmut kund tun.  

25.08.05 10:54

129861 Postings, 6156 Tage kiiwiikrängt...so sehr-----hoffentlich kentert er nicht!

MfG
kiiwii
ariva.de
Was hört man Neues von der SPD ?
 

25.08.05 10:55
2

1141 Postings, 6901 Tage AktienchecksHappy: Gedächtnisverlust?

Lies Dir doch meine Deine Aufmacher durch, Dicker.

 

25.08.05 10:55

59073 Postings, 7241 Tage zombi17Hat ja nicht lange gedauert, klappt immer, heheheh

Du bist prima dressiert:-))  

25.08.05 11:04

95440 Postings, 7201 Tage Happy Endzombi

Was meinst, wie egal mir das ist, wie ausfällig WALDY hier wird *g*  

25.08.05 11:04

2421 Postings, 7085 Tage modesteweiterhin fehlen

rot-grüne boardmafia
rot-grüne putzerkollonne
rot-grünes weichei...

*gg*  

25.08.05 11:08

2421 Postings, 7085 Tage modesteebenfalls bislang ungenannt:

eherne Grundsätze wie:

Rot ist im Prinzip - gemessen am vergleichbaren Durchschnitt der Bevölkerung - geistig unterbelichtet,
Grün hingegen faul.

*g*  

25.08.05 11:08

51340 Postings, 7401 Tage ecki@Egozentriker, wie meinst du #6?

Öffentliche Personen beleidigen ist ok, user nicht? Oder umgekehrt?

Ich finde es weiterhin seltsam, was für Töne hier angeschlagen werden.

Hart an der Sache, den Fakten entlang sollte eigentlich ausreichen.

Grüße
ecki  

25.08.05 11:11
1

2421 Postings, 7085 Tage modesteecki - wäre doch langweilig

immer bloß fakten...das ist doch einfach nicht zeitgemäß, nimm dir mal ein beispiel an Ludwig Stigler (SPD)
*g*  

25.08.05 11:11

7336 Postings, 6471 Tage 54reabunsere oberste moralische

boardinstanz führt buch über jeden user. und alle, die dort eine bestimmte punktzahl überschreiten, kommen unter garantie in die hölle, also in einen bereich wo man den buchführer sicher nicht antreffen wird.


 
 

25.08.05 11:13

129861 Postings, 6156 Tage kiiwii? von wem issn das:

"über id's sprechen dient im regelfall der beleidigung, des reizens - also störung des boardfriedens - oder einer unterstellung. es gibt wirklich keine notwendigkeit, derartiges zu tun."



MfG
kiiwii
ariva.de
Was hört man Neues von der SPD ?
 

25.08.05 11:14

7336 Postings, 6471 Tage 54reab@ecki: personen des

öffentlichen lebens zu beleidigen ist nicht ok! allerdings liegt die grenze, was beleidigung ist, hier etwas höher (bitte lese entsprechende gerichtsurteile). gerade politiker, die als grobe klötze daher kommen, erfahren oft eine grobe erwiederung. man beachte nur, wieviele gerichtsurteile f.j.s. in diesem zusammenhang verloren hat.


 
 

25.08.05 11:18
1

1259 Postings, 6909 Tage HeckteMann o mann,

wie ich die Überschrift des Thread gelesen hatte, dachte ich es geht um
Borussia Dortmund!
Da lag ich wohl falsch.

gruß
heckte  

25.08.05 11:22

10304 Postings, 7135 Tage chartgranatehm,normalerweise würde ich

bei einer solchen Headline den Beitrag ohne Sperre löschen...."pack" hat in diesem Kontext klar beleidigende Absicht.
Das Ganze hier wurde ja gebracht um eine Diskussion in Gang zu bringen....ob die allerdings zu etwas anderem führt als der Tatsache,daß unterschiedliche Menschen diese Thematik unterschiedlich beurteilen und wir alle nicht unfehlbar sind wage ich zu bezweifeln.  

25.08.05 12:06

51340 Postings, 7401 Tage eckiOffensichtlich kann man da nur auf die

Zeit setzen und das der Wahlkampf bald vorbei ist?

Mir ist der Ton zu rüde, aber die Mods sind offensichtlich hin- und hergerissen zwischen der Tolerierung von Pöbeleien und der offensichtlichen Undurchsetzbarkeit eines gepflegten Diskussionsstils.

Nur seltsam, das schwarz-gelbes Pack eher Löschenswürdig ist als schon häufig gelesene Kommentare zu Rot-grün in allen möglichen Varianten....

