Das Objektive, subjektiv wahrnehmen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.07.15 19:08
eröffnet am: 21.07.15 17:25 von: Rotsau Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 21.07.15 19:08 von: Rotsau Leser gesamt: 840
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.07.15 17:25

347 Postings, 2077 Tage RotsauDas Objektive, subjektiv wahrnehmen

und dann subjektiv, objektiv zu bewerten, ist wohl wie Hexerei?  

21.07.15 17:29

347 Postings, 2077 Tage Rotsau- zu

21.07.15 17:57

347 Postings, 2077 Tage RotsauOder anders

welcher Mensch hat eine Existenz auf dieser wunderschönen Erde verdient, oder wer nicht? Nur der Mensch ist ein potentieller Feind. Und die Dummheit sein Pferd.  

21.07.15 18:04

1597 Postings, 2179 Tage Pluton#1 lol

objektiv=subjektiv=wiedergabe

ich weiß das ich nichts weiß

schrädende.  

21.07.15 19:08

347 Postings, 2077 Tage RotsauSollte ich mich jetzt wirklich wundern

diese Welt ist so hoffnungslos verkommen, verkommen wie ein, ja verkommen wie z.B. dieser widerliche Versicherungsfuzzi. Hole Du sie Dir, bevor sie Dich holen! Mein Motto.  

   Antwort einfügen - nach oben