Conergy präsentiert neue Generation

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.06 12:07
eröffnet am: 27.02.06 17:06 von: Schlaubi Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 03.03.06 12:07 von: Schlaubi Leser gesamt: 1506
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.02.06 17:06

996 Postings, 7392 Tage SchlaubiConergy präsentiert neue Generation

Conergy präsentiert neue Generation leistungsfähiger Stringwechselrichter

Ab April wird die neue Generation trafoloser Stringwechselrichter von Conergy über den Fachhandel erhältlich sein. Die Geräte der Conergy IPG-Serie setzen nach Angaben des Herstellers neue Maßstäbe in Punkto Systemsicherheit, Ertragsstärke und Anwendungskomfort. In verschiedenen Leistungsklassen von bis zu 5.000 Watt DC-Nennleistung wandeln die Conergy-IPG-Stringwechselrichter den Gleichstrom der Solarmodule effizient in haushaltsüblichen Wechselstrom um.   Kern der neuen Conergy-Stringwechselrichter bildet die Conergy-"Balanced Mode Technology" (BMT). Mit diesem patentierten Schaltprinzip würden nicht nur die hohen Personenschutzanforderungen für Hausinstallationen erfüllt, es könnten auch spezielle Solarmodule angeschlossen werden, zum Beispiel mit Dünnschichtsolarzellen, berichtet die Conergy AG in einer Pressemitteilung.


Intuitive Bedienung, ständige Effizienzkontrolle

Bei einem Wirkungsgrad der Spitzenklasse von bis zu 96,7% würden Jahr für Jahr höchste Solarerträge ermöglicht. Die leichte Bedienbarkeit des Conergy IPG Wechselrichters stehe im Vordergrund: Eine strukturierte Anordnung und Gestaltung aller Bedienelemente gewährleiste eine intuitive Anwendung. Das große und beleuchtete Touch-Display gebe Aufschluss über den Betriebszustand und die Effizienz der Solaranlage. Tagesaktuelle Daten sowie Erträge der letzten sieben Tage werden direkt über das Wechselrichter-Display angezeigt. Der Anlagenbetreiber habe so eine ständige Kontrolle über die eingespeiste Energie.


Conergy-Wechselrichter in mehr als 30.000 Solarprojekten

Die Conergy AG bietet mit ihrem erweiterten Angebot an Wechselrichtern ein breites Produktportfolio, in das die langjährigen Praxiserfahrungen der Conergy-Ingenieure eingeflossen sind. Aktuell kommen Conergy-Wechselrichter nach Angaben des Unternehmens bereits in mehr als 30.000 Solarprojekten auf fünf Kontinenten zum Einsatz. "Dank unseres einzigartigen anwendungsorientierten Know-hows haben wir einen Stringwechselrichter entwickelt, der optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist", erklärt Hans-Martin Rüter, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Conergy AG. "Unser Auftragsvolumen für Conergy-Wechselrichter von mehr als 100 Megawatt zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind", so Rüter weiter. Die neuen Conergy IPG-Stringwechselrichter ergänzen das praxisbewährte Angebot solarer Zentralwechselrichter und Inselwechselrichter der Serie ISA hybrid, mobile und back-up.

24.02.2006   Quelle: Conergy AG   © Heindl Server GmbH  

03.03.06 12:07

996 Postings, 7392 Tage SchlaubiMein Tip, noch finde ich

Reinecke + Pohl, Evergreen Solar und Phoenix Sonnenstrom für sehr gut.  

   Antwort einfügen - nach oben