Das gute Stück ist wieder dran

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.12.06 08:41
eröffnet am: 11.12.06 07:44 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 11.12.06 08:41 von: Turgon Leser gesamt: 370
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

11.12.06 07:44
1

21368 Postings, 6860 Tage ottifantDas gute Stück ist wieder dran


NEU DELHI ? Nach einem Überfall hatte das Opfer seinen abgetrennten Penis in einem Plastiksack in ein Spital getragen. Die erstaunten Ärzte leisteten ganze Arbeit: Das gute Stück ist wieder voll einsatzfähig.

Die Operation war ein voller Erfolg. «Wir benötigten sieben Stunden für die Operation», sagte der Chef der Abteilung für plastische Chirurgie des Sir-Ganga-Ram-Krankenhauses in der indischen Hauptstadt Neu Delhi. «Es ist das erste Mal, dass in Delhi ein vollständig amputierter Phallus wieder angenäht wird», betonte der Arzt.

Der 28-jährige Patient sei nun in der Lage, ein normales Sexualleben zu führen. Der Mann hatte seinen Penis nach dem Angriff in einem Plastiksack in das Spital getragen.

Mit dem Ergebnis der seltenen Operation ist der Junggeselle überaus zufrieden. «Ich habe mich vollständig erholt. Ich bin fast wieder so wie vorher», sagte er. Hintergrund des brutalen Angriffs war seinen Angaben zufolge eine alte Feindschaft.
 

11.12.06 08:10
1

190 Postings, 6858 Tage Hermel1_deDer ist auch wieder dran o. T.

http://www.fremdgehentutweh.de  

11.12.06 08:41

523 Postings, 5064 Tage Turgonda zieht es einem alles zusammen... o. T.

   Antwort einfügen - nach oben