DAIMLERchrysler

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.04.03 18:56
eröffnet am: 22.04.03 18:56 von: hartmoney Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.04.03 18:56 von: hartmoney Leser gesamt: 3645
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

22.04.03 18:56

1431 Postings, 7443 Tage hartmoneyDAIMLERchrysler

Ich denke das erste Quartal wird nicht so schlecht aussehen:

Nach Angaben der Analysten der Deutschen Bank hat sich der US-Automobilabsatz im April im Monatsverlauf etwas verbessert. Saisonal bereinigt könnte dieser auf Jahresbasis bei 17 Mio Einheiten liegen. Dies sei besser als die von General Motors prognostizierten 16 Mio, in Anbetracht der von den Hersteller gewährten Kaufanreize aber auch nicht gerade überzeugend. Bei General Motors werde im Jahresvergleich von einem Absatzrückgang von acht Prozent ausgegangen, bei DaimlerChrysler von fünf Prozent und bei Ford von drei Prozent. Der Marktanteil von General Motors dürfte sich um 80 Basispunkte auf 28,1 Prozent verringert, der von DaimlerChrylser um 20 Basispunkte auf 14,1 Prozent erhöht und der von Ford auf um 40 Basispunkte auf 21,4 Prozent vergrößert haben. +++ Michael Fuchs  

   Antwort einfügen - nach oben