Da ist sie, die Urlaubskrise

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.09 09:26
eröffnet am: 26.04.09 10:12 von: McMurphy Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 27.04.09 09:26 von: ehrlich Leser gesamt: 523
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

26.04.09 10:12
10

33960 Postings, 4584 Tage McMurphyDa ist sie, die Urlaubskrise

Flaute

Auch in Griechenland bleiben die Touristen aus
21. April 2009, 16:21 Uhr

Die Feiertage sind vorbei, und es ist Zeit für ein Resümee. Das fällt in Griechenland in diesem Jahr nicht gut aus: Über die Ostertage zählten die Hotels nur halb so viele Urlauber wie im Vorjahr. Am heftigsten betroffen waren dabei die Kykladeninseln – hier kam es zu einem regelrechten Einbruch.

Foto: AFP

Was manchen Urlauber freut, ist den Hoteliers ein Graus: Sie kämpfen gegen sinkende Besucherzahlen in Zeiten der weltweiten Wirtschaftskrise

http://www.welt.de/reise/article3593762/...ben-die-Touristen-aus.html

-----------

26.04.09 10:13
3

33960 Postings, 4584 Tage McMurphySpanien

Reisewirtschaft in der Krise

Zu teuer, zu schlecht – Touristen meiden SpanienVon Ute Müller 14. April 2009, 16:12 Uhr

Spanien erlebt einen dramatischen Einbruch bei den Touristenzahlen. Vor allem Briten und Deutsche machen zunehmend einen Bogen um das Land. Daran sind die neue Sparsamkeit, das schwache Pfund und die schwere Krise schuld. Experten zufolge haben die Spanier selbst aber auch gravierende Fehler gemacht.

<!--  image gallery ý<div class="vcarý

 
  • zurück
  • weiter
Bild 1 von 9
<!--  id imagebox ý<div class="sourcýFoto: vintage.de

Geschlossen: Die Trinkbude mit dem Namen "Balneario 6", die in Deutschland unter der Bezeichnung Ballermann traurige Berühmtheit erlangt hat.

 

"Wir haben zum Himmel gebetet, damit das Wetter schön wird“. Das hat zumindest teilweise geholfen, Rafael Prado, Präsident des Hotelverbands von Málaga und seine Kollegen wurden erhört. Strahlender Sonnenschein herrschte an den Osterfeiertagen in weiten Teilen des Landes, die Geschäfte liefen gut. Doch die wenigen einträglichen Tage können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die fetten Jahre für Spaniens Tourismusindustrie erst einmal vorbei sind.

http://www.welt.de/wirtschaft/article3554647/...n-meiden-Spanien.html

-----------

26.04.09 10:14
2

33960 Postings, 4584 Tage McMurphyMontenegro

Einbruch

Tourismus in Montenegro steht kurz vor der Pleite(4)
Von Thomas Brey 24. April 2009, 14:11 Uhr

Die Hoffnungen von Montenegro an der südlichen Adria liegen im Sommertourismus. Immerhin ist die 290 Kilometer lange und atemberaubend schöne Küste der wichtigste Devisenbringer in dem eigentlich armen Balkanstaat. Doch im Moment sieht es für den Tourismus des Landes alles andere als gut aus.

Foto: pa/dpa

Bauboom an Montenegros Küste: In Budva beherrschen die Hotelneubauten das Stadtbild

 

Wasser- und Stromknappheit, fehlende Straßen, mangelnder Service, hohe Preise und blinde Bauwut in Montenegro könnten zu einer Pleite führen: Die montenegrinische Urlauberbranche stehe „vor dem Bankrott“, diagnostiziert der Tourismus-Professor Rade Ratkovic im Küstenstädtchen Milocer.

http://www.welt.de/reise/article3615394/...t-kurz-vor-der-Pleite.html

-----------

26.04.09 10:16
6

33505 Postings, 5703 Tage PantaniHa

ich bleib auch zu Hause,
war Ende März in Malle zum Radfahren,da hats die
ganze Woche gepisst.
Bei uns war das schönste Wetter.
Ich hätte mir am liebsten in den Arsch gebissen...............  

26.04.09 10:36
3

4472 Postings, 5083 Tage SarahspatzWar ja zu erwarten

Da find ich bestimmt ein Schnäppchen auf Malle im August.
MM, Soller würd mich auch schon reizen. Du hast wirklich eine sehr gute Wahl getroffen :-))  

26.04.09 10:39

33960 Postings, 4584 Tage McMurphy;-)

aber ich hab zu früh gebucht...
Am 5. Sept. gehts los.
Als Ausgangspunkt für Wanderungen ist Soller wirklich ideal.
-----------

26.04.09 10:48
5

33693 Postings, 7390 Tage DarkKnightin Montenegro gabs Tourismus?

wirds dann billiger? Ich meine, kriegt man dann Geld dafür, wenn man kommt?  

26.04.09 10:57
3

4472 Postings, 5083 Tage SarahspatzMM, für Wanderungen ist das nicht zu toppen,

einfach traumhaft schön. Und den Strand auch noch in der Nähe.
Es gibt da gaanz leggeren Orangen- und Zitronensaft, hhmmmm :-)))  

26.04.09 16:50
1

33960 Postings, 4584 Tage McMurphyIch glaub, ich kann den Saft

schon riechen.

;-)

Hast DU schon ein Ziel im Auge?
-----------

27.04.09 09:24
2

4472 Postings, 5083 Tage SarahspatzIm Norden war ich noch nicht,

vlt. Alcudia oder Cala Ratjada, mal schaun :-)  

27.04.09 09:26
5

1769 Postings, 4575 Tage ehrlichWie lange liegt

der Hund im ersten Bild schon da?
-----------
Ehrlich gährt am längsten!

   Antwort einfügen - nach oben