Daimler wird zum Spielball der Emissionhäuser

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.02.16 09:54
eröffnet am: 04.02.16 14:07 von: nordküstenba. Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 05.02.16 09:54 von: nordküstenba. Leser gesamt: 16061
davon Heute: 11
bewertet mit -2 Sternen

04.02.16 14:07
2

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler wird zum Spielball der Emissionhäuser

Skandal Abstrafung trotz sehr guten Zahlen

Privatanleger verlieren heute Millionen durch den Kauf von
CALL OS auf die Daimler AG in den vergangenen Tagen  

04.02.16 14:11
2

9969 Postings, 3080 Tage uljanownordkuestenbau

Na und,die Privatanleger könnten ja auch auf fallende Kurse spekulieren. Wo ist das Problem???  

04.02.16 14:12

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler mit Rekordbilanz

Abstrafung nun bis auf 59,60? !!!  

04.02.16 14:14
1

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler

mit diesem Umfang der Abstrafung hätte keiner gerechnet.

Mittlerweile über 5%, dass steht in keinem nachvollziehenden Verhältnis...

 

04.02.16 14:16

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler

Kursziele der Anlagenhäuser heute sogar bei 113,--?
Wahnsinn, die Analysten  

04.02.16 15:22

650 Postings, 4606 Tage hobbytrader79Löschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 05.02.16 10:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

04.02.16 15:25

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler

Paradox

Auf n-tv werden CALL OS verkauft und die Emissionshäuser geben Kursziele
aus mit weit über 100 euro...... !!!!!!!!!!!!!!!!!  

05.02.16 09:54

15800 Postings, 2669 Tage nordküstenbauDaimler

Alles nicht mehr nachzuvollziehen, heute Rekordzahlen und der Kurs bewegt sich
kaum nach Norden....

Alles gesteuert durch die Emissionshäuser  

   Antwort einfügen - nach oben