China Life - + 170%..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.10.07 21:09
eröffnet am: 06.12.06 18:37 von: Solventzo Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 29.10.07 21:09 von: skunk.works Leser gesamt: 3467
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

06.12.06 18:37
8

960 Postings, 5084 Tage SolventzoChina Life - + 170%..

in nur 12 Monaten und niemand zeigt hier Interesse..
komisch..

Hier ein immer noch aktueller Report:

Für die Experten vom "Geldanlage-Report" ist die Aktie von China Life (ISIN CN0003580601/ WKN 358060) eine Wachstums-Story vom Feinsten.

Wohlstand müsse gesichert werden. Rapide steigende Lebensstandards in Chinas aufstrebender Mittelschicht würden zu Mega-Profiten bei Versicherern führen.

Bis 2011 sollten bereits 290 Millionen Chinesen zur Mittelklasse zählen. Das entspräche rund 44 Prozent der gesamten städtischen Bevölkerung. In weniger als 20 Jahren solle der Konsum chinesischer Haushalte auf 2,5 Billionen US-Dollar steigen und dann mit Japan gleichgezogen haben.

Das seien beeindruckende Zahlen - und gleichzeitig optimale Wachstumsvoraussetzungen für chinesische Versicherer. Klar: Je höher das Vermögen der Bevölkerung, umso größer sei das Bedürfnis selbiges abzusichern. Der Hauptprofiteur dieser Entwicklung sei Chinas größter Lebensversicherer China Life, der nach zweijähriger Restrukturierung zurück auf dem Wachstumspfad sei und doppelt so schnell wachse wie die Versicherungsindustrie insgesamt in China. Deshalb habe der Marktanteil im vergangenen Jahr nochmals um fünf auf 49 Prozent gesteigert werden können.

Doch damit würden sich die Hongkong-Chinesen nicht zufrieden geben. Mit dem Erwerb von 1,75 Prozent an der Industrial Bank für umgerechnet rund 42 Millionen Euro habe man den ersten Schritt in Richtung globales Finanzkonglomerat getan. Nach dem Vorbild der amerikanischen Citigroup, der aktuell größten Bank der Welt, wolle China Life ein Komplettanbieter von Finanzdienstleistungen werden.

Nicht zufällig sitze man mit der Citigroup im Rahmen eines Joint-Ventures gemeinsam im Boot. Ziel sei die Übernahme der wichtigen Guangdong Development Bank. Der gebotene Betrag von drei Milliarden US-Dollar und der momentan stattfindende Bieterstreit mit einem anderen Konsortium, das von der französischen Société Générale angeführt werde, würden zeigen, dass die Einsätze diesmal wesentlich höher seien. Experten würden davon ausgehen, dass innerhalb der nächsten Wochen eine Entscheidung zugunsten von Citigroup/China Life falle.

Doch selbst wenn der Deal nicht klappen sollte: Nach aktuellen Analystenprognosen werde das KGV von China Life bereits 2007 auf knapp über 20 fallen. Die Ende August veröffentlichten Quartalszahlen hätten zum wiederholten Male die Erwartungen übertroffen. Angesichts der überragenden Marktstellung und des Wachstumspotenzials sei diese Bewertung trotz des jüngsten Anstiegs immer noch sehr attraktiv. Die Aktie habe am Donnerstag im Frankfurter Handel den Ausbruch auf ein neues Allzeit-Hoch von 1,45 Euro geschafft.

China Life ist eine Wachstums-Story vom Feinsten; nach dem charttechnischen Ausbruch ist der Weg nach oben frei, so die Experten vom "Geldanlage-Report". (25.09.2006/ac/a/a)  

06.12.06 18:52

14883 Postings, 5604 Tage pfeifenlümmelNiemand Interesse?

Alte Kamelle, siehe Kanalaktien  

28.12.06 08:10

4723 Postings, 4951 Tage oligatorChina Life ist der HAMMER!

seit 1 Jahr steigt die nur, und ist noch lange kein Ende in Sicht ;-)  

28.12.06 12:15

4723 Postings, 4951 Tage oligatorHöhere Marktkapitalisierung als Alianz :-))


Presse: China Life weist höhere Marktkapitalisierung als die Allianz aus

11:51 28.12.06

Peking (aktiencheck.de AG) - Die Aktie des Lebensversicherers China Life Insurance Co. Ltd. (ISIN CN0003580601/ WKN 358060) konnte nach den kräftigen Kursgewinnen in den vergangenen Handelstagen laut einem Zeitungsbericht die Allianz SE (ISIN DE0008404005/ WKN 840400) in punkto Marktkapitalisierung überflügelt.

Nach Berechnungen der "Financial Times Deutschland" kletterte die Marktkapitalisierung des chinesischen Lebensversicherers nach dem gestrigen Kurssprung von 9,5 Prozent auf umgerechnet 69,8 Mrd. Euro. Die Allianz bringt aktuell lediglich rund 67 Mrd. Euro auf die Börsenwaage. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs von China Life laut dem Bericht nahezu vervierfacht, wobei die Aktie in den vergangenen zehn Handelstagen ein Plus von rund 42 Prozent vorweisen konnte.

Hintergrund der starken Performance ist die Ankündigung von China Life, wonach man bis zum 11. Januar auch in Schanghai an die Börse gehen wird. China Life ist bereits an den Börsen von Hongkong und New York notiert. Die Kapitalerhöhung um 5,3 Prozent wird am oberen Ende der Spanne für 18,88 Yuan zugeteilt, teilte China Life am Mittwoch mit. Der Versicherer nimmt 2,8 Mrd. Euro ein, was den Börsenwert zum aktuellen Kurs auf 73 Mrd. Euro steigern würde, hieß es weiter.

Die Aktie von China Life notierte zuletzt bei 27,00 Hongkong-Dollar, während die Allianz aktuell 0,45 Prozent auf 155,46 Euro abgibt. (28.12.2006/ac/n/a)  

29.12.06 09:54
1

488 Postings, 5377 Tage BursarKeine Panik zum Kurs:

Es ist heute nur ein Split:

WKN: A0BKRY
Splittverhältnis: 8:3
Datum: 29.12.2006
 

02.01.07 12:28

4723 Postings, 4951 Tage oligator Bursar

genau so schaut es aus ;-)

heute schon wieder gut im Plus (+7%!)  

02.01.07 12:32

441 Postings, 5659 Tage tomboe;-)

klarer Kauf  

29.10.07 20:36

174 Postings, 4726 Tage Börsentauchermal was neues

http://www.marketavenue.cn/upload/NEWS_19335.htm  

29.10.07 20:39

174 Postings, 4726 Tage Börsentauchermal was deutsches

http://www.emfis.de/global/global/nachrichten/...lassung_ID64471.html  

29.10.07 20:44

174 Postings, 4726 Tage Börsentaucherwer kann mandarin?

http://www.spendinchina.com/ylang/ko/aggregator/sources/3  

29.10.07 21:09

5562 Postings, 4964 Tage skunk.works..kann mandarin

..aber wenn du rechts auf die Flaggen klickst, bekommst du eine deutsche bzw US übersetzung

viel Glück

PS China Life +++  
Angehängte Grafik:
sl.jpg
sl.jpg

   Antwort einfügen - nach oben