Grüße
ecki  

25.08.05 12:12
2

69017 Postings, 6169 Tage BarCodeIch möchte jetzt mal ne Lanze brechen

für das gepflegte Kraftwort. Wir sind hier alle erwachsene Menschen. Da werden doch auch mal ein paar derbe Ausdrucksweisen ertragen werden können. Hier wird mimosenhaft auf jeden Kraftausdruck reagiert - und das in der Regel noch durchsichtig einseitig gemäß dem jeweiligen Weltbild. Ich habe es seinerzeit schon in Satyrs Thread zu den CDU-Wählern gesagt: Nicht alles, was im teilweise unverständlich fanatisch geführten Wahlkrampf hier verbraten wird, ist von der feinen Art. Aber "beleidigt" bin ich erst, wenn jemand mich persönlich in gehässig-herabsetzender Weise verbal traktiert - wobei ich persönlich selbst da noch glaube, mich aus eigener "Wortgewalt" heraus wehren zu können ohne Anrufung vermeintlicher Obrigkeiten. Trotzdem ist es richtig, solche Herabwürdigungen auf persönlicher Ebene zu löschen, einfach um der Überflutung des Boards vorzubeugen.
Aber in das allgemeine Wahlkampfgedöns und die Glaubenskriege werde ich nicht moderierend eingreifen, da mir das einfach zuwider ist und ich da jeden objektivierenden Überblick verliere.
Aber auch wenn z.B. DK in seiner "kraftvollen" Metaphorik etwa das Handeln der Deutschen Bank mit unsittlichen Handlungen an wertvollen Körperteilen vergleicht, kann ich da kaum als Moderator in Anspruch genommen werden - sowas geht mir am selbigen wertvollen Teil vorbei.
Wann Ariva da aus rechtlichen Gründen eingreifen muss, weiß ich nicht. Aber darum müssen sie sich halt dann kümmern.
Jedenfalls tun hier manche so, als hätten wir es mit einer Kindergarten ähnlichen Erziehungsanstalt zu tun, und nicht mit einem Board von Erwachsenen - mit den Moderatoren als Erziehern gemäß der jeweiligen Einstellung zum guten Ton.
Da kann ich leider nicht mitziehen...

Gruß BarCode
PS: Ecki, das bezieht sich nicht auf dein Eingangsposting. Mir ist das mit dem rot-grünen Pack von RonMiller auch aufgestoßen, aber das ist halt sein Stil. Ich sehe auch, dass die Mimosengewächse in der "schwarz-gelben" Landschaft wesentlich üppiger gedeihen (bei gleichzeitiger ungenierter Austeilermentalität). Sind vielleicht die versprochenen blühenden Landschaften.  

25.08.05 12:20
1

36712 Postings, 6217 Tage TaliskerIch denke

im Namen aller Mods zu sprechen, wenn ich behaupte, dass der Umgang mit einer Meldung/einem Beitrag völlig unabhängig von der politischen Richtung geschieht, um die es dabei geht. Diese Unterstellungen (und sie kommen ja nu von verschiedenen Seiten, widersprechen sich zudem diametral) sind einfach Blödsinn.
Klar sollte auch sein, dass die Mods sich nicht gegeneinander ausspielen lassen und in der Öffentlichkeit übereinander herfallen. Sowas wird per BM geregelt, wenn man sich darauf hinweist, dass man anderer Meinung ist, damit eine einheitliche Linie vorherrscht. Die Fälle kann ich aber an einer Hand abzählen. Letzte Instanz ist bekanntlich ariva, bei denen auch jederzeit Einspruch gegen eine Modentscheidung eingelegt werden kann.

Ansonsten gilt der letzte Satz von chartgranate - totale Objektivität, totale Kongruenz der Entscheidungen wird es nicht geben (ich habe auch keinen Bock, hier mit dem Strafgesetzbuch unterm Arm rumzulaufen, sämtliche Gerichtsurteile hinsichtlich "Was ist eine Beleidigung/Volksverhetzung/Werbung/etc." zu studieren). Ist eine Erklärung, keine Entschuldigung. Wer damit nicht leben kann, sollte damit nicht leben. Keiner ist gezwungen, dies auszuhalten.

Gruß
Talisker
 

25.08.05 17:24

5687 Postings, 7172 Tage duschgelich finde, die Latte für Beleidigungen ist hier

viel zu niedrig gehängt, da kann ich Barcode nur beipflichten.
Ich hatte bisher nicht  den Eindruck, dass das  ein Mimosenboard ist und einige besonderen Schutzes bedürfen.

bei persönlichen Anfeindungen sollte man abwarten, ob der möglicherweise Beleidigte das überhaupt so empfindet. Vorsorgliches Löschen halte ich für übertrieben.

Nicht jeder, der mich z.B. Arschloch nennnt, kann mich damit beleidigen ;-)
 

25.08.05 18:42

2421 Postings, 7085 Tage modestekenne hier keinen, der mich mit irgendetwas

beleidigen könnte...

salut
modeste  

25.08.05 18:47

2752 Postings, 5798 Tage niebaumHört auf den "Lehrer" (totlach) talisker

Wie war der Umzug?

Wie ist Deine neue Klasse?

Hast Du jetzt nur noch 28 Zeit zum posten?

Nimmt nicht der Mod-Posten sehr in Anspruch.


Kreisch...........................  

25.08.05 18:57

14308 Postings, 6538 Tage WALDYJa Ja oder wie war das noch?

   60. Laut Duden steht Pack    HEBI    01.03.04 12:58

abwertend für Gesindel und Pöbel.

Die Nazidenunzianten hatten kein besseres Vokabular drauf.

Jetzt weißt Du Waldy, wo man Dich einordnen sollte.
--------------------------------------------------


Ps.

na ja ....HEBI das rote Superhirn wurde zum glück schon in das ewige
ARIVA - Fegefeuer geschickt....


*gggggggggggggggggg*  

25.08.05 19:13
1

2421 Postings, 7085 Tage modestehab zwar nicht alles aus posting 28

verstanden, aber da waldy grundsätzlich die gute und politisch richtige Seite vertritt, wird schon alles in ordnung sein..

:-)
modeste  

25.08.05 19:23
1

14308 Postings, 6538 Tage WALDYsag ich doch modeste

dank Gerdy + grün Gürktrupp.de
ist Deutsch-e-land jetzt da wo es noch nie war!

Evt. wird Ossicar La Boum Kanzler und
sein SED Knecht Gysymean die neue Eichel ( Hans...Eichel)


Tja............ich sehe blühnde Landschaften wie in der DDR!

Hmmmmmmmmmm..... BRDDR....wär dann doch gleich ein voll geiler
neuer Name für Deutschland!!!


BRDDR aber sowas von HIPP!



  *boy Ey*  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben