DOW Jones - "Der Drache schlägt mit dem Schwanz"

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.04.03 21:39
eröffnet am: 16.04.03 13:38 von: tom68 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 16.04.03 21:39 von: Stox Dude Leser gesamt: 372
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

16.04.03 13:38
1

4579 Postings, 7055 Tage tom68DOW Jones - "Der Drache schlägt mit dem Schwanz"

16.04. 09:50
DOW Jones - Der Drache schlägt mit dem Schwanz
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)
... Es wird spannend!

DOW Jones

Kursstand : 8.402,36 Punkte

Tageschartupdate.

Mit dem gestrigen Tag ist der Index direkt an einen Kreuzwiderstand herangelaufen. Bei 8.487 Punkten verläuft der ebenfalls als prominenter Widerstand fungierende EMA 200 (dicke rote Linie). Die maßgebliche Ausbruchsmarke liegt bei 8.522 Punkten. Wenn der Ausbruch über diese 8.522er Marke gelingen sollte, würde der Index die Kurserholung seit März 2003 in den 9.000er Punktebereich fortsetzen. Gelingt der Ausbruch nicht, ist die Signallage, die sich aus dem Kursgeschehen unterhalb der 8.500er marke entwickelt, zunächst neu auszuwerten.




Aktueller Wochenchart (inklusive der bisherigen Kerze dieser Woche).

Die letzten 5 Kerzen lassen sich in kurzen Worten folgendermaßen interpretieren.

1: stark = Ausbruch

2: schwach = Konsolidierung des ersten Ausbruchs

3: stark = Erster Versuch die Konsolidierung abzuschließen und wieder anzuziehen

4: bearish = Die zweite Aufwärtsbewegung wird vorzeitig gestoppt. Gefahr des Abbruchs der Aufwärtsbewegung der Erholung seit März 2003.

5: bullish = bisherige 2 Tage alte kerze dieser Woche. Erneuter Ausbruchversuch ... Diese Woche dauert noch 3 lange Tage, in denen viel passieren kann. Eine starke Wocheneröffnung läuft Gefahr gegen Ende der Woche wieder abverkauft zu werden; wir nennen das dann ein bearishes "Intradayweek Reversal"




Aktueller Monatschart. (1 Kerze = 1 Monat) mit Darstellung des übergeordneten Abwärtstrendkanals seit 2000. Es handelt sich um einen Abwärtstrend des "Broadening Wedge" Typs. Die aktuelle Range innerhalb dieses Trendkanals : 6.700 - 10.000 Punkte. Der DOW Jones könnte also theoretisch bis 10.000 Punkte ansteigen, ohne den Bärenmarkt abschütteln zu können! Innerhalb dieses breiten übergeordneten Abwärtstrends liegt Tradingmarket vor!



 

16.04.03 13:41

4579 Postings, 7055 Tage tom68Nasdaq - "Honey, come and get some ..."

16.04. 12:52
Nasdaq - "Honey, come and get some ..."
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)
Nasdaq Composite

Kursstand : 1.391 Punkte

Aktueller Wochenchart.

Kurz/mittelfristige Buy Triggermarke : 1.430 Punktemarke auf EOD




Nasdaq 100

Kursstand : 1.053,08 Punkte

Aktueller Wochenchart.

Kurz/mittelfristige Buy Triggermarke : 1.090-1.100 Punkte auf EOD



Es gelten im Hintergrund die Sentimentdaten zu beachten. Diese zeigen ein ausgesprochen bullish gestimmtes Marktumfeld; solche Daten sollten als Warnhinweis unbedingt berücksichtigt werden.

SOLANGE die Indizes UNTER ihren kurz/mittelfristigen Buy Triggermarken notieren, stellen diese Buy Triggermarken charttechnische WIDERSTÄNDE dar!

Sollten die Indizes weiter nach oben ausbrechen, achten Sie spaßeshalber einmal auf die perma-bearishen Advisor, wie diese die sich entwickelnde Lage kommentieren.
 

16.04.03 17:24
1

4579 Postings, 7055 Tage tom68DAX - Bull versus Bear - Intradayupdate

16.04. 16:10
DAX - Bull versus Bear - Intradayupdate
(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de)
Intraday steht der DAX aktuell bei 2.860 Punkten.

Aktueller Tageschart als Kurzupdate.

Die Kurserholung seit März dieses Jahres steht momentan genau zwischen einem bearishen und einem bullishen Chartmuster.

Wenn sie die heutige Tageskerze wieder hochkaufen und über die markierte Trendlinie ausbrechen SOLLTEN, DANN würde sich kurzfristig weiteres Aufwärtspotential in den 3.000 Punktebereich ergeben.

Die weitere ultrakurzfristige Signallage ist abzuwarten, aber bisher sieht es nach einem mindestens temporären Überwinden der 3.000er Marke in den kommenden Tagen aus.

 

16.04.03 21:39

20520 Postings, 7127 Tage Stox DudeGodmode habe heute Shorts in Longs getauscht

das muss weh tun !

Stox Dude

 

   Antwort einfügen - nach oben