China: Ein großes Dubai?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.01.10 10:41
eröffnet am: 20.01.10 09:41 von: Happy End Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.01.10 10:41 von: Fischbroetch. Leser gesamt: 140
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

20.01.10 09:41
4

95440 Postings, 6984 Tage Happy EndChina: Ein großes Dubai?

China: Ein großes Dubai?
In China könnte sich eine riesige Staatsblase bilden und irgendwann demnächst platzen.

Hedgefonds-Manager haben in den vergangenen Krisenmonaten immer wieder mit spektakulären Äußerungen von sich reden gemacht. So hielt etwa George Soros das gesamte Bankensystem für insolvent. Nun hat sein Kollege James Chanos nachgelegt. Er spricht von einer Super-Staatsblase in China, die noch im Laufe dieses Jahres platzen könnte. Er zieht Parallelen zum Pleitestaat Dubai, wo der Staat nicht mehr für die Schulden der Staatsfirma Dubai World aufkommen kann und seinerseits auf Hilfe aus Abu Dhabi angewiesen ist. Den Hoffnungen gegenüber, dass China die fragile Weltwirtschaft hochziehen könnte, verpasst Chanos einen deutlichen Dämpfer.

weiter: http://www.heise.de/tp/blogs/8/146931  

20.01.10 10:41

7774 Postings, 3861 Tage Fischbroetchenna hoffen wir

mal das dies noch 3 - 4 Jahre dauert.  
-----------
Im Sparmenü mit Softdrink und Pommes für 2,99

   Antwort einfügen - nach oben