Das Ende des Sozialismus naht...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 18.10.12 09:38
eröffnet am: 17.10.12 21:17 von: lehna Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 18.10.12 09:38 von: Lumberjack7. Leser gesamt: 721
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

17.10.12 21:17
4

20090 Postings, 6951 Tage lehnaDas Ende des Sozialismus naht...

auf Kuba.
Die Castros wollen freies Reisen erlauben.
Allerdings soll es Einschränkungen geben.
Es werden Massnahmen beibehalten, um das geistige Kapital, das von der Revolution geschaffen wurde, gegen den Raub der Talente durch die Mächtigen zu schützen- heisst es offiziell....looooolll
Ähm, meine Übersetzung: Nur Arbeitslose und Drückeberger----raus....  
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

17.10.12 21:52
4

42128 Postings, 7796 Tage satyrLehna denk mal nach-das ist nicht wie in der DDR

in Kuba da gibt es Bananen also warum sollten sie gehen?  

17.10.12 21:58
1

10115 Postings, 3920 Tage Monti BurnsWarum Lumber ?

Also wenn es in D nicht sozial zugeht, wo denn ? Für meinen Geschmack
eine Spur zu sozial. Also herrscht bei uns der kapitalistische Sozialismus.
Auch soziale Marktwirtschaft genannt.

Du meintest wahrscheinlich den Kommunismus und da kenn ich mich nicht
aus. Aber ich kenne Einige hier im Forum, die Dir da erklärend und ideologisch
überzeugend gerne unter die Arme greifen können.  

17.10.12 21:59
1

42128 Postings, 7796 Tage satyrBei uns herrscht die assoziale Marktwirtschaft

17.10.12 22:01

30642 Postings, 5042 Tage Kroniosich zitier ma Lumber bewusst unrichtig

gefickt eingeschädelt... #3...

die Betonung liegt auf Einschädeln... man hat lange eingeschädelt... man schädelt ein.. man wird weiter einschädeln...



und nich nur in Kuba...

-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

17.10.12 22:03

10115 Postings, 3920 Tage Monti BurnsNein User "Satyr"

Die Assoziale Marktwirtschaft ist nicht existent.

Sie meinen bestimmt die asoziale Marktwirtschaft !  

17.10.12 22:07

42128 Postings, 7796 Tage satyrist mir egal ich chatte noch mit einer netten

Dame,da bin ich abgelenkt  

17.10.12 22:09
3

175790 Postings, 4037 Tage Bär62War ja schon in Kuba

ist echt ein Elend dort,die Revolution
von Fidel hat ja gar nichts gebracht.
Die Autos die dort rumfahren sind alte Ami Schlitten
aus den 50er oder Ladas von den Russen.
Die Häuser in Havanna verfallen zusehends.
Das Volk ist bettelarm,Opposition wird verfolgt !

Meiner Meinung nach regiert dort ein erbämlicher
diktatorischer Sozialismus !  

17.10.12 22:14
1

25086 Postings, 3439 Tage Lumberjack77#8 - monti - ich rede vom klassischen

sozialismus. die idee dahinter - die ganzen produktionsmittel zu verstaatlichen bzw. zu vergesellschaften. die demokratie wäre dadurch dahin.
aber was die meisten arbeitsscheuen  vergessen - da arbeitet jeder - wenn auch sehr unrentabel

da sind wir gottseidank noch weit von entfernt.

die linke sind definitiv eine sozialistische partei, die genau diese idee verfolgen  

17.10.12 22:19
1

25086 Postings, 3439 Tage Lumberjack77#13 - nur so kann der sozialistische und

kommunistische staat am leben gehalten werden. wenn das land heruntergewirtschafet wurde und die menschen dadurch bettelarm werden, wird das volk aufmüpfig.
nur durch diktatorischen sozialismus können die aufstände niedergeschlagen werden  

17.10.12 22:22

30642 Postings, 5042 Tage Kroniosbär: lach... marxismus eher...

aber marx wurde ja von Vordenkern bewusst missverstanden... egal..

sagen wir es rundheraus... die politische Elite auf Kuba glaubt an sich... der Bürger is der Arsch... insoweit ist es nicht weit von Kuba bis hier..

huch .. schon wieder zynisch.....  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

17.10.12 22:23

30642 Postings, 5042 Tage Kronioslumber: (grins)

was ist denn bitte Sozialismus??? nix wikipedia oder so... deine Aussage...  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

17.10.12 22:23

42128 Postings, 7796 Tage satyrLumber wer sind die Assozialen?

Die Reichen oder die Armen?  

17.10.12 22:24

95440 Postings, 7263 Tage Happy End#1: Die Konservativen sind nicht die Schnellsten

http://www.ariva.de/forum/...hrt-seinen-Buergern-Reisefreiheit-471232  

17.10.12 22:31
1

10115 Postings, 3920 Tage Monti Burns@Lumber

Das nächste Mal setze ich ein Smiley dahinter

@Satyr

Klassen- und Verteilungskampf !
Aus beiden Lagern kommen soziale und asoziale Elemente.
In komm. diktatorischen Systemen versuchte man es mit
einer radikalen Umverteilung und ist grandios gescheitert.
Warum ? Eigeninitiative wird abgewürgt ! ....einfach gesagt  

17.10.12 22:31

30642 Postings, 5042 Tage Kronioshehehe.. danke.. Happy..

jetzt sind wir wieder auf der öden Parteischiene...  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

17.10.12 22:32

42128 Postings, 7796 Tage satyrNur mein Lieber Monti

Die reichen Assozialen haben die Macht.  

18.10.12 00:01
3

20090 Postings, 6951 Tage lehna# 2 satyyyyyr....

Sozial ist, wer Steuern/ Abgaben zahlt.
Assozial ist, wer rausnimmt.
Das ist meine Definition von Sozialstaat- und das wird so bleiben.
Ergo: Ich bin äusserst sozial.....  

18.10.12 00:03

30642 Postings, 5042 Tage Kronioslehna:

ich mach hier keine Heulgeschichten ala RTL... Mann fickt Frau.. Frau schwanger ... Mann weg...
asozial???
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

18.10.12 00:06
2

20090 Postings, 6951 Tage lehna#24 ist äusserst sozial....

Nachwuchs brauch das Land, um die Rentnerschwemme zu füttern....  

18.10.12 00:07
1

30642 Postings, 5042 Tage Kroniosgrins...

bisher dachte ich... ich wäre der Bord-Zyniker...

nagut..  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

18.10.12 00:21

10115 Postings, 3920 Tage Monti BurnsMann ist weg und zahlt keine Alimente

Ziemlich asozial  

18.10.12 00:27

30642 Postings, 5042 Tage KroniosTscha Monti..

effektiv sind wir in der Minderzahl, wie Statistiken belegen...

ma schnell F**** ist jut.. aber dann zahlen.. ne danke...  
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

18.10.12 09:18
1

25086 Postings, 3439 Tage Lumberjack77ferner - viele frauen lassen sich bewusst

schwänger - von mehreren schwängern - jegen die erzeuger dann weg - damit sie zahlen.

gibts auch - kenne sogar entsprechende fälle.


..und kronios - mit drei kindern von drei verschiedenen erzeugern kannst gut leben (vorausgesetzt erzeuger verdienen geld)  

18.10.12 09:20
1

44103 Postings, 4684 Tage RubensrembrandtDer Sozialismus ist tot,

es lebe der Euro-Faschismus!  

18.10.12 09:38
2

25086 Postings, 3439 Tage Lumberjack77und der linksfaschismus

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben