ComRoad - da schläft einem ja alles ein

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.05.01 14:13
eröffnet am: 03.05.01 12:02 von: ChaosBroker Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 04.05.01 14:13 von: ChaosBroker Leser gesamt: 859
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.05.01 12:02

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBrokerComRoad - da schläft einem ja alles ein

Wenn das so weiter geht mit den Umsätzen bei ComRoad muss man fast Angst haben, das sie auf Grund der zu niedrigen Umsätze aus dem Nemax50 fliegen.
Aber mal im Ernst: So wenige Transaktionen sind doch nicht normal, will die denn keiner mehr kaufen und niemand will sie loswerden? Kann man daraus irgendwelche Schlüsse ziehen? Also ich bin ratlos!
 

03.05.01 12:10

3263 Postings, 7524 Tage DixieVorsichtige Zurückhaltung vor den Quartalszahlen

Da ist ja immerhin alles möglich. Keiner traut sich mehr aus der Deckung. ;-)  

03.05.01 12:13

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBrokerZahlen Q1/2001

Kann mir jemand sagen, wann die Zahlen am Montag genau kommen?
Wie sind die Schätzungen?  

03.05.01 12:13

51333 Postings, 7161 Tage eckiDie Fans sind drin, der Rest hat misstrauen.

Nach den Zahlen gehts entweder ab, bei entäuschenden, bzw. hohlen Zahlen.
Oder eben rauf, wenn die Umsätze (auch der Partner) gut sind und neue Partner da sind.

Vorher wird nicht mehr viel passieren. Aber Achtung: sehr viele sitzen auch am Verkaufsdrücker, wie Du. Auch mit Angst. Die nächsten Zahlen wird man sehr genau lesen müssen.  

03.05.01 12:15

3263 Postings, 7524 Tage DixieSind ein paar Comroad-Experten hier, die

wissen das sicher.  

03.05.01 12:18

3051 Postings, 7373 Tage ruhrpott@Dixie

Frag mal BWLer ;-)

Viele Grüße

cityweb.de

aus dem Ruhrpott  

03.05.01 12:20

3263 Postings, 7524 Tage Dixie@ Ruhrpott - Lieber nicht! ;-) o.T.

03.05.01 12:23

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker@Ruhrpott

Wollte eigentlich objektive Infos und nicht ein erneutes Zerrupfen von ComRoad lesen!  

03.05.01 12:28

21160 Postings, 7619 Tage cap blaubärmit dem Fragezeichen drüber gibts kein objektive

Infos,zu den Zahlen sind Sie gut ist schlecht sind Sie schlecht iss noch schlechter,heißt immer nur raus
blaubärgrüsse    

03.05.01 12:38

60 Postings, 7250 Tage Helpdesk2000Zusammenarbeit mit HP?

Ich kenne mich mit Comroad nicht so aus...habe nur die Diskussionen darüber ein wenig verfolgt (Aktien von der Firma habe und will ich keine...bevor ich hier gleich verrissen werde). Aber mir ist aufgefallen, daß Hewlett-Packard in einer hauseigenen "Zeitschrift" für MobileSolutions den Streetguard von Comroad empfiehlt...vorzugsweise natürlich in Verbindung mit einem HP Handheld. Also ich finde, das hört sich doch nicht schlecht an, oder? Zumindest muss an den Produkten dieser Firma was dran sein wenn HP das Produkt abbildet und empfiehlt.  

03.05.01 15:23

3263 Postings, 7524 Tage DixiePalm!

Palm wird zum satellitengenauen und mobilen Navigationssystem

 
Der PowerNavigator von GDATA will PalmHandhelds der IIIer-Serie in ein satellitengenaues und mobilen Navigationssystem umwandeln. Das Set besteht aus dem GPS-Empfänger, der Routing-Software PowerRoute für Palm OS und Zubehör für den Kfz-Betrieb. Der mobile GPS-Empfänger ermittelt die jeweilige exakte Position. PowerRoute für Palm nutzt diese GPS-Daten und führt so den Anwender von Palm Handhelds ans Ziel. Detaillierte Länderkarten und mehr als 2000 Stadtpläne für Deutschland, Österreich und der Schweiz versprechen die Routenplanung- und verfolgung bis auf Straßenebene. Gebühren wie bei Telematik-Diensten fallen dabei nicht an.

Der Palm Handheld der IIIer-Serie wird einfach in das GPS-Empfängergehäuse gesteckt und sei sofort betriebsbereit. Der eingebaute Akku ermöglicht Mobilität. Eine Autohalterung und der Adapter für die Stromversorgung über den Zigarettenanzünder sind im Paket enthalten. Der Preis für das Komplettpaket beträgt 799,- Mark inklusive MwSt.

Weitere Anwendungen stehen bereit: Handmap Pro 3.5 zeigt Ihnen elektronische Strassenkarten an, in denen Sie zoomen können. Integriert ist darüber hinaus eine Suchfunktion nach Orten und Strassennamen. Die Softwarelösung GPS2Pilot2PC ermöglicht die Nutzung des Garmin GPS 45 in Verbindung mit Palm Handhelds. Hauptvorteil: Der begrenzte Speicher im Garmin-Modul wird stark entlastet.
03.05.01(as)  
 

03.05.01 15:30

4871 Postings, 6949 Tage KINIBleibt locker Leute! Montag gibts wie immer gute

Zahlen!!  

03.05.01 15:34

3515 Postings, 7222 Tage baanbruchOder eben es Kommt Rot! o.T.

03.05.01 17:03

1292 Postings, 7093 Tage Insinder@all

da bodo schnabel am 30.04.01 10000 Aktien gekauft hat, denke ich kann man von sehr guten zahlen ausgehen!!! oder etwar nicht?  

03.05.01 17:14

3263 Postings, 7524 Tage DixieWeisst Du denn, wieviele der vor dem 1.3.

VERkauft hat??? Das kann ebensogut ein Kurskosmetik-Kauf gewesen sein. Mittlerweile wissen ja alle Ceo's dass die Anleger diese Insidergeschäfte argwöhnisch beobachten.  

03.05.01 17:19

122 Postings, 6855 Tage 8899aHoffe auch !!!

Ich bleibe drin, obwohl die Angelegenheit schon als Hochspekulativ anzusehen ist.  

03.05.01 17:19

1292 Postings, 7093 Tage Insinder@dixie

das Bodo verkauft hat ist nur ein Gerücht! Zu dieser Zeit gab es noch keine Meldepflicht für Insinderhandel! Also ich höre mir diese Gerüchte gar nicht lange an... glaube eher an Fakten! Hier die neuste Neuigkeit von Comroad:

Unterschleißheim, 3. Mai 2001 - Die ComROAD AG, führender Anbieter von Telematik-Netzwerken, und CONVERSAY, führend im Bereich Sprachtechnologie-Lösungen für mobile und internetbasierte Einheiten, haben eine Technologie- und Marketing-Partnerschaft vereinbart. In einem ersten gemeinsamen Projekt hat ComROAD innerhalb ihrer sprachbasierten GTTS (Global Transport Telematic System)-Erweiterung "Voicecom" den Conversation Server? ihres neuen Partners integriert.

Die Technologie-Allianz ermöglicht jedem mobilen Anwender sprachgesteuerten Zugriff auf das riesige Angebot an Telematik- und mobilen Online-Diensten, das heute bereits über GTTS Portale verfügbar ist. Von der Leistungsfähigkeit der gemeinsamen Lösung konnten sich erstmals die CeBIT-Besucher am ComROAD-Messestand überzeugen. In einem Chrysler PT Cruiser installiert, konnten sämtliche Services, wie Verkehrsinformationen, Wetter, Finanzdaten, Sport u.a.m., erstmals über sprecherunabhängige Sprachsteuerung mit hoher Qualität abgerufen werden. Die vom Telematik-Portal gelieferten Textinformationen werden mittels Text to Speech-Technologie dem Anwender vorgelesen.

Die sprachgesteuerte Bedienung von Fahrzeug-Computern dient nicht nur dem optimierten Bedienungskomfort, sondern ist im Hinblick auf die Verkehrssicherheit ein kritischer Erfolgsfaktor für jedes Telematik-System. Mit dem neuen, automatischen Sprachportal Voicecom hat ComROAD daher ihre GTTS Technologie konsequent ausgebaut. Dabei wurden die Leistungseigenschaften im Hinblick auf Störanfälligkeit und Übertragungsqualität durch die Integration der Conversay-Technologie maßgeblich optimiert. Darüber hinaus wurde der neue Streetguard? Fahrzeugcomputer aus der snap@drive-Produktlinie bereits mit der Noise Cancellation (Geräuschunterdrückung)-Technologie des ComROAD-Partners Clarity ausgestattet.


Für Matt Scheuing, Chief Executive Officer von Conversay, ist die sprachbasierte Erweiterung der ComROAD Telematik-Technolgie von entscheidender Bedeutung zur weiteren Öffnung des Marktes: "Sprache ist die natürlichste und damit optimale Schnittstelle für Telematik-Systeme. Der Conversation Server ist eine ideale Ergänzung zum ComROAD-Leistungsportfolio. Durch diese Kombination können Telematik-Nutzer alle Dienste, die vom Telematik-Portal angeboten werden, auch außerhalb des Fahrzeuges über jedes Mobiltelefon oder zellulare Endgerät abrufen."

ComROAD AG
Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfügbarer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System of Mobile Communication) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematikdienstleistungen geschaffen, das bereits in 30 Ländern installiert ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations-, Informations- und Entertainment-Diensten für den mobilen Einsatz.
Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut ComROAD Telematikzentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. Für das Geschäftsjahr 2001 plant das an der Frankfurter Börse (Neuer Markt: RD 4) gelistete Unternehmen einen Umsatz von rund Euro 95 Millionen. www.comroad.com

Conversay
Gegründet 1994, bietet Conversay Lösungen zur sprachgesteuerten Interaktion mit vernetzter Information, wie z.B. dem Internet, die dort eingesetzt wird, wo die Installation herkömmlicher Schnittstellen problematisch oder unmöglich ist. Basierend auf einer innovativen Speech Engine ist die Conversay? Technologie unabhängig vom Sprachgebrauch des Nutzers, modular, skalierfähig und verwaltet ein unbegrenztes Vokabular. Diese Eigenschaften ermöglichen die ideale Integration der Lösung in übergreifende Applikationen. Zusätzlich führt das Unternehmen preisgekrönte Produkte, darunter einen Sprach-Browser, Desktop und Web Developer Tools sowie einen Konversations-Server. Die Geschäftszentrale des Unternehmens ist in Redmond, Wash., das europäische Hauptquartier befindet sich in Amsterdam. www.conversay.com

 

04.05.01 00:07

7149 Postings, 7229 Tage LevkeGute Nacht ! o.T.

04.05.01 13:52

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker14.24?! Enlich mal wieder ein Lebenszeichen!

Ist das jetzt endlich die Spekulation auf die am Montag kommenden Zahlen?
Dann könnte man ja davon ausgehen, das mit guten Zahlen gerechnet wird (ich gehe auch von guten Zahlen aus, halte deshalb meine Aktien auch noch immer).

Was meint ihr?  

04.05.01 13:54

1292 Postings, 7093 Tage Insinder@chaosbroker

klar werden die Zahlen gut (aber das hab ich jetzt schon oft genug geschrieben). Am Montag werden wir dann wohl noch weiter steigen (Auch heute ist wohl noch einiges drin). Comroad ist hald einfach ein langfristiges Investment! Man wird einfach nie von der Firma enttäuscht!!!!  

04.05.01 14:05

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBroker@insider

Je länger ich mir das heute anschaue, desto mehr komme ich zu dem Schluss:
Der heutige Anstieg liegt nur daran, das sehr wenige Käufer auf fast gar keine Verkäufer treffen!  

04.05.01 14:09

1292 Postings, 7093 Tage Insinder@chaosbroker

verständlich das keine Verkäufer da sind. Die mit den zittrigen händen sind ja schon alle raus! Wer mit Comroad zocken will hat seine bisherigen Gewinne sicherlich mit einem engen Stopp abgesichert. Also verkauft bei steigenden Kursen keiner. Am Montag nach Bekanntgabe der Zahlen dürfte dann ein riesiger Ansturm kommen. Dienstags werden dann Gewinne mitgenommen..... aber langfristig wird der Kurs weitersteigen müssen, weil wieder mehr Vertrauen in die Aktie da ist.  

04.05.01 14:13

1590 Postings, 6855 Tage ChaosBrokerich hoffe du hast Recht! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben