DGAP-Ad hoc: Singulus Technologies AG mit gutem Ge

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 15.02.05 09:31
eröffnet am: 07.02.05 08:11 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 15.02.05 09:31 von: bullybaer Leser gesamt: 4639
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

07.02.05 08:11

13451 Postings, 7192 Tage daxbunnyDGAP-Ad hoc: Singulus Technologies AG mit gutem Ge

DGAP-Ad hoc: Singulus Technologies AG mit gutem Geschäftsjahr 2004  

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Periodenergebnis

Singulus Technologies AG mit gutem Geschäftsjahr 2004

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
SINGULUS TECHNOLOGIES mit gutem Geschäftsjahr 2004

- Herausragender Umsatzanstieg um 20 % in 2004
- DVD-Linien waren in 2004 erfolgsbestimmend
- Marktumfeld wird mit Maßnahmenpaket begegnet

Kahl am Main, 7. Februar 2005 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS) hat
nach vorläufigen Zahlen den Umsatz in 2004 um 20 % auf 435 Mio. Euro (Vorjahr
363 Mio. Euro) erhöht. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) stieg
gegenüber dem Vorjahr im hohen einstelligen Bereich. Aufgrund der Umstellung
von US-GAAP auf IFRS für das Geschäftsjahr 2004 können weitere Angaben zum
Ergebnis erst am 24.03.2005 auf der Bilanzpresse- bzw. Analystenkonferenz
gemacht werden.

Beim Auftragseingang für das Geschäftsjahr 2004 erreichte SINGULUS insgesamt
416 Mio. Euro (Vorjahr 383 Mio. Euro). "Wir sind stolz, dass wir trotz eines
marktbedingt schwachen Auftragseingangs im vierten Quartal ein derart gutes
Ergebnis erzielt haben", kommentiert Roland Lacher, Vorstandsvorsitzender der
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, die vorläufigen Zahlen. Der rückläufige
Auftragseingang im 4. Quartal 2004 (39 Mio. Euro) - im wesentlichen verursacht
durch ein geringeres Asiengeschäft - hatte nur einen geringen Einfluss auf
Umsatz und Ergebnis in 2004, dämpfte jedoch den Auftragsbestand, der per
31.12.2004 bei 57 Mio. Euro lag (Vorjahr 90 Mio. Euro).

Als Konsequenz daraus hat SINGULUS Maßnahmen eingeleitet,
um den derzeitigen Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen. Die Organisation
sowie die Personal-  und die Kostenstruktur werden
auf eine vorübergehend geringere Nachfrage abgestellt. Das
Kostensenkungsprogramm, welches u.a. auch einen Personalabbau
im gesamten Konzern von 120 Mitarbeitern umfasst, hat das Ziel, Einsparungen
in Höhe von rund 5 Mio. Euro in 2005 zu realisieren. Mit diesen Maßnahmen
begegnet SINGULUS insbesondere den zu erwartenden Auswirkungen der asiatischen
Marktschwäche, um auch in 2005 ein befriedigendes Ergebnis vorlegen zu
können.

Vor dem Hintergrund ausgezeichneter Wachstumspotentiale über
2005 hinaus blickt SINGULUS optimistisch in die Zukunft. So sagen unabhängige
Marktforschungsinstitute bei der DVD und DVD-R weiterhin ein zweistelliges
Wachstum voraus. Deshalb rechnet SINGULUS damit, dass der beobachtete Rückgang
nur von vorübergehender Natur ist.

Für die neuen Speicherformate der dritten Generation HD-DVD oder Blu ray ist
das Unternehmen aufgrund seiner Kooperationen mit Memory-Tech für HD-DVD und
Sony für Blu ray als den Treibern beider Formate in einer sehr guten
Startposition. Im ersten Halbjahr 2005 wird SINGULUS für beide Formate die
Maschinen vorstellen, und es werden bereits erste Umsätze und Ergebnisse im
laufenden Geschäftsjahr erwartet.

SINGULUS ist weltweit führender Hersteller von Maschinen zur Produktion von
optischen Speichermedien. Das Unternehmen verdankt die starke Marktstellung
insbesondere seiner Technologiekompetenz und der besonderen finanziellen
Stärke.

SINGULUS TECHNOLOGIES - Konzernkennzahlen
(2004: vorläufig und ungeprüft)
In Mio. Euro                2001  2002  2003  2004
Umsatz (brutto)              226   291   363   435
Auftragseingang              123   293   383   416
Auftragsbestand per 31.12.    56    59    90    57

Der vollständige und geprüfte Jahresabschluss 2004 wird am
24. März 2005 veröffentlicht werden.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Bernhard Krause,
Telefon:+ 49 (0) 6181 98280 20
Mobil:+ 49 (0) 170 920 2924
Bernhard.Krause@go-metacom.de

SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Hanauer Landstrasse 103
63796 Kahl am Main
Deutschland

ISIN: DE0007238909 (TecDAX)
WKN: 723890
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 07.02.2005

070805 Feb 05
 
Seite: 1 | 2 | 3  
42 Postings ausgeblendet.

08.02.05 08:30

7014 Postings, 6803 Tage bullybaerjetzt 12,80 - 13,00

Naja, mal sehn wie es nach der Eröffnung aussieht.

Bei Kursen um die 12,00 EUR würde es mich schon wieder in
den Fingern jucken, obwohl von der Charttechnik her gesehen
eine echte Unterstützung erst kurz überhalb der 10 EUR Grenze zu
finden sein dürfte.

mfg
bb  

08.02.05 08:34

761 Postings, 5812 Tage Der Daxeinige reden ja darüber

das wir da hinkommen würden, aber mal ganz ehrlich das ist alles nur blödsinniges Gerede um hier seeehr günstig einzusteigen. Die wollen die sowieso bereit verwirrten Anleger nur verunsichern und wenn sie dann ihre Aktien haben werden sie wieder gaaanz anders reden. Ich halte die Reaktion von gestern als völligen Schwachsinn und dermaßen übertrieben. So weit hätten wir ganicht fallen dürfen, da die Firma immernoch einer der Top-Unternehmen ist und auch in der Zukunft neue Pläne bzw Partner vorstellen wird.  

08.02.05 09:07

761 Postings, 5812 Tage Der Daxzu Beginn noch unsicher, aber gleich

gehts ab erst mal auf die 13? zu!  

08.02.05 09:43

7014 Postings, 6803 Tage bullybaersieht nicht gerade

nach einem wirklichen Rebound aus

mfg
bb  

08.02.05 09:49

761 Postings, 5812 Tage Der Daxsind viele Hürden, aber dürfte zu schaffen sein

08.02.2005 - 09:03 Uhr
Smith Barney senkt Singulus auf "Hold" von "Buy"

   
Einstufung: Gesenkt auf "Hold" ("Buy")
Kursziel:   Gesenkt auf 13,50 (17) EUR

Die schwache Auftragslage bei Singulus werde wohl während des ersten Quartals 2005 anhalten, vermutet Claus Roller von Citigroup Smith Barney. Große europäische und US-Kunden verzögerten ihre Kaufabsichten, weil sie über die Zukunft hoch auflösender DVD-Formate noch unsicher seien. "Wir rechnen damit, dass die Markteinführung neuer Produktionsanlagen im zweiten Quartal zu einer Erholung führt. Das wird aber wohl nicht ausreichen, um den Umsatzrückgang im gesamten ersten Halbjahr zu kompensieren", vermutet der Analyst. (ENDE) Dow Jones Newswires/8.2.2005/bek/rz

 

08.02.05 11:47

761 Postings, 5812 Tage Der Daxnun gut

man sollte nicht ständig auf den kurs gucken, vor allem bei welchen kursen die aktien verkauft werden, da macht man sich ja nur verrückt. ich gratuliere den käufern, die hier aktien unter dem eigentlichen marktwert der firma kaufen. werde nun auf eine long position setzen und abwarten was sich bis märz noch so alles tut.  

08.02.05 12:05

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderRebound

Wenn ein Kurs stark fällt, schaue ich mir gern historische Kurse an um evtl. für die Zukunft zu spekulieren.

Da habe ich mir die letzte "Bestrafung" in 2003 von Singulus angeschaut.

13-Nov-03 17,92 18,15 17,52 17,60 260.079 17,60
12-Nov-03 17,50 17,72 17,42 17,60 138.546 17,60
11-Nov-03 17,50 17,60 17,05 17,34 246.879 17,34
10-Nov-03 18,14 18,14 17,53 17,55 234.330 17,55
7-Nov-03 17,89 18,28 17,68 17,76 653.682 17,76
6-Nov-03 17,50 17,85 17,40 17,56 720.340 17,56
5-Nov-03 18,79 18,79 17,16 17,23 1.280.670 17,23
4-Nov-03 19,69 19,84 18,13 18,80 1.961.250 18,80
3-Nov-03 21,00 21,60 20,81 21,40 522.641 21,40
31-Okt-03 19,48 20,89 19,21 20,80 440.493 20,80

Da ging es den ersten Tag stark herunter - den zweiten
auch noch - am 3.Tag kam eine Gegenbewegung - könnte auch dieses Mal so sein.
Vielleicht kaufe ich mir heute noch Aktien.

Was ich nicht nachvollziehen kann - warum kauft Singulus die eigenen Aktien zurück,
wenn sie doch wissen, dass es nicht so gut läuft - haben die evtl. einen "Joker" in der
Hinterhand (Partner, grösserer VK oder ähnliches), womit der Vorstand noch nicht herausrückt - ich habe gestern erwähnt, dass der Herr Lacher immer für einen positiven Gag oder wie gestern - schlecht verbreiteten Witz(und das auch mit stolzgeschwellter Brust) - gut ist.
 

08.02.05 12:24

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderSo sieht das besser aus

Wenn ein Kurs stark fällt, schaue ich mir gern historische Kurse an, um evtl. für die Zukunft zu spekulieren.

Da habe ich mir die letzte "Bestrafung" in 2003 von Singulus angeschaut.

Datum Eröffnungskurs Hoch Tief Schlußkurs Ø Volumen Adj. Schlußkurs*
13-Nov-03 17,92 18,15 17,52 17,60 260.079 17,60
12-Nov-03 17,50 17,72 17,42 17,60 138.546 17,60
11-Nov-03 17,50 17,60 17,05 17,34 246.879 17,34
10-Nov-03 18,14 18,14 17,53 17,55 234.330 17,55
7-Nov-03 17,89 18,28 17,68 17,76 653.682 17,76
6-Nov-03 17,50 17,85 17,40 17,56 720.340 17,56
5-Nov-03 18,79 18,79 17,16 17,23 1.280.670 17,23
4-Nov-03 19,69 19,84 18,13 18,80 1.961.250 18,80
3-Nov-03 21,00 21,60 20,81 21,40 522.641 21,40
31-Okt-03 19,48 20,89 19,21 20,80 440.493 20,80

Da ging es den ersten Tag stark herunter - den zweiten
auch noch - ab dem 3.Tag kam eine Gegenbewegung - könnte auch dieses Mal so sein.
Vielleicht kaufe ich mir heute noch Aktien.

Was ich nicht nachvollziehen kann - warum kauft Singulus die eigenen Aktien zurück,
wenn sie doch wissen, dass es nicht so gut läuft - haben die evtl. einen "Joker" in der
Hinterhand (Partner, grösserer VK oder ähnliches), womit der Vorstand noch nicht herausrückt - ich habe gestern erwähnt, dass der Herr Lacher immer für einen positiven Gag oder wie gestern - schlecht verbreiteten Witz(und das auch mit stolzgeschwellter Brust) - gut ist.
 

08.02.05 13:10

7014 Postings, 6803 Tage bullybaerEhrenfelder

genau diese Frage stelle ich mir auch. Was hat es mit dem Aktienrückkaufprogramm
auf sich?

Eigentlich nicht nachvollziehbar, wenn alles so düster wäre.

Denke im Moment auch darüber nach wieder eine erste Position aufzubauen.

Das mit dem Rebound wird heute ziemlich sicher nichts mehr. Am zweiten
Tag verkaufen oft die, die zu spät dran sind und am dritten Tag die Dummen.

mfg
bb  

08.02.05 15:08

25551 Postings, 6958 Tage Depothalbierererstmal schön durchsacken lassen, dann günstig

kaufen, hoffe so um 11,50-11,70 und dann satt kommen lassen und bei 12,50-12,80 wieder verticken.

und dann lieber auf die endgültige meldung im märz warten (vielleicht nochmal das gleiche spiel).  

08.02.05 16:51

234 Postings, 5859 Tage Ehrenfelder11,50 - 11,70 ?

Hallo Depothalbierer,

Ist der Krieg ausgebrochen - habe ich da irgendetwas verpasst? Singulus ist nicht Azego oder Intershop ! Die Hoffnung, Kurse um die 11,50 ? abstauben, will ich Dir nicht nehmen - aber manchmal hofft man vergebens. Ich hoffe auch, daß es bald Zigaretten für 0,50 ? gibt, aber da muss ich wohl noch ein paar Tage warten - ich habe eben Singulus für 12,27 ? gekauft.

Wenn Du rechtbehälst, darfst Du Dich gerne über mich amusieren.

Ach ja : hat da etwa jemand gekauft?

 Tickliste
Zeit Kurs Volumen  
   


16:19:30 12,29  1000  
16:19:10 12,30  500  
16:18:34 12,28  750  
16:18:13 12,28  250  
16:17:26 12,30  589  
16:17:25 12,30  1000  
16:17:20 12,30  411  
16:17:16 12,30  189  
16:17:15 12,30  411  
16:17:11 XB 12,31  25  
16:17:09 12,30  800  
16:16:18 12,30  906  
16:16:14 12,30  973  
16:15:58 12,30  43  
16:15:11 12,31  300  
16:13:28 12,27  450  
16:13:19 12,27  7  
16:12:24 12,29  1000  
16:11:53 12,26  1000  
16:11:42 12,26  60  
16:11:37 12,26  2000  
16:11:30 12,30  100  
16:11:22 12,30  1090  
16:11:16 12,30  1027  
16:11:14 12,35  200  
16:11:12 12,30  973  
16:11:07 12,30  1168  
16:11:05 12,30  3832  
16:11:02 12,30  1500  
16:11:02 12,31  400  
16:10:55 12,30  1500  
16:10:55 12,31  500  
16:10:52 12,30  1400  
16:10:52 12,29  1500  
16:10:50 12,27  100  
16:10:47 12,27  200  
16:10:39 12,26  1000  
16:10:35 12,24  60  
16:10:33 12,25  1000  
16:10:26 12,24  300  
16:10:26 12,23  550  
16:10:22 12,23  2000  
16:10:18 12,23  500  
16:10:12 12,23  500  
16:09:48 12,20  12301  
16:09:43 12,20  306  
16:09:28 12,20  3649  
16:09:28 12,19  6351
 

08.02.05 18:57

7114 Postings, 6878 Tage KritikerAktienrückkauf und die Frage?

Will Sgls schrumpfen, denn die Aktien sollen doch eingezogen werden? - Doch - - -
Warum hat Sgls nicht abgewartet, bis der Kurs im Keller ist?- Dann wurden die selbst neg. überrascht? - d.h., der Gegner sitzt außerhalb!
@ Timchen, Deine Vermutung gilt seit 1945 - leider! Ist aber sicher nicht spez. auf Sgls bezogen.
Der Ruf der Aktie ist nun verdorben, ist da Nachkauf empfohlen? - Kritiker.  

08.02.05 19:01

25551 Postings, 6958 Tage Depothalbiererhallo ehrenfelder

natürlich ist singulus nicht azego oder interflop.

aber so richtig schnäppchen ist s. bei 12 auch nicht.

und ich habe mich schon vor langer zeit auf trades spezialisiert, die relativ "sicher" sind.

d.h., versuchen möglichst zum zwischentief abstauben, daß das nicht immer funktioniert ist völlig klar. aber es gibt ständig solche möglichkeiten.

ich werde mich überhaupt nicht über dich amüsieren, denn es kann sein, daß heute schon das zwischentief war, und daß ich falschliege.  

09.02.05 10:18

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderDeutsche Bank

09.02.2005
SINGULUS neues Kursziel
Deutsche Bank

Rating-Update:

Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktie von SINGULUS (ISIN DE0007238909/ WKN 723890) unverändert mit "hold" ein. Das Kursziel sei von 12,90 auf 12,30 EUR gesenkt worden.

Ich rechne damit. dass im laufenden Tage noch positivere Einschätzungen folgen.

 

09.02.05 10:37

7014 Postings, 6803 Tage bullybaertolles Rating der Deutschen Bank

Das kann ich besser


09.02.2005 MEZ 10:35
SINGULUS neues Kursziel
BULLYBAER

Rating Update

Bullybaer stuft die Aktie von SINGULUS (ISIN DE0007238909/ WKN 723890) unverändert mit "hold" ein. Das Kursziel ist von 12,90 auf 12,22 EUR gesenkt worden.

mfg
bb

 

09.02.05 10:57

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderSehe ich auch so

Die Analysten der Deutschen Bank sind meine ganz besonderen Freunde. Letztes Jahr haben
die mich viel Geld gekostet. Kurz vor der Präsentation der Zahlen haben sie das Kursziel von Alstom auf 0,18 ? gesenkt. Der Umsatz verzehnfachte sich - sehr erfahrene Trader verkauften - der Kurs fiel in 3 Tagen von 0,61 ? auf 0,46 E.

Alstom:
Datum Eröffnungskurs Hoch Tief Schlußkurs Ø Volumen Adj. Schlußkurs
18-Nov-04 0,56 0,57 0,56 0,57 6.777.120 0,57
17-Nov-04 0,47 0,52 0,47 0,52 4.840.950 0,52
16-Nov-04 0,48 0,49 0,46 0,47 8.813.500 0,47
15-Nov-04 0,57 0,57 0,47 0,51 15.722.700 0,51
12-Nov-04 0,60 0,60 0,59 0,59 827.968 0,59
11-Nov-04 0,60 0,60 0,58 0,59 2.064.700 0,59
10-Nov-04 0,61 0,61 0,60 0,60 2.342.170 0,60


Die Deutsche Bank hat sich für diese Analyse nicht mal entschuldigt - 1 Woche später
erschien in einem kleinen Artikel, dass sich die Deutsche Bank von mehreren Analysten
getrennt hat.

