Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Seite 1 von 67
neuester Beitrag: 22.10.20 18:25
eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 1669
neuester Beitrag: 22.10.20 18:25 von: melbacher Leser gesamt: 218812
davon Heute: 156
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   

03.09.19 17:46
12

4078 Postings, 4316 Tage melbacherCharttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.

Alte Hasen kennen mich aus den Foren, andere aus Kolumnen. Ich werde hier meine tägliche Charttechnik einstellen und jeder darf mitmachen, denn zusammen sehen wir mehr, bzw. übersehen nichts.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   
1643 Postings ausgeblendet.

08.10.20 18:01
1

38 Postings, 3578 Tage IrländerDax 13100

Ich bin bei 13090 mal short gegangen. Mal sehen, stopp loss bei 13100.  

08.10.20 18:16
1

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX mit Punktlandung

Der Kurssprung hatte sich angedeutet und schon sehen wir ihn heute. Entsprechend wurden die 13000 überwunden und gleich auch das Gap geschlossen. Erst über 13100 ist der Weg nach oben frei, ein Hindernis hat er also noch. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1384a.png
dax1384a.png

08.10.20 19:48

1113 Postings, 937 Tage Sagg ChatooRobby sieht Rutsch

http://www.robbys-elliottwellen.de/2020/10/...ollstandigt-muster.html  

12.10.20 17:29
2

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX arbeitet sich nach oben

Wichtige Trendlinien, die den DAX zwingend aufhalten, gibt es keine mehr. Platz ist sogar bis zum Hoch in Richtung 13460. Der Wochenchart musste neu angepasst werden, was ich hiermit getan habe. Auch beim DOW war nichts dramatisches geschehen. Der testet gerade das Hoch bei 29000. Hier ist die Runde Zahl natürlich ein zusätzlicher Widerstand. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1385a.png
dax1385a.png

12.10.20 17:45

38 Postings, 3578 Tage IrländerDax 13100

Bin heute morgen mit kleinem Plus aus meinem Put raus. Na ja, ein Versuch war es wert.  

13.10.20 17:55
3

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDAX DOW vor der Entscheidung

Wie weit der DAX noch steigen wird, hängt vom DOW ab. Der muss seine 29000 überwinden, damit der Weg frei ist. Entsprechend wird auch der DAX erst dann Richtung 13400 steigen können. Die Pflicht, das Gap zu schliessen, hat er ja erfüllt. Für die Kür muss der DOW weiter helfen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1386a.png
dax1386a.png

13.10.20 19:00

38 Postings, 3578 Tage IrländerDax 13100

Da bin ich doch tatsächlich zu früh raus. Mist!  

13.10.20 20:42
1

1113 Postings, 937 Tage Sagg Chatoobei dem ZEW heute

müsste der Dax längst wieder bei 12500 stehen---  

14.10.20 18:01
2

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX 12500 ist wichtig

Die 13000 war wichtig und wird nicht so schnell aufgegeben. Wenn wir das Wochenchartbild betrachten, dann hat er viel Platz sich auszutoben. Erst unter 12500 wird es negativ. Der DOW kann dann bei 27000 sein. Unter 26500 würde ein Doppeltop im DOW ausgelöst werden, was dann weitere 2000 Punkte Verlust auslösen würde. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1387a.png
dax1387a.png

15.10.20 14:33

119 Postings, 3619 Tage Möchtegern-Trader@Sagg Chatoo

15.10.20 14:36
1

119 Postings, 3619 Tage Möchtegern-Trader@melbacher

Bist Du auch Mal in Leipzig oder auch Hamburg? Kann man Dich Mal auf ein Käffchen treffen ?! :-)  

15.10.20 17:57

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX aus dem Aufwärtstrendkanal

Heute hat der DAX den kurzfristigen Aufwärtstrend verlassen. Wieder mal mit einem Gap, damit ja keiner auf den Zug aufspringen kann. Entsprechend wurde dann auch der genannte Bereich im Wochenchart getestet. Es geht also spannend weiter und der DOW muss den DAX wieder mal retten. Gelingt die Rettung nicht, muss auch der DOW bei 26500 gerettet werden. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax13688a.png
dax13688a.png

15.10.20 20:16

38 Postings, 3578 Tage Irländer@mehlbacher

Denkst Du dass die den DAX und den DOW wieder retten?  

16.10.20 07:56
1

119 Postings, 3619 Tage Möchtegern-TraderBörsen stürzen nur bei Überraschungen

Corona ist keine Überraschung mehr.  

17.10.20 17:55

654 Postings, 1733 Tage Mase87Mehlbacher

Gibts ein Update ? Findet der dax zurück in trendkanal ?  

17.10.20 18:04

654 Postings, 1733 Tage Mase87Wie ist die Signal Lage ?

Daily noch Long ?  

17.10.20 18:37

4078 Postings, 4316 Tage melbacherJa Tagessignale sind weiter long

17.10.20 18:43

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDax testet den Trendkanal

17.10.20 22:22
ja schön nach short aus . Ziel 11600?  

18.10.20 00:23

1088 Postings, 2986 Tage iDonklong über 12500

18.10.20 08:59

654 Postings, 1733 Tage Mase87Mehlbacher

Klassisch per upgap wieder nach oben oder erst gapclose 12705...was meinst du ?
Ich habe Ziele bei 13030 aus h1  und 12650 aus h4...Reihenfolge wird spannend  

19.10.20 18:27

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX bastelt an neuem Trendkanal

Der DAX bastelt sich einen neuen Trendkanal und wird ihn uns schon bald offenbaren. Man kann natürlich schon einen flacheren Aufwärtstrend zeichnen, der passt dann aber oben nicht, somit ist er nicht aussagekräftig. Man sieht, in den alten steilen Aufwärtstrend hat er es nicht geschafft, was ich auch nicht erwartet hatte. Die 13000 als Widerstand sind weiter wichtig, da positionieren sich wieder mal alle. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1390a.png
dax1390a.png

21.10.20 19:00

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX das Bild wird klarer

Der DAX befindet sich im roten Abwärtstrend, die sehr aussagekräftig ist. Man sieht den ersten Punkte zwar nicht, aber die obere passt 100% zu der unteren. So lange also die obere rote Trendlinie nicht nach oben durchbrochen wird, ist der DAX negativ. Gerade befindet sich der DAX zudem on Wochenchart an der unteren Trendlinie. Ein Abrutschen ist sicher nichts positives, wie sich jeder vorstellen kann. Unsere Regierung will die Krise und die bekommen sie auch. Der DOW ist auch an der genannten 29000 gescheitert, was nichts positives ist. Trump wird gewählt werden, also können die Spiele langsam beginnen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1391a.png
dax1391a.png

22.10.20 18:25
1

4078 Postings, 4316 Tage melbacherDOW DAX kämpft um die 12500

Um die 12500 scheinen sich viele zu positionieren und so bewegt sich der DAX um die Marke. Heute hat er noch mal den Kopf aus der Schlinge ziehen können bzw. wurde kurz vor dem totalen Absturz gerettet. Unter 12500 scheinen manche Panik zu bekommen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
Angehängte Grafik:
dax1392a.png
dax1392a.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
65 | 66 | 67 | 67   
   Antwort einfügen - nach oben