DOW testet die 10.000 nach unten !!!! bereits minus 200 PKT o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.02.00 20:18
eröffnet am: 24.02.00 16:51 von: HOFA Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 25.02.00 20:18 von: IZ Leser gesamt: 447
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.02.00 16:51

343 Postings, 7490 Tage HOFADOW testet die 10.000 nach unten !!!! bereits minus 200 PKT o.T.

24.02.00 17:09

343 Postings, 7490 Tage HOFAGeschafft !! DOW auf 9.993 ! o.T.

24.02.00 17:21

491 Postings, 7304 Tage salingerUnd schon wieder auf 10000 - die "Kleinen" kaufen in fallende Kurse - die "Großen" ..

gehen nach kursanstiegen in den "rentenhafen" - mal sehen, was da noch kommt.  

24.02.00 17:43

91 Postings, 7256 Tage smart_guyNormal und Gesund

ist die Entwicklung. Nachdem die Antwort auf Greenspan so "genial" war, ist es doch nur logisch, daß jetzt ein weinig Luft raus ist und ein paar Gewinne mitgenommen werden. Morgen gehen dann die guten Werte wieder hoch, die unter dem Gesamtmarkt gelitten haben.
Potential ist noch genügend da, ob nun jetzt oder im nächsten Monat ein paar Prozent runter sind nicht so tragisch.  

24.02.00 18:24

491 Postings, 7304 Tage salinger"normal und gesund" - in amerika alles klar. doch was läuft bei uns ?mkt.

auch alles "normal und gesund" ?
nemax50 und all-share gönnen sich keine ruhepause.
kursrückgänge in den usa werden ignoriert - wenns in amerika bergauf geht wird hier gleich die doppelte performance hingelegt - wirklich "alles normal"?

gruß - der nicht ganz so überzeugte salinger.  

24.02.00 21:24

1995 Postings, 7281 Tage IZWas wirklich los ist!

1)
Dow hat 15% verlohren seit ATH und befindet sich im steilen
Abwärtstrend

2)
Paktisch NUR Kaufprgramme konnten den Dow über die 10.000 hieven,
dieses hieven konnte man die letzten Tage auch schon sehen.
(und wird von den Journalisten in USA auch gar nicht bestritten,
sondern immer wieder geäußert - in germany ist das anders)
Wenn der Dow HEUTE schon unter 10.000 schließt,
dann good night, aber next woche kann er nicht mehr über 10.000
schließen...

3)
man schaue sich mal die GoldPanik im Intraday-Chart an,
da wird krampfhaft versucht, Gold bei 300 zu halten,
weil der Markt schon labil genug ist -
dow unter 10000 und Gold hoch DARF nicht passieren!

Gruß
IZ  

25.02.00 20:18

1995 Postings, 7281 Tage IZDow unter 10.000 Gold wird bis zum Abwinken gedrückt. Die Feder spannt sich! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben