Ceuta/Melilla: Findet ihr die span. Abwehrmaßnahmen richtig?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.10.05 13:18
eröffnet am: 19.10.05 11:30 von: SchwarzerLo. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 19.10.05 13:18 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 1385
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

19.10.05 11:30
2

13475 Postings, 7572 Tage SchwarzerLordCeuta/Melilla: Findet ihr die span. Abwehrmaßnahmen richtig?

Ceuta/Melilla: Findet ihr die span. Abwehrmaßnahmen richtig?

Ja 85.71% 
Nein 0.00% 
Ich weiß nicht. 14.29% 

19.10.05 11:50

Clubmitglied, 43192 Postings, 7140 Tage vega2000Natürlich nicht

Die Spanier sollten mit ein paar Schnellbooten vor ihrer Küste patrolieren & die Flüchtingsboote versenken.
Wirkt abschreckend & kostet auf Dauer weniger als Flüchtlingslager & Rücktransport (Achtung: Zynismuss)!.

@SL: Die Frage ist so nicht einfach zu beantworten! Genauso könntest du Fragen, seit ihr für oder gegen Menschenrechte.  

19.10.05 13:18

13475 Postings, 7572 Tage SchwarzerLordEin Rattenschwanz von Antworten

Natürlich hätte man vielleicht etwas mehr bei den Antwortmöglichkeiten differenzieren können. Ich bin klar für die Abwehrmaßnahmen. Es kann nicht angehen, daß hier Flüchtlingsströme Europa überrollen.

--------------------------------------------------

Es begann am 07.07.1999 ... und jetzt ist es an der Zeit zu gehen.


 

   Antwort einfügen - nach oben