Concept!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.00 14:50
eröffnet am: 19.04.00 12:18 von: Moorhuhnjäg. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.04.00 14:50 von: LordSoth Leser gesamt: 1884
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.04.00 12:18

85 Postings, 7511 Tage MoorhuhnjägerConcept!

Wie seht Ihr den weiteren Kursverlauf von Concept!? Hat jemand irgendwelche News, warum die immer mehr in Richtung Ausgabekurs gehen?  

19.04.00 12:51

1488 Postings, 7556 Tage cubiakRe: Concept!

Die Aktie ist einfach zu teuer. Hinzu kommt, dass es sich zwar um einen fundamental guten Wert handelt (es werden Gewinne erwirtschaftet), aber letztenendes fehlt einfach die Story bzw. die Fantasie, die den Kurs beflügeln könnte. Werte wie Pixelpark oder Kabel New Media stehen hier besser da, aber auch diese Werte haben viele Federn lassen müssen. Concept sehe ich als hervorragende Langfristanlage für einen Zeitraum von 2-3 Jahren.

Gruss

cubiak  

19.04.00 13:15

85 Postings, 7511 Tage MoorhuhnjägerRe: Concept!

Vielen Dank Cubiak für Deine Einschätzung.
Hat noch jemand irgendwelche Infos?  

19.04.00 17:25

93 Postings, 7637 Tage LordSothVernünftige Einschätzung von Kubiak

Concept ist mit einem aktuellen Kurs-Umsatz-verhältnis von 60 schon relativ teuer. Multimedia-EDV-Anwendungen sind zwar ein Wachstumsmarkt, aber ich denke Concept muss erst noch beweisen ob sie schnell genug wachsen können, um eine so hohe Börsennotierung zu rechtfertigen. Schliesslich gibt es mittlerweile unzählige Konkurrenten im ECommerce und Multimedia Bereich. Gerade in dem jetzigen eher stürmischen Börsenumfeld ist es sehr riskant auf solche Highflyer zu setzen. Ich würde zur Zeit eher auf schon etablierte und von den Kennzahlen vernünftiger bewertete Wachstumswerte oder gleich auf Bluechips setzen.  

20.04.00 08:24

85 Postings, 7511 Tage MoorhuhnjägerRe: Concept!

Danke LordSoth, ich habe 50 Stk. bei der Zuteilung erhalten und bis jetzt gehalten weil die Aussichten von Concept meines Erachtens nicht schlecht sind. Ich bin aber eigentlich nicht bereit mit dieser Aktie draufzuzahlen und weiß jetzt nicht so recht was ich machen soll, welche Werte würdest Du denn bei einer Umschichtung empfehlen?

Mein sonstiges Depot (alles in etwa zu gleichen Anteilen):

Jafco (überlege gerade nachzukaufen, wird auch in der heutigen BO ins Depot aufgenommen)

LHS (die Hälfte bei 49,5 bereits verkauft)

Daimler (Aktie für's Leben - kann man nie mehr mit Gewinn verkaufen, macht allerdings auch kaum Verlust)

Kinowelt (ist denke ich wieder im kommen und wieder in der Nähe meines Einstiegskurses von 66,5)

Cybernet (da weiß ich nicht mehr, was ich davon halten soll!!!)

Mitsubishi Electric (recht zuverlässig und konservativ, besonders zum jetzigen Zeitpunkt)

Plenum (glänzende Prognosen - trotzdem recht dürftige Performance, aber ich denke mittelfristig auf jeden Fall ein klarer Kauf. Ich bin nur 1-2 Wochen zu früh eingestiegen)

Viropharma (kleinster Depotanteil - zum Glück, sattes Minus bei diesem Wert, überlege jedoch die Position nachzukaufen)

 

25.04.00 14:50

93 Postings, 7637 Tage LordSothAm riskantesten ist...

meiner Meinung nach Cybernet. LHS könnte man tauschen, da sie nach vollzogener Übernahme wohl nicht mehr so gute Wachstumsaussichten haben wie alleine. Jafco hast du hoffentlich erst nach der Korrektur gekauft, auf dem jetzigen Niveau würde ich sie in jedem Fall behalten. Falls du also Concept, LHS oder/und Cybernet tauschen willst wären meine Empfehlungen:

Konservativ: Lucent, AOL und Clariant (ohne großartige Kommentare, Infos bei finance.yahoo.com)

Spekulativ: Valentis (hab ich schon mal zu gepostet, spekulativ, da KUV von 40, aber meiner Meinung nach positive Überraschungen bezüglich Medikamentenzulassung noch in diesem Jahr), ISRA ( KUV von 4, im Branchenvergleich mit Parsytec und Visionix trotz Zeichnungsgewinnen stark unterbewertet), Prodacta (aktuelles 2000er KGV von 23, erwartetes Gewinnwachstum für 2001 75%) oder AAP Implantate (2001er KGV von 30, durchschnittliches Gewinnwachstum für die nächsten Jahre von 80%(geschätzt)).
Sorry, das die Antwort auf sich warten ließ, aber es war schließlich Ostern und ich deshalb nicht da.  

   Antwort einfügen - nach oben