Soviel zur Deutschen Bank!!!
 

09.02.05 11:13

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderZitterpartie

Singulus kämpft mit der 12 ? Marke - tlw. schon drunter! Vielleicht kommt gleich die Chance für Depothalbierer?!?  

09.02.05 11:20

7014 Postings, 6803 Tage bullybaerIch bin jetzt mit den Fingern am Abzug

um wieder eine erste Position aufzubauen.

Würde mich aber nicht wundern, wenn Singulus
noch bis unter 11,00 EUR durchgereicht wird.

Auf jedenfall sind die Umsätze deutlich zurückgegangen.
Diejenigen, die unbedingt verkaufen wollten sind nun
zu allergrößten Teil wohl raus.

Mal sehen wie weit sich die Shorties hier noch austoben.

mfg
bb  

09.02.05 11:31

2521 Postings, 7372 Tage Mr.FreshSNG ist zu dicht an der 12,00? Marke

Und da liegen sicher etliche SL.

Der Ruf der Erfolgsaussichten ist erstmal angeknackst.

da dürften wir uns noch weiter Richtung 11,00? bewegen.

Gruß  

09.02.05 12:17

11326 Postings, 5986 Tage fuzzi08Hallo bully

bin seit heute früh dabei. KK: 12,-EURO. Der Kauf war streng charttechnisch
bedingt, da wir bei 12,- eine starke Unterstützung haben. Würde die um mehr
als 3%/3 Tage unterboten, gehe ich wieder raus. Das Beste in dieser Situation
wäre ein Straddle gewesen: Kauf der Aktie bei 12,-, gleichzeitig Kauf eines
Put. Hatte aber leider keine Zeit, mich nach einem billigen OS umzutun.  
Angehängte Grafik:
Singulus080205.gif
Singulus080205.gif

09.02.05 12:21

234 Postings, 5859 Tage EhrenfelderEs bleibt spannend

Wenn der Versuch klappt, Singulus bei Xetra-Schluss unter die 12 ? Marke zu drücken, werden weitere Stop Loss Order ausgelöst und der Kurs kann durchaus Richtung 11 ? gehen - dann bin ich bei 12,27 ? zu früh eingestiegen.

Wenn der Versuch scheitert, müssen sich die Leerverkäufer
eindecken und der Kurs ist schnell wieder bei 13 ?.
Bisher habe ich an Singulus immer verdient.  

09.02.05 13:11

7014 Postings, 6803 Tage bullybaer@fuzzi

alter Schwede,

so sieht man sich wieder.

Ich habe zum Mittag einen kräftigen Schluck
aus dem halbgüldenen des Bechermanns genommen
und mir den entsprechenden Mut angetrunken,
um jetzt wieder eine erste Position bei Singulus
aufzubauen.

Auf, dass wir ein vorhandenes GAP wieder schliessen.

mfg
bb  

09.02.05 13:32

11326 Postings, 5986 Tage fuzzi08ja, bully

das Gap wird sich schließen. Früher oder später.

P.S.: ist Dir schon aufgefallen, daß derzeit Bernies Turnarounds bestens
laufen? Havas ist heute ausgebrochen. Ich hab darüber geschrieben. Bei
Alstom bin ich übrigens wieder dabei. Leider nicht so billig, wie ich erhofft
hatte.
 

09.02.05 13:40

7014 Postings, 6803 Tage bullybaerwürde mich freuen, wenn

Havas dir denen Becher etwas füllen würde ;-)

Dort bin ich leider nicht mehr dabei, da ich ein
paar Kröten für die KE von Alstom benötigt habe.

Bin mit Alstom beim gegenwärtigen Kurs übrigens jetzt so gut wie aus der
Verlustzone raus.

Werde jetzt bei Singulus für die nächste Tranche noch etwas Pulver
für den Notfall zurückhalten. Aber die 12,00 könnten tatsächlich halten,
wenn man das Cahrtbild so betrachtet. Anderfalls ein Doppleboden bei rund
10,20.

mfg
bb  

15.02.05 09:31

7014 Postings, 6803 Tage bullybaerbin wieder raus aus Singulus

neuer Einstieg erst wieder bei Kursen um 10,50.
Soweit wird die Reise wohl noch nach unten gehen.

never catch a falling knife


mfg
bb  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben