Centrex WKN:541434

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.07.05 16:53
eröffnet am: 30.03.05 13:17 von: soros Anzahl Beiträge: 25
neuester Beitrag: 25.07.05 16:53 von: Zwergnase Leser gesamt: 3228
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

30.03.05 13:17

4388 Postings, 6830 Tage sorosCentrex WKN:541434

Wer ist denn noch in Centrex investiert? Laut Timline auf deren Seite ( Siehe: http://www.centrexcorporation.com./SMD/SD-4.htm)könnte es doch sehr spannend werden.
Zwischen 2005 spätestens 2006 wollte das Unternehmen damals seine Ziele erreichen, na ja wäre schön! Desweiteren zieht der Konjunkturmotor deutlich in den USA an, wieviele Zinserhöhungen waren es mittlerweile, 6 mal? Auch Centrex könnte bei anhaltener guter Börsenstimmung mal ein Zock Wert sein, vielleicht auch mehr? Ist halt OTC und spekulativ!

Bei einer Marktkapitalisierung von nur 275000 USD könnte schnell ein Zock von über 0,05 USD erreicht werden.(http://www.otcbb.com/asp/Info_Center.asp)

Sollte es keine weitere Verwässerung geben und somit der Reversesplit ausbleiben,könnte es explosiv werden. Leider bin ich mit QT 5 Inc. und Innovation Holdings damals mächtig auf die Schnauze gefallen und habe große Gewinne von Finx Group wieder verloren.(FXGP) Und bin sehr skeptisch, ob Centrex ein Schnäppchen ist oder eine verarsche?

Remember Calypte Biomedical Corporation, die nun aus dem OTC an die AMEX gegangen sind! Als die an der OTC waren und einen Reversesplit gemacht hatten, ging es auch gut zur Sache! Hatten die damals nicht ein Tief von etwa 0,10 USD und schossen Richtung 1,5 USD?? Ich weiß das leider nicht mehr so genau und der Chart ist seit neuem Listing aktualisiert worden.

Auf jedem Fall hatten die ähnlich viele Aktien wie Centrex ( Calypte:169.33Mio)(Centrex:162.14Mio Shares)Also ich denke, ein Zock mit keinen Einsatz bei diesen Kurs ist drin. Barfuß oder Lackschuh?

Monday , September 27, 2004 14:27 ET

TULSA, Okla., Sep 27, 2004 (BUSINESS WIRE) -- Centrex, Inc. (OTCBB:CNEX) today announced that Jeffrey Flannery has been named as the Company's Chief Business Development Officer. Mr Flannery will assume and expand upon some of the duties currently undertaken by Centrex CEO Dr. Thomas R. Coughlin, Jr. Dr. Coughlin will continue as CEO and Chief Science Officer and will concentrate his efforts on supervising the commercialization of the Centrex Single Molecule Nucleic Acid Detection (SMD) technology.

Mr. Flannery brings more than 15 years of business development and corporate finance experience to Centrex Inc., having worked for public and private companies in a variety of technology related fields. Most recently, he was partner at FM Consulting Group, Inc., where he oversaw the company's investment banking services division and served as liaison for numerous US technology companies with the Mexican government.

Previously, as Director of Corporate Finance at Equitilink, LLC, Mr. Flannery served as a financial advisor for more than 50 small cap companies. Mr. Flannery has also held executive positions with a number of technology companies including CEO and President of Cielo Broadband Technologies, Inc., CEO of Enhanced Information Services, Inc., Vice President of Corporate Communications for Center For Special Immunology, Inc. and Vice President of Business Development for InfoUSA, Inc.

"I understand the challenge of being a development stage company on the bulletin board, and I see an incredible opportunity at Centrex to bring a timely and vital technology to market," stated Flannery. "My role will be to facilitate and support the dedicated team at Centrex in its efforts to deliver a new technology that has tremendous significance worldwide for public safety."

Centrex owns the exclusive worldwide license to develop, manufacture, and market a system for detecting microbial contamination utilizing the single molecule nucleic acid detection (SMD) technology. The SMD technology, in combination with an easy-to-operate lab card device and integrated reader, is expected to be responsive to the need for rapid, user friendly and cost effective solutions for point-of-use analyses of a wide range of bacterial and viral organisms.

The detection system, currently in development, is designed to be adaptable for diverse applications and easily tailored to detect a variety of bacterial or viral organisms in real time. The proposed device is a simultaneous multi-channel detection system that is compact, fully automated and capable of monitoring the presence of biological agents in air, food, and water.

For more information, visit the Centrex website at www.centrexcorporation.com or call Ron Wheet at 843-971-4848.

This press release contains some forward-looking statements. We undertake no obligation to publicly update any forward-looking statement, whether as a result of new information, future events or otherwise. Forward-looking statements in this document should be evaluated together with the many uncertainties that affect our business. Those uncertainties are discussed in the Company's SEC filings.

Gruß

Soros
 

30.03.05 13:19

4388 Postings, 6830 Tage soroshier noch mal die Timline

http://www.centrexcorporation.com./SMD/SD-4.htm)
 

30.03.05 13:21

4388 Postings, 6830 Tage sorosReiz! Sorry!

hoffe jetzt aber:

http://www.centrexcorporation.com./SMD/SD-4.htm  

30.03.05 13:28

4388 Postings, 6830 Tage sorosIch meinte natürlich mit "kleinen Einsatz" ;) o. T.

 
Angehängte Grafik:
big.png
big.png

30.03.05 13:32

4388 Postings, 6830 Tage sorosBiocurex o. T.

 
Angehängte Grafik:
Biocurex.png
Biocurex.png

30.03.05 13:33

4388 Postings, 6830 Tage sorosBiophan! o. T.

 
Angehängte Grafik:
large.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
large.png

30.03.05 13:42

4388 Postings, 6830 Tage sorosSBS Interactive o. T.

 
Angehängte Grafik:
SBSS.png
SBSS.png

30.03.05 14:01

4388 Postings, 6830 Tage sorosCentrex?

http://www.rapidmicrobiology.com/Companies/1083.php  

30.03.05 14:05

4388 Postings, 6830 Tage sorosTimeline Centrex o. T.

 
Angehängte Grafik:
Centrex-Timeline.gif (verkleinert auf 87%) vergrößern
Centrex-Timeline.gif

30.03.05 16:11

4388 Postings, 6830 Tage sorosnews

25-Feb-2005

Change in Control, Change in Directors or Principal Officers



ITEM 5.01 CHANGES IN CONTROL OF REGISTRANT.
On February 3, 2005, a change in control of Centrex, Inc. (the "Registrant") occurred as a result of the issuance of preferred stock of the Registrant to Jeffrey W. Flannery. In consideration of the agreement by Jeffrey
W. Flannery to serve as director and officer of the Registrant, the Registrant issued to Jeffrey W. Flannery 300,000 shares of the Registrant's Series A preferred stock, 4,000,000 shares of the Registrant's Series B preferred stock, and 600,000 shares of the Registrant's Series C preferred stock. The 300,000 shares of the Registrant's Series A preferred stock issued to Jeffrey W. Flannery constitute 75 percent of the Registrant's Series A preferred stock, the 4,000,000 shares of the Registrant's Series B preferred stock issued to Jeffrey W. Flannery constitute 100 percent of the Registrant's Series B preferred stock, and the 600,000 shares of the Registrant's Series C preferred stock issued to Jeffrey W. Flannery constitute 100 percent of the Registrant's Series C preferred stock. All of the shares issued to Jeffrey W. Flannery bear a legend restricting their disposition as required by the Securities Act of 1933, as amended.

Pursuant to the Registrant's certificates of designation establishing Series A, B and C preferred stock, each share of the Registrant's currently issued and outstanding Series A, Series B and Series C preferred stock may be converted into one fully paid and nonassessable share of the Registrant's common stock. The shares of the Series A preferred stock have no voting rights on any matters submitted to the vote of the holders of the Registrant's common or preferred stock. On all matters submitted to a vote of the holders of the Registrant's common stock, including, without limitation, the election of directors, a holder of shares of the Series B preferred stock is entitled to the number of votes on such matters equal to the number of shares of the Series B preferred stock held by such holder multiplied by 50. On all matters submitted to a vote of the holders of the Registrant's common stock, including, without limitation, the election of directors, a holder of shares of the Series C preferred stock is entitled to the number of votes on such matters equal to the number of shares of the Series C preferred stock held by such holder multiplied by 200. Therefore, Jeffrey W. Flannery has the power to vote 320,000,000 shares of the Registrant's common stock.

On February 1, 2005, Thomas R. Coughlin, Jr., M.D., the Registrant's then-sole director, elected Jeffrey W. Flannery as a director of the Registrant. Following the election of Jeffrey W. Flannery as a director of the Registrant, Thomas R. Coughlin, Jr., M.D., resigned as chief executive officer, chief financial officer and director of the Registrant. Effective February 1, 2005, Jeffrey W. Flannery and Michael Corrigan were appointed officers of the Registrant, as described more fully in Item 5.02 of this Current Report.

There are no arrangements or understandings among members of both the former and the new control groups and their associates with respect to election of directors or other matters, known to the Registrant, the operation of which may at a subsequent date result in a change of control of the Registrant.





ITEM 5.02 DEPARTURE OF DIRECTORS OR PRINCIPAL OFFICERS; ELECTION OF
DIRECTORS; APPOINTMENT OF PRINCIPAL OFFICERS.
On February 1, 2005, Thomas R. Coughlin, Jr., M.D., the Registrant's then-sole director, elected Jeffrey W. Flannery as a director of the Registrant. Following the election of Jeffrey W. Flannery as a director of the Registrant, Thomas R. Coughlin, Jr., M.D., resigned as chief executive officer, chief financial officer and director of the Registrant. There were no disagreements between the Registrant and Thomas R. Coughlin, Jr., M.D.

Effective February 1, 2005, Jeffrey W. Flannery and Michael Corrigan were appointed officers of the Registrant. Consequently, as of the date of this Current Report, the Registrant has the following officers:


          NAME                                   OFFICE
  Jeffrey W. Flannery       Chief executive officer, chief financial officer
                                 and chairman of the board of directors

   Michael Corrigan                            Secretary



 

30.03.05 16:16

74 Postings, 6086 Tage metty14Hi Soros

ich bin bei centrex seither auch investiert,bin auch mit QT5 auf die schnauze gefallen.Was sind das für news,kannst du die nicht in deutsch reinstellen.
Gruss Metty  

30.03.05 16:35

4388 Postings, 6830 Tage sorosNun doch?

Ich habe bei WO gelesen, daß ein reversesplit anstehen könnte? Das wäre ätzend!

www.pinksheets.com (Siehe unter CNEXE)  

31.03.05 13:26

4388 Postings, 6830 Tage soros@metty14

Ich kann die Bude schwer einschätzen, ob da noch ein Zock vor oder nach dem Split drin ist, keine Ahnung? Bei Calypte hatte ich damals Glück gehabt, bei QT 5 Inc. halt nicht! Mit Finx klappte es auch prima und jetzt soll da auch ein Split geplant sein oder war der schon? Was hinter den Kulissen abgeht, erfahren wir sowieso als letztes! Ich habe noch ein Restpaket von 160T Stücke in USA und die lasse ich mal liegen. Ansonsten Pech gehabt! Schade die Story war einfach zu schön!

VEREINIGTE STAATEN SICHERHEITEN UND AUSTAUSCH-KOMMISSION WASHINGTON, DC 20549 ZEITPLAN 14C INFORMATIONEN AUSSAGE GEMÄSS ABSCHNITT 14(C) DES BÖRSENGESETZES VON 1934 EINGEORDNET DURCH Das REGISTRANT [ X ] EINGEORDNET DURCH Partei ANDERS ALS DAS REGISTRANT [ _ ] ÜBERPRÜFEN SIE DEN PASSENDEN KASTEN: [ X ] Einleitende Informationen Aussage [ _ ] vertraulich, denn Gebrauch von der Kommission nur (wie von Rule die Erlaubnis gehabt 14c-5(d)(2)) [ _ ] endgültigen Informationen Aussage CENTREX, INC.. (Name von Registrant, wie in seiner Charter spezifiziert) ZAHLUNG DER ANMELDEGEBÜHR (ÜBERPRÜFEN SIE DEN PASSENDEN KASTEN): [ X ] Keine Gebühr erfordert. (1) Titel jeder Kategorie Sicherheiten, auf die Verhandlung zutrifft: (2) gesamte Zahl der Sicherheiten, auf die Verhandlungen zutrifft: (3) pro den Stückpreis oder anderen zugrundeliegenden Wert der Verhandlung berechnet gemäß Austauschtat Richtlinie 0-11: (4) vorgeschlagener maximaler gesamter Wert der Verhandlung: (5) Gesamtgebühr gezahlt: [ _ ] Gebühr zahlte vorher mit einleitenden Materialien. [ _ ] Überprüfung Kasten, wenn irgendein Teil der Gebühr versetzt wird, wie von Austauschtat Richtlinie 0-11(a)(2) zur Verfügung gestellt und kennzeichnen die Archivierung, für die die versetzengebühr vorher gezahlt wurde. Kennzeichnen Sie die vorhergehende Archivierung durch Ausrichtung Aussage Zahl oder die Form oder Zeitplan und das Datum seiner Archivierung. (1) Menge vorher gezahlt: (2) Form, Zeitplan oder Ausrichtung Aussage Nr.: (3) einordnende Partei: (4) Datum eingeordnet: -------------------------------------------------- CENTREX, INC.. 9202 SÜDTOLEDO ALLEE TULSA, OKLAHOMA 74137 TELEFON (918) 494-2880 Februar 27, 2005 Zu Unseren Aktionären: Der Zweck dieser Informationen Aussage ist, die Halter über Aufzeichnung der Anteile unserer Stammaktien ab dem Geschäftsschluß auf dem Stopptag, Februar 1, 2005 zu informieren, den unser Direktor empfohlen hat und den der Halter der Majorität unseres wählenden Vorrates beabsichtigt, zugunsten der Auflösungen an März 19, 2005 zu wählen, der das folgende vollendet: 1. Genehmigen Sie die Fusion Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., eine eben gebildete Nevada Korporation; 2. Ändern Sie unseren Wohnsitz von Oklahoma nach Nevada mittels einer Fusion von Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., eine eben gebildete Nevada Korporation; 3. Genehmigen Sie die Änderung in unserem Namen von " Centrex, Inc.." " Centrex Technologien, Inc.." nach der Fusion und der Änderung im Wohnsitz; 4. Wählen Sie den alleinigen Direktor von Centrex Technologies, Inc., die Korporation Überlebens Nevada; 5. Genehmigen Sie die Änderung im Pariwert unseres Common und Vorzugsaktie von $0.001 pro Anteil bis $0.00001 pro Anteil unter Gründungsurkunde von Centrex Technologies, Inc., die Korporation Überlebens Nevada, die uns der Fusion folgend regelt und im Wohnsitz ändert; 6. Genehmigen Sie eine Zunahme unserer autorisierten Stammaktien von 250.000.000 Anteilen zu 2.900.000.000 Anteilen unter Gründungsurkunde der Korporation Überlebens Nevada, die gegenwärtigen Gründungsurkunde von Centrex, Inc. ersetzt, eine Oklahoma Korporation; 7. Genehmigen Sie eine Zunahme unser autorisiertes bevorzugtes auf Lager von 5.000.000 Anteilen zu 300.000.000 Anteilen unter Gründungsurkunde der Korporation Überlebens Nevada, die gegenwärtigen Gründungsurkunde von Centrex, Inc. ersetzt, eine Oklahoma Korporation; 8. Grant beliebige Berechtigung zu unserer Direktion, zum einer Rückauf lagerspalte unserer Stammaktien auf der Grundlage von einen Pfosten-Verdichtung Anteil einzuführen, damit bis zu jede 1.000 Vorverdichtung Anteile irgendwann innerhalb 12 Monate des Datums dieser Informationen Aussage auftreten, mit der genauen Zeit des umgekehrten Aktiensplits, von der Direktion festgestellt zu werden; und 9. Genehmigen Sie das folgende Centrex, Inc. auf lagerpläne (die ' auf lagerpläne" ): (a) Auf Lager Sie den Plan, der von unseren Direktoren an Juli 2, 2004, mit 13.600.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit angenommen wird, die für Austeilung unter dem Plan autorisiert wird; (b) Auf Lager Sie den Plan, der von unseren Direktoren an August 30, 2004, mit 8.000.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit angenommen wird, die für Austeilung unter dem Plan autorisiert wird; und (c) Auf lagerplan für das Jahr 2005, angenommen von unseren Direktoren an Januar 11, 2005 mit 79.000.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit autorisiert für Austeilung unter dem Plan. Der alleinige Direktor reicht ein Angebot ein, um den Zustand der Gesellschaftsgründung von Centrex, Inc. zu ändern von Oklahoma nach Nevada. Wenn sie durch mindestens eine Majorität unserer Aktie im Publikumbesitz genehmigt wird, resultiert die Änderung des Wohnsitzes -1- -------------------------------------------------- in einer Änderung in unserer Jurisdiktion der Gesellschaftsgründung vom Zustand von Oklahoma am Zustand von Nevada und ergibt auch die Annahme von neuen Gründungsurkunde und Verordnungen für Centrex, Inc., das uns unter Nevada Gesetz regelt. Wir ändern auch unseren Namen von " Centrex, Inc.." " Centrex Technologien, Inc.." nach der Fusion und der Änderung des Wohnsitzes. Wenn es durch den Majorität Aktionär und abhängig von erforderlicher Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde genehmigt wird, wird es vorweggenommen, daß die Änderung des Wohnsitzes an oder über Juni 30 wirkungsvoll wird, 2005 oder sobald durchführbar, nach der Sitzung. Die Änderung im Wohnsitz wird mittels einer Fusion von Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., eine eben gebildete Nevada Korporation vollendet. Der alleinige Zweck der Fusion ist, unseren Zustand des Wohnsitzes zu ändern. Die Fusion würde keine Änderung im Geschäft, in den Eigenschaften, im Management oder im Kapitalaufbau von Centrex, Inc. miteinbeziehen, ausgenommen, wie anders hierin festgelegt. Die Nevada Charterdokumente ersetzen unsere gegenwärtigen Gründungsurkunde und Verordnungen. Die von unserem Majorität Aktionär an gewählt zu werden Angelegenheiten, haben große Bedeutung zu allen unsere Aktionäre, weil, wenn es genehmigt wird, Centrex, Inc. seinen Wohnsitz der Gesellschaftsgründung zum Zustand von Nevada verlagern und durch die Nevada Charterdokumente geregelt würde. Dieses konnte die Änderung der Aktionärrechte unserer gegenwärtigen Aktionäre ergeben. Aktionäre werden gedrängt, die Informationen sorgfältig zu betrachten dargestellt in dieser Informationen Aussage. Die Änderung des Wohnsitzes soll unter anderem uns ermöglichen, Nutzen aus der Flexibilität des Gesellschaftsrechtes in Nevada zu ziehen. Unsere Direktion hat das Recht vorbehalten, die Änderung des Wohnsitzes vor seiner Wirksamkeit, ungeachtet der Aktionärzustimmung jederzeit zu beenden oder zu verlassen, wenn das Brett aus irgendeinem Grund feststellt, daß das consummation der Änderung des Wohnsitzes oder nicht in den besten Interessen von Centrex, von Inc. oder von unseren Aktionären nicht ratsam sein würde. Für eine Zusammenfassung der Haupteinkommenssteuerkonsequenzen der Änderung des Wohnsitzes an den Vereinigte Staaten Aktionären und an Centrex, Inc., sehen Sie " die Bundeseinkommensteuer-Betrachtungen" , die in der angeschlossenen Informationen Aussage enthalten werden. Ab dem Stopptag waren 187.639.794 Anteile unserer Stammaktien herausgegeben und hervorragend. Jeder Anteil der Stammaktien, die hervorragend sind, erlaubt dem Halter zu einer Stimme auf allen Angelegenheiten, die vor den gemeinen Aktionären geholt werden. Wir haben einen zustimmenden Aktionär, Jeffrey W. Flannery, unseren Generaldirektor, Finanzleiter und Vorstandsvorsitzend der Direktoren, das keine Anteile unserer Stammaktien hält. Jedoch hält Herr Flannery 300.000 Anteile unserer Reihen A bevorzugte Vorrat, bevorzugten 4.000.000 Anteile unserer Reihen B Vorrat und 600.000 Anteile unserer Reihen C bevorzugten Vorrat. Jeder Anteil unserer Stammaktien wird zu einer Stimme auf allen Angelegenheiten erlaubt, die vor den Aktionären geholt werden. Gemäß der Bescheinigung der Kennzeichnung Reihe A herstellend, bevorzugten B und C Vorrat, jeden Anteil von unserem herausgegeben z.Z. und hervorragende Reihe A, Reihe B und Reihe C bevorzugten Vorrat können in einen völlig gezahlten und nonassessable Anteil unserer Stammaktien umgewandelt werden. Die Anteile der Reihe A bevorzugten Vorrat haben keine wählenden Rechte auf allen möglichen Angelegenheiten, die bei der Stimme der Halter unseres Vorrates eingereicht wurden. Auf allen Angelegenheiten reichte bei einer Stimme der Halter unserer Stammaktien, einschließlich, ohne Beschränkung, die Wahl der Direktoren, ein Aktionär der Reihe B bevorzugte Vorrat wird erlaubt zur Zahl Stimmen auf solchen Angelegenheiten ein, die der Zahl Anteilen der Reihe B gleich sind, bevorzugte den Vorrat, der durch solchen Halter gehalten wurde, der mit 50 multipliziert wurde. Auf allen Angelegenheiten reichte bei einer Stimme der Halter unserer Stammaktien, einschließlich, ohne Beschränkung, die Wahl der Direktoren, ein Aktionär der Reihe C bevorzugte Vorrat wird erlaubt zur Zahl Stimmen auf solchen Angelegenheiten ein, die der Zahl Anteilen der Reihe C gleich sind, bevorzugte den Vorrat, der durch solchen Halter gehalten wurde, der mit 200 multipliziert wurde. Folglich hat Herr Flannery die Energie, 320.000.000 Anteile der Stammaktien zu wählen, denen Zahl die Majorität der herausgegebenen und nicht amortisierten Aktien der Stammaktien auf dem Stopptag übersteigt. -2- -------------------------------------------------- Herr Flannery wählt zugunsten der Fusion, für die Änderung im Wohnsitz, für die Änderung in unserem Namen, wählt den alleinigen Direktor, verringert den Pariwert unseres Common und die bevorzugten Anteile, um die Zunahme das autorisierte allgemeine und bevorzugte auf Lager unter Gründungsurkunde zu genehmigen, die uns der Fusion folgend regeln und im Wohnsitz, für die Bewilligung der beliebigen Berechtigung zu unserem Brett ändern, zum einer Rückauf lagerspalte einzuführen und für die Zustimmung der auf lagerpläne. Herr Flannery hat die Energie, die vorgeschlagenen korporativen Tätigkeiten ohne das Zusammentreffen von irgendwelchen unserer anderen Aktionäre zu führen. Wenn die Änderung des Wohnsitzes durchgeführt wird, werden unsere Aktionäre nicht angefordert, ihre gegenwärtigen Bescheinigungen zu übergeben, die allgemeine oder Vorzugsaktie gegen die Bescheinigungen darstellen, welche die passende Zahl Anteilen von Centrex Technologies, Inc., als Nevada Korporation darstellen. Die Informationen Aussage liefert eine ausführliche Beschreibung der Änderung des Wohnsitzes und anderer Informationen, um Sie zu unterstützen, wenn sie die Angelegenheiten betrachtet, auf denen gewählt werden. Wir drängen Sie, diese Informationen sorgfältig zu wiederholen und, wenn Sie Unterstützung benötigen, mit Ihrem finanziellen, Steuer oder anderen professionellen Beratern zu beraten. Aus den Gründen, die in der Informationen Aussage festgelegt werden, glaubt der alleinige Direktor, daß die vorgeschlagene Änderung des Wohnsitzes in den besten Interessen von Centrex, von Inc. und von allen unsere Aktionäre ist. Wir schätzen Ihr anhaltendes Interesse an Centrex, Inc.. Sehr wirklich Ihr, /s/ Jeffrey W. Flannery, Jeffrey W. Flannery CEO und Vorsitzender -3- -------------------------------------------------- CENTREX, INC.. 9202 SÜDTOLEDO ALLEE TULSA, OKLAHOMA 74137 TELEFON (918) 494-2880 INFORMATIONEN AUSSAGE WIR NICHT FRAGEN SIE, Daß FÜR Eine VOLLMACHT UND SIE, UM VERLANGT WERDEN Eine VOLLMACHT NICHT ZU SENDEN. Diese Informationen Aussage wird an die Halter der Aufzeichnung am Geschäftsschluß an Februar 1, 2005, der Stopptag, der hervorragenden Stammaktien von Centrex, Inc. versorgt, gemäß Richtlinie 14c-2 verkündet unter dem Börsengesetz von 1934, als geändert (die " Austausch-Tat" ), in Zusammenhang mit Maßnahmen, die der Halter der Majorität der Stimmen unseres Vorrates beabsichtigt, durch schriftliche Zustimmung an März 19, 2005 zu ergreifen, das das folgende vollendet: 1. Genehmigen Sie die Fusion Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., eine eben gebildete Nevada Korporation; 2. Ändern Sie unseren Wohnsitz von Oklahoma nach Nevada mittels einer Fusion von Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., eine eben gebildete Nevada Korporation; 3. Genehmigen Sie die Änderung in unserem Namen von " Centrex, Inc.." " Centrex Technologien, Inc.." nach der Fusion und der Änderung im Wohnsitz; 4. Wählen Sie den alleinigen Direktor von Centrex Technologies, Inc., die Korporation Überlebens Nevada; 5. Genehmigen Sie die Änderung im Pariwert unseres Common und Vorzugsaktie von $0.001 pro Anteil bis $0.00001 pro Anteil unter Gründungsurkunde von Centrex Technologies, Inc., die Korporation Überlebens Nevada, die uns der Fusion folgend regelt und im Wohnsitz ändert; 6. Genehmigen Sie eine Zunahme unserer autorisierten Stammaktien von 250.000.000 Anteilen zu 2.900.000.000 Anteilen unter Gründungsurkunde der Korporation Überlebens Nevada, die gegenwärtigen Gründungsurkunde von Centrex, Inc. ersetzt, eine Oklahoma Korporation; 7. Genehmigen Sie eine Zunahme unser autorisiertes bevorzugtes auf Lager von 5.000.000 Anteilen zu 300.000.000 Anteilen unter Gründungsurkunde der Korporation Überlebens Nevada, die gegenwärtigen Gründungsurkunde von Centrex, Inc. ersetzt, eine Oklahoma Korporation; 8. Grant beliebige Berechtigung zu unserer Direktion, zum einer Rückauf lagerspalte unserer Stammaktien auf der Grundlage von einen Pfosten-Verdichtung Anteil einzuführen, damit bis zu jede 1.000 Vorverdichtung Anteile irgendwann innerhalb 12 Monate des Datums dieser Informationen Aussage auftreten, mit der genauen Zeit des umgekehrten Aktiensplits, von der Direktion festgestellt zu werden; und 9. Genehmigen Sie das folgende Centrex, Inc. auf lagerpläne (die ' auf lagerpläne" ): (a) Auf Lager Sie den Plan, der von unseren Direktoren an Juli 2, 2004, mit 13.600.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit angenommen wird, die für Austeilung unter dem Plan autorisiert wird; (b) Auf Lager Sie den Plan, der von unseren Direktoren an August 30, 2004, mit 8.000.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit angenommen wird, die für Austeilung unter dem Plan autorisiert wird; und (c) Auf lagerplan für das Jahr 2005, angenommen von unseren Direktoren an Januar 11, 2005 mit 79.000.000 Anteilen unserer Stammaktien in der Gesamtheit autorisiert für Austeilung unter dem Plan. -1- -------------------------------------------------- DAS WÄHLEN VON VON SICHERHEITEN in Übereinstimmung mit unseren Verordnungen, unsere Direktion hat den Geschäftsschluß an Februar 1, 2005 als der Stopptag für die Bestimmung der Aktionäre geregelt, die zur Nachricht der oben notierten Tätigkeit erlaubt werden. Die Zustimmungen der Fusion (Antrag 1) und der Änderung im Wohnsitz (Antrag 2) erfordern die bestätigende Stimme der Aktienmehrheit erlaubt, darauf zu wählen. Die Zustimmungen der Änderung in unserem Namen (Antrag 3); von der Änderung im Pariwert unseres Common und Vorzugsaktie (Antrag 5), der Zunahme der autorisierten Stammaktien (Antrag 6); von der Zunahme das autorisierte bevorzugte auf Lager (Antrag 7); von der Bewilligung der Berechtigung zur Direktion in Bezug auf den umgekehrten Aktiensplit (Antrag 8); und vom Vorrat plant (Antrag 9) erfordern die bestätigende Stimme der Aktienmehrheit, sobald ein Quorum anwesend und Wählen ist. Die Direktoren werden durch eine Mehrzahl der Stimmen der Anteile gewählt, die erlaubt werden, auf der Wahl der Direktoren zu wählen. Der die größte Zahl den Stimmen empfangende anwesend ist und wählende Kandidat, die durch die Halter abgegeben werden unseres Vorrates, wenn ein Quorum wird als unser alleiniger Direktor gewählt (Antrag 4). Das Quorum, das notwendig ist, Geschäft der Aktionäre zu leiten, besteht aus einer Aktienmehrheit unseres Vorrates, der erlaubt wird, ab dem Stopptag zu wählen. Ab dem Stopptag waren 187.639.794 Anteile unserer Stammaktien herausgegeben und hervorragend. Jeder Anteil der Stammaktien, die hervorragend sind, erlaubt dem Halter zu einer Stimme auf allen Angelegenheiten, die vor den gemeinen Aktionären geholt werden. Wir haben einen zustimmenden Aktionär, Jeffrey W. Flannery, unseren Generaldirektor, Finanzleiter und Vorstandsvorsitzend der Direktoren, das keine Anteile unserer Stammaktien hält. Jedoch hält Herr Flannery 300.000 Anteile unserer Reihen A bevorzugte Vorrat, bevorzugten 4.000.000 Anteile unserer Reihen B Vorrat und 600.000 Anteile unserer Reihen C bevorzugten Vorrat. Jeder Anteil unserer Stammaktien wird zu einer Stimme auf allen Angelegenheiten erlaubt, die vor den Aktionären geholt werden. Gemäß der Bescheinigung der Kennzeichnung Reihe A herstellend, bevorzugten B und C Vorrat, jeden Anteil von unserem herausgegeben z.Z. und hervorragende Reihe A, Reihe B und Reihe C bevorzugten Vorrat können in einen völlig gezahlten und nonassessable Anteil unserer Stammaktien umgewandelt werden. Die Anteile der Reihe A bevorzugten Vorrat haben keine wählenden Rechte auf allen möglichen Angelegenheiten, die bei der Stimme der Halter unseres Vorrates eingereicht wurden. Auf allen Angelegenheiten reichte bei einer Stimme der Halter unserer Stammaktien, einschließlich, ohne Beschränkung, die Wahl der Direktoren, ein Aktionär der Reihe B bevorzugte Vorrat wird erlaubt zur Zahl Stimmen auf solchen Angelegenheiten ein, die der Zahl Anteilen der Reihe B gleich sind, bevorzugte den Vorrat, der durch solchen Halter gehalten wurde, der mit 50 multipliziert wurde. Auf allen Angelegenheiten reichte bei einer Stimme der Halter unserer Stammaktien, einschließlich, ohne Beschränkung, die Wahl der Direktoren, ein Aktionär der Reihe C bevorzugte Vorrat wird erlaubt zur Zahl Stimmen auf solchen Angelegenheiten ein, die der Zahl Anteilen der Reihe C gleich sind, bevorzugte den Vorrat, der durch solchen Halter gehalten wurde, der mit 200 multipliziert wurde. Folglich hat Herr Flannery die Energie, 320.000.000 Anteile der Stammaktien zu wählen, denen Zahl die Majorität der herausgegebenen und nicht amortisierten Aktien der Stammaktien auf dem Stopptag übersteigt. Herr Flannery wählt zugunsten der Fusion, für die Änderung im Wohnsitz, für die Änderung in unserem Namen, wählt den alleinigen Direktor, verringert den Pariwert unseres Common und die bevorzugten Anteile, um die Zunahme das autorisierte allgemeine und bevorzugte auf Lager unter Gründungsurkunde, die uns der Spalte folgend regeln, für die Bewilligung der beliebigen Berechtigung zu unserem alleinigen Direktor, um eine Rückauf lagerspalte einzuführen und für die Zustimmung der auf lagerpläne zu genehmigen. Herr Flannery hat die Energie, die vorgeschlagenen korporativen Tätigkeiten ohne das Zusammentreffen von irgendwelchen unserer anderen Aktionäre zu führen. VERTEILUNG UND KOSTEN Wir zahlen alle Kosten, die mit der Verteilung dieser Informationen Aussage, einschließlich die Druckkosten und Postsendung verbunden sind. Zusätzlich liefern wir nur eine Informationen Aussage an die mehrfachen Sicherheit Halter, die eine Adresse teilen, es sei denn wir konträre Anweisungen von einem oder von mehr der Sicherheit Halter empfangen haben. Auch wir liefern sofort eine unterschiedliche Kopie dieser Informationen Aussage und Zukunftaktionärkommunikation Dokumente an jeden möglichen Sicherheit Halter an einer geteilten Adresse, an die eine einzelne Kopie dieser Informationen Aussage geliefert wurde, oder liefern eine einzelne Kopie dieser Informationen Aussage und Zukunftaktionärkommunikation Dokumente an irgendeinen Sicherheit Halter oder Halter, die eine Adresse teilen, an die mehrfache Kopien jetzt geliefert werden, auf schriftliche Anfrage zu uns an unserer Adresse, die oben gemerkt wird. -2- -------------------------------------------------- Sicherheit Halter können die zukünftigen Anträge betreffend sind Anlieferung der Informationen Aussagen und/oder der jährlichen Berichte auch adressieren, indem sie mit uns an der Adresse in Verbindung treten, die oben gemerkt wird. DISSENTERS' BERICHTIGEN VON DER SCHÄTZUNG Oklahoma Gesetz stellt für ein Recht eines Aktionärs zur Meinungsverschiedenheit zur vorgeschlagenen Fusion zur Verfügung und erreicht Schätzung von oder Zahlung für Anteile solchen Aktionärs. Sehen Sie " Antrag 1 - Meinungsverschiedenheit-Rechte unserer Aktionäre." MERGER OF CENTREX, INC., EINE OKLAHOMA KORPORATION, MIT UND IN CENTREX TECHNOLOGIES, INC., eine NEVADA KORPORATION (ANTRAG 1) bei der Sondersitzung, Aktionäre von Centrex, Inc. Stammaktien wird gebeten, nach der Fusion von Centrex, Inc. zu wählen mit und in Centrex Technologien, Inc.. Wirkungsvoller Januar 31, 2005, genehmigte unser alleiniger Direktor den Fusionantrag und empfahl die Fusion unseren Aktionären für ihre Zustimmung. Eine Kopie des Sonderbeschlußes, der die Fusion autorisiert, von unseren Aktionären an gewählt zu werden, wird in Zubehör A enthalten. Die Fusion wird gemäß einem Plan der Fusion zwischen Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc. durchgeführt, deren Kopie in Zubehör C enthalten wird (der " Plan der Fusion" ). Kopien von Gründungsurkunde und Verordnungen, die dienen, wie unsere die Gründungsurkunde und Verordnungen, die der Änderung des Wohnsitzes folgen, zum Plan der Fusion angebracht werden. Der Plan der Fusion liefert dieses Centrex, Inc. vermischt in Centrex Technologien, Inc.. Unser alleiniger Direktor empfiehlt eine Stimme " FÜR" die Fusion von Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc. gemäß den Bezeichnungen, die im Plan der Fusion festgelegt werden. Wir haben die materiellen Bezeichnungen des Planes der Fusion unten zusammengefaßt. Diese Zusammenfassung ist abhängig von und qualifiziert in seiner Ganzheit durch Hinweis auf dem Text des Planes der Fusion selbst. Die bestätigende Stimme der Majorität unserer nicht amortisierten Aktien, die erlaubt werden, auf dem Plan der Fusion zu wählen, ist für Zustimmung des Planes der Fusion notwendig. Die vorgeschlagene Fusion bewirkt eine Änderung im zugelassenen Wohnsitz von Centrex, von Inc. und von anderen Änderungen von einer zugelassenen Natur, das bedeutendste für, welche unten beschrieben sind. Jedoch ergibt die Fusion nicht irgendeine Änderung in unserem Geschäft, im Management, in der Position unserer leitenden hauptsächlichstellungen, in den Werten, in den Verbindlichkeiten oder in Nettowert (anders als resultierend aus dem Kostenereignis zur Fusion, die immateriell sind). Unsere Stammaktien fahren fort, ohne Unterbrechung auf dem Überschuß das Gegenanschlagbrett zu handeln unter einem neuen Symbol. CENTREX TECHNOLOGIEN, INC.. Centrex Technologies, Inc., das die Überlebenkorporation ist, wurde unter den Nevada korrigierten Gesetzen (das " NRS" ) an Januar 31, 2005, ausschließlich enthalten, mit dem Ziel das Mischen mit Centrex, Inc. vor der Fusion, Centrex Technologies, Inc., hat keine Materialvermögen oder Verbindlichkeiten und hat nicht getragen auf jedem möglichem Geschäft. Centrex Technologies, Inc. ist eine eben gebildete Korporation mit einem Anteil Stammaktien herausgegeben und hervorragendem gehalten durch Jeffrey W. Flannery, unser Generaldirektor, Finanzleiter und Vorsitzender, mit nur minimalem Kapital. Die Bezeichnungen der Fusion setzen voraus, daß z.Z. herausgegeben einem Anteil der Stammaktien von Centrex Technologies, Inc., das von Herrn Flannery gehalten wird, annulliert wird. Infolgedessen der Fusion folgend, sind unsere gegenwärtigen Aktionäre die einzigen Aktionäre der eben vermischten Korporation. Centrex Technologie-, Inc. Gründungsurkunde und Verordnungen sind gegenwärtigen zu Gründungsurkunde und zu den Verordnungen von Centrex, Inc. im wesentlichen identisch, ausgenommen, wie in dieser Informationen Aussage, in den gesetzlichen Hinweisen, die, sich notwendig sind an das NRS anzupassen und in anderen Unterschieden beschrieben, die den Unterschieden zwischen dem NRS und den Oklahoma Gesetzen zuzuschreibend sind. Kopien Centrex Technologie-, Inc. von Gründungsurkunde und von Verordnungen werden zum Plan der Fusion angebracht. Gründungsurkunde und Verordnungen von Centrex, von Inc. und von Gründungsurkunde und von Verordnungen von -3- -------------------------------------------------- Centrex Technologies, Inc., eine Nevada Korporation sind für Kontrolle durch Aktionäre der Firma in den Hauptbüros der Firma vorhanden, die bei 9202 der Südtoledo Allee, Tulsa, Oklahoma 74137 gelegen ist, Telefon (918) 494-2880. DER PLAN DER FUSION Der Plan der Fusion setzt voraus, daß Centrex, Inc. mit und in Centrex Technologies, Inc., mit Centrex Technologies vermischt, werdenes Inc. die Überlebenkorporation. Centrex Technologies, Inc. nimmt alle Werte und Verbindlichkeiten von Centrex, Inc., einschließlich Verpflichtungen unter unserer hervorragenden Verschuldung und Verträgen an. Nach consummation der Änderung des Wohnsitzes, werden die historischen Finanzberichte über Centrex, Inc. die historischen Finanzberichte über Centrex Technologies, Inc. ist Billigkeit der Gesamtaktionäre resultierend aus der Fusion und der resultierenden Änderung im Wohnsitz unverändert. ARCHIVIERUNG DER ARTIKEL DER FUSION Wenn der Sonderbeschluß durch die erforderliche Zahl Aktionären unserer Aktie im Publikumbesitz geführt wird, beabsichtigen wir, die Artikel der Fusion mit den Staatssekretären von Nevada und von Oklahoma einzuordnen. EFFEKT DER FUSION Unter dem NRS und den Oklahoma Gesetzen wenn die Fusion wirksamIST: - jedes andere Wesen, das ein konstituierendes Wesen ist (in unserem Fall, Centrex, Inc., eine Oklahoma Korporation) vermischt in das Überlebenwesen (Centrex Technologies, Inc., eine Nevada Korporation) und in das unterschiedliche Bestehen jedes Wesens, ausgenommen das Überlebenwesen aufhört; - der Titel zu allen Immobilien und zu anderer Eigenschaft, die durch jedes vermischende konstituierende Wesen besessen werden, wird im Überlebenwesen ohne Umkehrung oder Beeinträchtigung bekleidet; - das Überlebenwesen hat alle Verbindlichkeiten von einander konstituierendes Wesen; - ein Verfahren, das gegen jedes konstituierende Wesen schwebend ist, kann fortgesetzt werden, als ob die Fusion nicht aufgetreten war, oder das Überlebenwesen im Verfahren für das Wesen ersetzt werden kann dessen Bestehen aufgehört hat; - Gründungsurkunde des Überlebenwesens werden im Umfang geändert, der im Plan der Fusion bereitgestellt wird; und - die Interessen der Aktionäre jedes konstituierenden Wesens, die in Interessen der Aktionäre umgewandelt werden sollen, werden Verpflichtungen oder andere Aktien des überlebenden oder jedes möglichen anderen Wesens oder in Bargeld oder in andere Eigenschaft umgewandelt und die ehemaligen Halter der Interessen der Aktionäre werden nur rechts bereitgestellt in den Artikeln der Fusion oder der irgendwelcher erlaubt, die gemäß Abschnitten 92A.300 zu 92A.500 verursacht werden, das, vom NRS und vom Abschnitt 18-1091 der Oklahoma Gesetze einschließlich ist, die Rechte des Abweichlers beschäftigen. Am wirkungsvollen Tag der Fusion, resultierend in unserer Änderung des Wohnsitzes, ändert Centrex, Inc. seinen Namen " zu den Centrex Technologien, Inc.." und seien unter dem NRS verbunden gemeint Sie. Infolgedessen werden wir durch die Gründungsurkunde und Verordnungen geregelt, die mit dem Plan der Fusion eingeordnet werden. Die folgende Zusammenfassung beschreibt die materiellen Konsequenzen der Änderung des Wohnsitzes an unseren Aktionären, zusätzlich zu den Unterschieden im Zustandgesetz, das oben beschrieben wird " in der Änderung des Wohnsitzes - Hauptgründe für die Änderung des Wohnsitzes." Diese Zusammenfassung behauptet nicht, vollständig zu sein. Der Text von vorgeschlagenen Gründungsurkunde und Verordnungen ist in dieser Informationen Aussage als Ausstellungen zum Plan der Fusion beschrieben in Zubehör C eingeschlossen. Eine Kopie von unseren gegenwärtigen Gründungsurkunde, Verordnungen, das NRS und die Oklahoma Gesetze ist als Referenz durch die Aktionäre von Centrex, von Inc. oder von ihren juristischen Beratern in unserem Standesamt vorhanden. -4- -------------------------------------------------- MEINUNGSVERSCHIEDENHEIT-RECHTE UNSERER AKTIONÄRE unter Oklahoma Gesetz, unsere Aktionäre werden erlaubt, nachdem man mit bestimmten Anforderungen des Oklahoma Gesetzes, zur Zustimmung der Fusion, gemäß Abschnitt 18-1091 der Oklahoma Gesetze nicht übereinzustimmen eingewilligt hat und den " angemessenen Wert" ihrer Anteile von Centrex, Inc. betiteln Stammaktien im Bargeld, indem sie mit den Verfahren gezahlt zu werden einwilligen, die in Abschnitt 1091 festgelegt werden, 18 der Oklahoma Gesetze, allgemein bekannt als die Oklahoma General Corporation Tat (das " OGCA" ). Halter der Aufzeichnung von Centrex, Inc. Stammaktien haben das Recht, Rechte Schätzung der dissenters' unter dem OGCA auszuüben. Gemäß Abschnitt 1091 des OGCA, werden Halter der Aufzeichnung von Centrex, Inc. Stammaktien, die gegen den Plan der Fusion im Schreiben einwenden und die den Verfahren folgen, die von Section 1091 vorgeschrieben werden, erlaubt, um eine Barzahlung zu empfangen, die dem Wert von Centrex, Inc. die Stammaktien gleich ist, die durch sie anstatt des Empfangens der Betrachtung gehalten werden, die unter der Vereinbarung vorgeschlagen wird. Unten gelegt eine Zusammenfassung der Verfahren fest, dessen Halter Centrex, Inc. Stammaktien folgen müssen, um Rechte Schätzung der dissenters' unter Abschnitt 1091 auszuüben. Diese Zusammenfassung behauptet nicht, komplett zu sein und wird in seiner Ganzheit durch Hinweis auf Abschnitt 1091, deren Kopie in Zubehör D zu dieser Informationen Aussage enthalten wird und hierin durch Hinweis enthalten, und auf allen möglichen Änderungen zu oder in den Änderungen von, solchen Bestimmungen qualifiziert, wie nach dem Datum hiervon angenommen werden kann. IRGENDEIN HALTER VON CENTREX, INC.. Die STAMMAKTIEN, welche Die MÖGLICHKEIT Des EINWENDENS GEGEN Die FUSION Im SCHREIBEN ERWÄGEN, SOLLTEN Den TEXT VON ZUBEHÖR D (BESONDERS Die SPEZIFIZIERTEN VERFAHRENSSCHRITTE ERFORDERT, RECHTE SCHÄTZUNG DISSENTERS' ZU VERVOLLKOMMNEN) SORGFÄLTIG WIEDERHOLEN UND SOLLTEN BERATEN, WIE PASSEND MIT ZUGELASSENEN RATSCHLÄGEN SOLCHEN HALTERS. RECHTE SCHÄTZUNG DISSENTERS' SIND VERLOREN, WENN DIE VERFAHRENSANFORDERUNGEN VON ABSCHNITT 1091 DES OGCA NICHT VÖLLIG UND GENAU GERECHT GEWORDEN WERDEN. ÜBUNG DER SCHÄTZUNG BERICHTIGT A Aktionär von Centrex, Inc., das wünscht, von der Fusion gemäß Abschnitt 1091 des OGCA nicht übereinzustimmen und Barzahlung für seine Anteile zu empfangen mit jeder der folgenden Bedingungen und der Anforderungen übereinstimmen muß: 1, das der Aktionär an Centrex, Inc. liefern muß bevor das Nehmen der Stimme auf dem Plan der Fusion eine schriftliche Nachfrage nach Schätzung der Anteile des Aktionärs. Die Nachfrage sollte in der Zeit geliefert werden oder verschickt werden, vor der bei der Sondersitzung der Aktionäre von Centrex, Inc. genommen zu werden Centrex, Inc. Stimme anzukommen,, bei 9202 der Südtoledo Allee, Tulsa, Oklahoma 74137, zur Aufmerksamkeit der korporativen Sekretärin. Die schriftliche Nachfrage muß zusätzlich und getrennt von, zusätzlich jeder möglicher Vollmacht oder zu Stimme gegen Annahme und Zustimmung von gebildet werden, der Plan der Fusion. Weder setzen eine Vollmachtstimme gegen noch eine Stimme an Centrex, Inc. Sondersitzung gegen noch eine Störung, für zu wählen fest noch, enthalten vom Wählen auf dem Plan der Fusion, die erforderliche schriftliche Nachfrage. 2, die der Aktionär nicht durch Vollmacht oder in der Person zugunsten der Annahme und der Zustimmung des Planes der Fusion wählen darf. Ein Aktionär, der vom Wählen sich enthält, wird nicht dadurch von der Ausübung der Rechte der dissenters' ausgeschlossen. Die Störung eines Aktionärs, beim Centrex, Inc. Sondersitzung zu wählen setzt eine Aufhebung seiner Rechte nicht als andersdenkender Aktionär fest. Innerhalb 10 Tage von der effektiven Nutzzeit der Fusion, müssen wir zu jedem möglichem Aktionär verschicken, der mit den zwei Bedingungen eingewilligt hat, die beschrieben werden über (ein " andersdenkender Aktionär" ) schriftlicher Nachricht, die die Fusion wirkungsvoll geworden ist. Innerhalb 120 Tage nach der effektiven Nutzzeit der Fusion, entweder Centrex, Inc. oder irgendein andersdenkender Aktionär können eine Petition mit dem Amtsgericht einordnen, das eine Ermittlung des Wertes des Vorrats an allen andersdenkenden Aktionären von Centrex, Inc. verlangt, das durch die Kapitalanteile besessen vom andersdenkenden Aktionär dargestellt wird. Jeder andersdenkende Aktionär kann, jederzeit innerhalb 60 Tage nach der effektiven Nutzzeit der Fusion, die Nachfrage zurückzunehmen für Schätzung und die Bedingungen des Planes der Fusion zu akzeptieren. Andersdenkende Aktionäre werden erlaubt, von uns, auf schriftliche Anfrage, von einer Aussage zu empfangen, welche die gesamte Zahl den Anteilen festlegt, die nicht zugunsten des Planes von gewählt werden -5- -------------------------------------------------- Fusion und in Bezug auf, welche Nachfragen nach Schätzung und die gesamte Zahl Aktionären solche empfangen worden sind. Wenn solch eine Tätigkeit begonnen wird, würden wir angefordert, mit dem Gericht eine zugelassene Liste einzuordnen, welche die Namen und die Adressen aller andersdenkenden Aktionäre enthält. Wenn sie so durch das Gericht bestellt wird, würde die Sekretärin des Gerichtes dann Nachricht der Zeit geben und örtlich festgelegtes für die Hörfähigkeit auf die Petition durch eingetragene oder zugelassene Post zur Firma und zu allen andersdenkenden Aktionären setzen. Nachricht würde auch in einer Zeitung der allgemeinen Zirkulation im Oklahoma City, in Oklahoma oder in anderer Publikation veröffentlicht, wie das Gericht ratsam meint. An der Hörfähigkeit würde das Gericht die Aktionäre feststellen, die Rechte ihrer dissenters' vervollkommnet und sie, ihre Aktienzertifikate bei der Gerichtsekretärin darauf einzureichen für Darstellung der Tendenz der Schätzung Verfahren haben erfordern können, und die Verfahren in Bezug auf jeden andersdenkenden Aktionär entlassen kann, der mit diesem Auftrag einwilligen nicht kann. Das Gericht wurde dann und in Betracht zog alle relevanten Faktoren, den angemessenen Wert des Vorrates von allen andersdenkenden Aktionäre solcher Korporation festzustellen, die von jedem möglichem Element des Wertes entstehend aus der Vollendung oder der Erwartung des Planes der Fusion, und seine Zahlung an die andersdenkenden Aktionäre, zusammen mit einem angemessenen Zinssatz zu bestellen, wenn irgendein, nach solcher Menge gezahlt zu werden exklusiv ist. Entdeckung und andere Vorverhandlungsverfahren würden im Umfang geleitet, der durch das Gericht in seiner Diskretion die Erlaubnis gehabt wurde. Interesse kann einfach oder zusammengesetzt sein, während das Gericht verweisen kann. Gerichtkosten würden nach den Parteien auferlegt, wie das Gericht verweist. Nach Anwendung jedes andersdenkenden Aktionärs, kann das Gericht alle oder ein Teil Unkosten bestellen, die von irgendeinem andersdenkenden Aktionär in Zusammenhang mit den Schätzung Verfahren, einschließlich, ohne Beschränkung, Gebühren des angemessenen Rechtsanwalts und die Gebühren und die Unkosten der Experten genommen werden, um belastetes Prorata gegen alle Anteile zu sein, die zu einer Schätzung erlaubt werden. Kein Aktionär, der ordnungsgemäß Schätzung gemäß Abschnitt 1091 des OGCA verlangt hat, wird nicht, nach der effektiven Nutzzeit, erlaubt zu werden, um für irgendeinen Zweck die Kapitalanteile zu wählen abhängig von solcher Nachfrage oder Zahlung von Dividenden oder von anderen Verteilungen in Bezug auf die Anteile zu empfangen, die durch solchen Halter, außer den Dividenden oder Verteilungen zahlbar sind zu den eingetragenen Aktionären an einem Datum vor der effektiven Nutzzeit der Fusion gehalten werden. Eine Nachfrage nach Schätzung muß oder für und im Namen vom eingetragenen Aktionär gebildet werden, völlig und richtig, da Name solchen Aktionärs auf den Aktienzertifikaten des Aktionärs erscheint. Solche Nachfrage kann nicht vom materiellen Rechtsinhaber gebildet werden, wenn der Aktionär nicht auch die Anteile der Aufzeichnung hält. Wenn der Vorrat von der Aufzeichnung in einer anvertrauten Kapazität, wie vorbei einem Verwalter, einem Wächter oder einem Hausmeister besessen wird, muß solche Nachfrage vom Treuhänder durchgeführt werden. Wenn der Vorrat von der Aufzeichnung durch mehr als auf Person besessen wird, wie in einer gemeinsamen Pacht oder im Gemeinschaftseigentum, muß solche Nachfrage von allen Mitbesitzern durchgeführt werden. Ein autorisiertes Vertreter, einschließlich ein Mittel für zwei oder mehr Mitbesitzer, kann die Nachfrage nach Schätzung für einen eingetragenen Aktionär durchführen; jedoch muß das Mittel den Rekordinhaber kennzeichnen und die Tatsache ausdrücklich freigeben, die, wenn er die Nachfrage ausübt, er als Mittel für den Rekordinhaber dient. Ein Rekordinhaber, wie ein Vermittler, der Vorrat als Kandidat für andere hält, kann das Recht der Schätzung in Bezug auf die Anteile ausüben, die für alle oder weniger als alle materiellen Rechtsinhaber der Anteile gehalten werden, die vom Rekordinhaber gehalten werden. In solchem Fall muß die schriftliche Nachfrage die Zahl Anteilen festlegen, hinsichtlich deren Schätzung gesucht wird. Wenn die Zahl Anteilen, hinsichtlich deren Schätzung gesucht wird, nicht ausdrücklich erwähnt wird, wird die Nachfrage vorausgesetzt, um alle Kapitalanteile zu umfassen hervorragend im Namen solchen Rekordinhabers. Personen deren Anteile durch Vermittler gehalten werden, oder andere Kandidaten und die wünschen auszuüben, Rechte der dissenters' der Schätzung halten sollten entweder für (a) ordnend, ihre Anteile in ihre eigenen Namen der Aufzeichnung bringen zu lassen und die notwendige schriftliche Nachfrage nach Schätzung bildend oder (b) ordnend, ihren Vermittler oder anderen Kandidaten zu haben, als der Fall können sein, unternehmen alle Schritte, die notwendig sind, mit dem anwendbaren Gesetz einzuwilligen. Aktionäre, die gewählt haben, um nicht übereinzustimmen, werden durch ihre Wahl, es sei denn sie ihre Nachfrage innerhalb 60 Tage nach der effektiven Nutzzeit zurücknehmen und möglicherweise nicht ihre Wahl danach zurücknehmen und Stammaktien von Centrex Technologies, von Inc. oder von Bargeld empfangen können, während der Fall sein kann, ohne unsere schriftliche Zustimmung gesprungen. Die vorangehende Zusammenfassung behauptet nicht, eine komplette Aussage über die Schätzung Rechte der andersdenkenden Aktionäre zu sein und wird in seiner Ganzheit durch Hinweis auf den anwendbaren Bestimmungen von Abschnitt 1091 der OGCA qualifiziert, die innen voll als Zubehör D zu dieser Informationen Aussage reproduziert werden. -6- -------------------------------------------------- Nachrichten übertragen, bevor die Sitzung an Centrex, Inc. adressiert werden sollte, 9202 Südtoledo Allee Tulsa, Oklahoma 74137. Aktionäre, die zugunsten des Planes der Fusion wählen, werden gemeint, Rechte ihres Abweichlers aufgegeben zu haben. ENDPUNKT DES PLANES DER FUSION Der Plan der Fusion kann, ungeachtet der Aktionärzustimmung, von unserem Direktor vor consummation der Fusion jederzeit beendet werden, wenn unser Direktor feststellt, daß in seinem Urteil die Fusion nicht scheint, in den besten Interessen unserer Aktionäre zu sein. Im Falle, das der Plan der Fusion, Centrex, Inc. beendet wird, würde als Oklahoma Korporation bleiben. STIMME ERFORDERT Der Plan der Fusion muß durch die Stimme der Majorität unserer Aktie im Publikumbesitz genehmigt werden, die erlaubt wird, darauf zu wählen. Der Direktor empfiehlt eine Stimme FÜR Zustimmung der Fusion. ÄNDERN SIE IM ZUSTAND DER GESELLSCHAFTSGRÜNDUNG VON OKLAHOMA NACH NEVADA (" ÄNDERUNG DES WOHNSITZES" ) (ANTRAG 2) bei der Sondersitzung, Halter von Centrex, Inc. Vorrat wird gebeten, nach der Änderung im Wohnsitz von Centrex, Inc. zu wählen, das momentan eine Oklahoma Korporation ist, zu einer Nevada Korporation. Centrex, Inc. wird mit und in Centrex Technologies, Inc., eine Nevada Korporation vermischt, organisiert von uns zum spezifischen Zweck der Änderung des Wohnsitzes, wenn die Nevada Korporation die Überlebenkorporation wird. Die leitende hauptsächlichstellung von Centrex Technologies, Inc. befindet sich bei 9202 der Südtoledo Allee Tulsa, Oklahoma 74137, Telefon (918) 494-2880. Wirkungsvoller Januar 24, 2005, genehmigte unser Direktor die Änderung im Wohnsitzantrag. Eine Kopie des Sonderbeschlußes, der die Änderung des Wohnsitzes autorisiert, von unseren Aktionären an gewählt zu werden, wird in Zubehör A enthalten. Unser Direktor empfiehlt eine Stimme " FÜR" den Antrag reincorporate von Oklahoma nach Nevada gemäß den Bezeichnungen, die im Plan der Fusion festgelegt werden. Die bestätigende Stimme der Halter einer Majorität der nicht amortisierten Aktien unseres Vorrates, der erlaubt wird, darauf zu wählen, ist für Zustimmung der Änderung im Wohnsitzantrag notwendig. BEDINGUNGEN ZUR ÄNDERUNG DES WOHNSITZES; AKTIONÄR-ZUSTIMMUNGEN Die Änderung des Wohnsitzes ist abhängig von, unter anderem: - die Zustimmung durch unsere Aktionäre des Sonderbeschlußes, der die Änderung des Wohnsitzes autorisiert (dessen Kopie in Zubehör A) durch die bestätigende Stimme mindestens der Majorität unserer Stammaktien enthalten wird, die herausgegeben werden und auf dem Stopptag hervorragend; - die Archivierung der Artikel der Fusion mit dem Staatssekretär von Oklahoma; und - die Archivierung der Artikel der Fusion mit dem Staatssekretär von Nevada. Ungeachtet der erforderlichen Aktionärzustimmungen der Änderung des Wohnsitzes, hat unser Direktor das Recht vorbehalten, die Änderung des Wohnsitzes ohne weitere Aktionärzustimmung zu beenden oder zu verlassen, wenn der Direktor feststellt, daß das consummation der Änderung des Wohnsitzes oder nicht in unseren besten Interessen oder in unseren Aktionären nicht ratsam sein würde, oder wenn alle jeweiligen Bedingungen zum consummation der Änderung des Wohnsitzes nicht innerhalb eines angemessenen Zeitabschnitts aufgetreten sind. -7- -------------------------------------------------- HAUPTGRÜNDE FÜR DIE ÄNDERUNG DES WOHNSITZES, den wir beschlossen haben, unseren Zustand der Gesellschaftsgründung zu ändern, um Nutzen aus Nevada Gesellschaftsrecht zu ziehen, das erwartet wird, um uns zu helfen, unsere korporativen Tätigkeiten zu erleichtern. Unter Nevada Gesetz kann eine Firma eine Rückseite Vorwärtsder spalte von der autorisierten, herausgegebenen und Aktie im Publikumbesitz der Firma mittels einer Auflösung einführen, die von seiner Direktion angenommen wird. Korporationen domiciled in Oklahoma werden angefordert, um Zustimmung ihrer Aktionäre, sowie Direktoren zu erreichen, um eine Spalte der herausgegebenen und nicht amortisierten Aktien ihrer Stammaktien einzuführen. Die Fähigkeit, einer unserer autorisierten, herausgegebenen und Aktie im Publikumbesitz der Spalte mittels einer Auflösung einzuführen, die von unseren Direktoren angenommen wird, ist zu uns besonders wichtig, insofern als wir in der LageSIND, unsere autorisierten Anteile zu ändern, um unsere gegenwärtigen Bedürfnisse leistungsfähiger zu erfüllen. Momentan müssen wir zur Zeit und zu den Unkosten des Habens einer Sitzung der Aktionäre gehen, zwecks unsere autorisierten Anteile zu ändern. Wir müssen in der LageSEIN, Situationen schnell zu beschäftigen verlangend uns, um unseren Kapitalaufbau zu ändern. KEINE ÄNDERUNG IM GESCHÄFT, IM MANAGEMENT ODER IN DER KÖRPERLICHEN POSITION Die Änderung des Wohnsitzes unterbricht nicht das Bestehen von Centrex, Inc.. Jeder Anteil unserer Stammaktien bleibt herausgegeben und als Anteil der Stammaktien von Centrex Technologies, Inc. nach der Änderung des Wohnsitzes von Oklahoma nach Nevada hervorragend. Für eine Zusammenfassung von sicherem der Rechte der Aktionäre von Centrex, Inc. vorher und nachher sehen die Änderung des Wohnsitzes, " Effekt der Änderung des Wohnsitzes auf Aktionär-Rechten." AUSTAUSCH DER AKTIENTITEL. Sobald durchführbar auf oder, nachdem die Änderung des Wohnsitzes, unsere eingetragenen Aktionäre sofort vor der Änderung des Wohnsitzes den ausführlichen Anweisungen hinsichtlich sind der Verfahren, für Unterordnung der Bescheinigungen gefolgt zu werden geschickt wird, die unsere Stammaktien zu unserer Transferstelle darstellen, zusammen mit einer Form des zur Transferstelle gesendet zu werden Übertragung Buchstaben, zu der Zeit als solche Bescheinigungen eingereicht werden. Nachdem die Änderung des Wohnsitzes, die Transferstelle an jeden möglichen Halter liefert, der vorher einen ordnungsgemäß abgeschlossenen und durchgeführten Übertragung Buchstaben und eine Bescheinigung, welche die Stammaktien darstellt eingereicht hat, gab eine Bescheinigung durch uns eine gleiche Anzahl von Anteilen unserer Stammaktien darstellend wie eine Nevada Korporation heraus, in die solche Anteile der Stammaktien umgewandelt wurden. Nachdem die Änderung des Wohnsitzes aber vor einer Bescheinigung, die Stammaktien darstellt, übergeben ist, stellen die Bescheinigungen, die Stammaktien darstellen, die Zahl Anteilen unserer Stammaktien als Nevada Korporation dar, in die solche Stammaktien gemäß den Bezeichnungen der Änderung des Wohnsitzes umgewandelt wurden. Unsere Transferstelle liefert die Bescheinigungen, welche die passende Menge und die Art unseres Stammkapitals in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Aktionärs für Übertragung oder Austausch darstellen. Störung durch einen Aktionär, passende Übertragung Buchstaben zurückzubringen oder die Bescheinigungen zu übergeben, die Stammaktien darstellen, beeinflußt Rechte solcher Person nicht wie ein Aktionär, da die Bescheinigungen solchen Aktionärs, welche die Stammaktien folgen der Änderung des Wohnsitzes darstellen, die Zahl Anteilen unserer Stammaktien als Oklahoma Korporation darstellen, in die solche Stammaktien gemäß den Bezeichnungen der Änderung des Wohnsitzes umgewandelt wurden, und stellt keine materiellen Konsequenzen uns dar. SICHERHEITEN TAT KONSEQUENZEN, WEITERVERKÄUFE UNSERER STAMMAKTIEN Die Anteile von Centrex, die gegen Anteile von herausgegeben zu werden Stammaktien Inc., Centrex Technologies, Inc. Stammaktien werden nicht unter der Sicherheiten Tat von 1933 registriert (die " Sicherheiten Tat" ). In diesem Respekt beruht Centrex Technologies, Inc. auf Richtlinie 145(a)(2) unter den Aktien fungieren, die voraussetzt, daß eine Fusion, die " hat, da sein alleiniger Zweck" eine Änderung im Wohnsitz einer Korporation den Verkauf von Sicherheiten nicht zwecks der Aktien miteinbezieht, fungieren Sie, und auf Deutungen der Richtlinie durch die Sicherheiten und Austausch-Kommission, die daß das Bilden bestimmter Änderungen in den Centrex Technologien, Inc. Gründungsurkunde anzeigen, die konnten -8- -------------------------------------------------- andernfalls seien nur mit der Zustimmung der Aktionäre jeder Korporation macht Richtlinie 145(a)(2) nicht nicht anwendbar gebildet Sie. Gemäß Richtlinie 145 unter den Aktien, fungieren die Fusion von Centrex, Inc. als Oklahoma Korporation in eine Nevada Korporation und der Austausch unserer Anteile von Stammaktien in der Oklahoma Korporation in die Anteile der Stammaktien der Nevada Korporation ist von der Ausrichtung unter den Aktien fungieren ausgenommen, da der alleinige Zweck der Verhandlung eine Änderung unseres Wohnsitzes innerhalb der Vereinigten Staaten ist. Der Effekt der Befreiung ist, daß die Anteile unserer Stammaktien, die in der Änderung des Wohnsitzes ausgabefähig sind, von den ehemaligen Aktionären ohne Beschränkung im gleichen Umfang wiederverkauft werden können, daß solche Anteile vor der Änderung des Wohnsitzes verkauft worden sein können. Nachdem die Fusion und die Änderung im Wohnsitz, Centrex Technologies, Inc. eine allgemein-gehaltene Firma sind, werden Centrex Technologien, Vorrat Inc. für das Handeln auf dem Überschuß Counter Bulletin Board und Centrex Technologies verzeichnet, Inc. ordnet periodische Reports und andere Dokumente mit der Sicherheiten und Austausch-Kommission ein und stellt zu seinen Aktionären die gleichen Arten der Informationen zur Verfügung, die wir vorher eingeordnet und vorausgesetzt haben. Aktionäre deren Stammaktien frei tradeable waren, bevor die Fusion fortfährt, tradeable Anteile der Centrex Technologien frei zu haben, Vorrat Inc. nach der Fusion. Die Aktionäre, die eingeschränkte Anteile von Stammaktien halten, haben Anteile der Centrex Technologien, Vorrat Inc., die abhängig von den gleichen Beschränkungen auf Übertragung wie die sind, zu denen ihre anwesenden Anteile von Stammaktien Thema sind, und ihre Aktienzertifikate, wenn sie für die Ersatzstücke für verlorengegangene Wertpapiere übergeben werden, die Anteile der Centrex Technologien, Stammaktien Inc. darstellen, tragen die gleiche einschränkende Legende wie erscheint auf ihren anwesenden Aktienzertifikaten. Zwecks der rechnenden Befolgung der haltenen Periode Anforderung von Richtlinie 144 unter den Aktien, fungieren Aktionäre werden gemeint, ihre Anteile der Centrex Technologien, Stammaktien Inc. auf dem Datum, das sie ihre Anteile der Centrex Technologien, erwarben Stammaktien Inc. erworben zu haben. In der Zusammenfassung sind Centrex Technologies, Inc. und seine Aktionäre in den gleichen jeweiligen Positionen unter den Bundessicherheiten Gesetzen nachdem die Fusion, wie Centrex, Inc. und seine Aktionäre vor der Fusion waren. AUFGEBEN DER ÄNDERUNG IM WOHNSITZ Der Plan der Fusion kann jederzeit beendet werden und die Änderung im Wohnsitz, ungeachtet der Aktionärzustimmung, von unserem Direktor vor consummation der Änderung im Wohnsitz aufgegeben werden, wenn unser Direktor feststellt, daß in seinem Urteil die Änderung im Wohnsitz nicht scheint, in den besten Interessen unserer Aktionäre zu sein. Im Falle wird der Plan der Fusion beendet, oder der Majorität Aktionär kann die Änderung im Wohnsitz genehmigen nicht, wir würde bleiben eine Oklahoma Korporation. BUNDESSTEUER-KONSEQUENZEN Das folgende ist eine Diskussion über bestimmte Betrachtungen der Bundeseinkommensteuer, die zu den Haltern unserer Stammaktien relevant sein können, die die Stammaktien von Centrex Technologies, Inc. resultierend aus der vorgeschlagenen Änderung des Wohnsitzes empfangen. Kein Zustand, Einheimischer oder fremden Steuerkonsequenzen werden hierin adressiert. Diese Diskussion adressiert nicht die des Einheimischen, Bundes- oder fremden Einkommenssteuerkonsequenzen des Zustandes, der Änderung des Wohnsitzes, die zu den bestimmten Aktionären, wie Händlern in den Sicherheiten oder zu unseren Aktionären relevant sein kann, die Rechte der dissenters' ausüben. Angesichts der unterschiedlichen Natur solcher Steuerbetrachtungen, wird jeder Aktionär gedrängt, seinen eigenen Steuerberater hinsichtlich der spezifischen Steuerkonsequenzen der vorgeschlagenen Änderung des Wohnsitzes, einschließlich die Anwendbarkeit von Bundes-, von Zustand, von Einheimischem oder von fremden Steuerrechten zu beraten. Abhängig von den Beschränkungen qualifiziert die Qualifikationen und Ausnahmen, die hierin beschrieben werden und die Änderung des Wohnsitzes annehmend, als Reorganisierung innerhalb der Bedeutung von Abschnitt 368(a) des Staatseinkünfte-Codes von 1986, als geändert (der " Code" ), die folgenden Konsequenzen der Bundeseinkommensteuer sollten im Allgemeinen resultieren: - kein Gewinn oder Verlust sollten von den Aktionären von Centrex, Inc. erkannt werden nach Umwandlung ihrer Stammaktien in Stammaktien der Nevada Firma gemäß der Änderung des Wohnsitzes; - die gesamte Besteuerungsgrundlage der Stammaktien, die von jedem Aktionär von Centrex, Inc. in der Änderung des Wohnsitzes empfangen werden, sollte der gesamten Besteuerungsgrundlage unserer Stammaktien gleich sein, die dafür im Austausch umgewandelt werden; -9- -------------------------------------------------- - die haltene Periode unserer Stammaktien, die von jedem Aktionär von Centrex, Inc. in der Änderung des Wohnsitzes empfangen werden, sollte die Periode einschließen, während deren der Aktionär seine Stammaktien dafür umgewandelt hielt, vorausgesetzt solche Stammaktien vom Aktionär als Kapitalvermögen am wirkungsvollen Tag der Änderung des Wohnsitzes gehalten werden; und - Centrex, Inc. sollte nicht Gewinn oder Verlust zu den Zwecken der Bundeseinkommensteuer resultierend aus der Änderung des Wohnsitzes erkennen. Centrex, Inc. hat um ein Anordnen vom Staatseinkünfte-Service nicht in Bezug auf die Konsequenzen der Bundeseinkommensteuer der Änderung des Wohnsitzes unter dem Code gebeten. Wir erwarten, eine Meinung von unseren zugelassenen Ratschlägen, von Glast, von Kreuzkopf u. Murray, P.C., im wesentlichen zum Effekt zu empfangen, den die Änderung des Wohnsitzes als Reorganisierung innerhalb der Bedeutung von Abschnitt 368(a) des Codes qualifizieren sollte. Die Steuermeinung willen weder Bindung das IRS noch schließen sie vom Erklären einer konträren Position aus und werden abhängig von bestimmten Annahmen und Qualifikationen, einschließlich die Darstellungen sein, die von uns gebildet werden. Wir glauben, daß die Änderung des Wohnsitzes eine steuerfreie Reorganisierung unter Abschnitt 368(a) des Codes festsetzt, insofern als Abschnitt 368(a)(1)(F) des Codes eine Reorganisierung als bloße Änderung in der Identität, in der Form oder im Ort der Organisation unserer Korporation definiert. STIMME ERFORDERT Die Änderung im Wohnsitz muß durch die Stimme der Majorität unserer Aktie im Publikumbesitz genehmigt werden, die erlaubt wird, darauf zu wählen. Der Direktor empfiehlt eine Stimme FÜR Zustimmung der Änderung in unserem Wohnsitz. ÄNDERN SIE IN UNSEREM NAMEN VON CENTREX, INC.. ZU DEN CENTREX TECHNOLOGIEN INC.. (ANTRAG 3) unser Direktor hat angenommen eine Auflösung Aktionärzustimmung suchend, um unseren Namen " zu den Centrex Technologien zu ändern, Inc.." Der Direktor glaubt, daß diese Änderung in unseren besten Interessen ist, weil sie genauer unser geplantes Geschäft Modell als Technologiefirma mit variierten Interessen reflektiert. Der Änderungsvorschlag hat keinen materiellen Effekt auf unserem Geschäft, Betrieben, Berichtspflichten oder Aktienpreis. Aktionäre werden nicht, ihre Aktienzertifikate zu übergeben angefordert und neue Aktienzertifikate zu haben, die Namensänderung zu reflektieren. Eine Kopie der vorgeschlagenen Auflösung, die unsere Gründungsurkunde ändert, um unsere Gesellschaftsfirma zu ändern, wird in Zubehör A hierin enthalten. Wenn die Änderung angenommen wird, wird sie nach Archivierung der Artikel der Fusion mit den Staatssekretären von Nevada und von Oklahoma wirkungsvoll. STIMME ERFORDERT Die Änderung in unserem Namen muß durch die bestätigende Stimme der Aktienmehrheit unsere genehmigt werden, sobald ein Quorum anwesend und Wählen ist. Der Direktor empfiehlt eine Stimme FÜR Zustimmung der Änderung in unserem Namen. WAHL DES ALLEINIGEN DIREKTORS OF CENTREX TECHNOLOGIES, INC.. (ANTRAG 4) bei der Sondersitzung, der Majorität Aktionär von Centrex, Inc. wählt den alleinigen Direktor von Centrex Technologies, Inc., die Überlebenkorporation in der Fusion. Ein Direktor soll vom Majorität Aktionär bis die folgende jährliche Sitzung gewählt werden oder, bis seine Nachfolger gewählt sind. Der Kandidat, der das höchste empfängt -10- -------------------------------------------------- Zahl von Stimmen wird gewählt, wenn ein Quorum anwesend und Wählen ist. Eine Kopie des Sonderbeschlußes, der den Direktor wählt, wird in Zubehör A enthalten. Unser Direktor empfiehlt eine Stimme " FÜR" den Kandidaten der Direktion von Centrex Technologies, Inc. gemäß den Bezeichnungen, die im Plan der Fusion festgelegt werden. Unsere Direktion besteht z.Z. aus einem Mitglied, Jeffrey W. Flannery. Nach der Fusion und der Änderung des Wohnsitzes, besteht unsere Direktion aus Jeffrey W. Flannery, das als der alleinige Direktor in Gründungsurkunde eingeordnet gemäß unserer Änderung des Wohnsitzes in Nevada genannt wird. Zusätzlich direkt nach der Änderung des Wohnsitzes, ist Jeffrey W. Flannery unser funktionierender Hauptoffizier und Vorstandsvorsitzend der Direktoren und des Michaels Corrigan ist unsere Sekretärin. Sehen Sie " Management - Executivoffiziere und Direktoren." KANDIDAT Die folgende Tabelle legte die Informationen hinsichtlich sind jedes Kandidaten sowie jeden Direktor, Offizier und jeden Nichtdirektor Executivoffizier, der im Büro als Direktor von Centrex Technologies, Inc., eine Nevada Korporation fortfährt fest: NAMENSALTER POSITION POSITION HIELT SEIT DEM ------------------- ---- ------------------------------------------------ ------------------- Jeffrey W. Flannery 48 Generaldirektor, Finanzleiter 2005 und Vorstandsvorsitzend von Direktoren Michael Corrigan 55 Sekretärin 2005 Unsere Executivoffiziere werden jährlich von unserer Direktion gewählt. Jeffrey W. Flannery ist z.Z. Direktor der geschäftliche Entwicklung für Centrex, Inc.. In den Bereichen von healthcare, hat Herr Flannery einen umfangreichen Hintergrund, der Gründer und Generaldirektor der erhöhten Informationssysteme, eine Firma miteinschließt, die on-line-Warenbestand und Informationssysteme für die Apothekeindustrie entwickelte. Herr Flannery diente auch als Vizepräsident der Unternehmenskommunikationen für die Mitte für spezielle Immunitätsforschung, CEO Cielo der Breitbandlösungen und Vizepräsidenten des Marketings für Infotrust Telco. Im Bereich der medizinischen Forschung, hat Herr Flannery gehaltene Positionen am Sepulveda VA Krankenhaus, am Neuropsychiatric Krankenhaus von UCLA und von biomedizinischen Forschung Labor, an einer Joint Venture zwischen UCLA, an Yale und an den McGill Universitäten. Flannery sorgte sich UCLA. Private zugelassene Praxis Herrn Corrigans hebt General und sek Darstellung der auftauchenden Hochtechnologie und anderer Betreiber hervor. Während der letzten 15 Jahre ist er Berater zu den privaten und Aktiengesellschaften in einer ausgedehnten Strecke der Industrien, einschließlich Computerhardware und Software, der Nachrichtentechniken, der Multimedia, der Gaststätte, der Unterhaltung und der sporting Warenproduktion gewesen. Herr Corrigan ist ein Mitglied des Kalifornien Stabes, ein Absolvent 1988 des San Diego LEITUNG Programms und sitzt auf dem medizinischen Bioethik-Ausschuß des scharfen Erinnerungskrankenhauses. Herr Corrigan empfing seinen Nichtgraduiertgrad von der Universität von Notre Dame, in der er in der Finanzierung majored. Er sorgte sich die Universität von Denver, in der er einen J.D. und M.B.A. Grad empfing. Vorstandssitzungen und Ausschüsse. Während unseres steuerlichen Jahres beendet Dezember 31, 2004, hielt unsere Direktion sieben Sitzungen ab, von denen jede durch eine Zustimmung bedeutet wurde, die von allen unsere Direktoren durchgeführt wurde. Ausgleich Ausschuß. Unsere Direktion hat vor kurzem einen Ausgleich Ausschuß verursacht. Jedoch sind keine Mitglieder zum Ausschuß ernannt worden und der Ausschuß ist nicht formal organisiert worden. Der Ausgleich Ausschuß bildet Empfehlungen zur Direktion hinsichtlich der Gehälter und Ausgleich für unsere Executivoffiziere und Angestellten. Unser Brett nahm eine schriftliche Charter für den Ausgleich Ausschuß an, deren Kopie zu dieser Informationen Aussage als Zubehör E angebracht wird. Da der Ausgleich Ausschuß vor kurzem gebildet worden ist, hat es keine Sitzungen gegeben, die abgehalten werden oder die Mitglieder, die zu der Zeit dieser Informationen Aussage ernannt werden. Bilanz-Ausschuß. Unsere Direktion hat vor kurzem einen Bilanzausschuß verursacht, der direkt für die Verabredung, den Ausgleich und die Aufsicht der Arbeit jeder eingetragenen allgemeinen Wirtschaftsprüfungsfirma verantwortlich ist, die von uns eingesetzt wird (einschließlich Auflösung von Widersprüchen zwischen unserem Management und dem Revisor betreffend ist Offenlegung der Finanzen) mit dem Ziel das Vorbereiten oder die Ausgabe eines Prüfungsberichts oder der bezogenen Arbeit. Unser Brett nahm eine schriftliche Charter für den Bilanzausschuß an, deren Kopie zu dieser Informationen Aussage als Zubehör F angebracht wird. Der Bilanzausschuß wiederholt und wertet unsere internen Steuerfunktionen aus. Da der Bilanzausschuß vor kurzem gebildet worden ist, hat es keine Sitzungen gegeben, die abgehalten werden oder die Mitglieder, die zu der Zeit dieser Informationen Aussage ernannt werden. -11- -------------------------------------------------- Die Mitglieder des Bilanzausschusses sind unabhängig, wie unter Richtlinie 4200(a)(15) der Standards Auflistung des NASDs definiert. Vollzugsausschuß. Wir haben nicht einen Vollzugsausschuß, obgleich unsere Direktion autorisiert wird, ein zu verursachen. Ernennender Ausschuß. Unsere Direktion hat vor kurzem einen ernennenden Ausschuß verursacht. Keine Sitzungen haben stattgefunden, oder Mitglieder ernannt worden. Die vom ernennenden Ausschuß durchgeführt zu werden Funktionen, schließen das Vorwählen der Anwärter ein, freie Stellen auf der Direktion zu füllen, wiederholen die Struktur und den Aufbau des Brettes, und betrachten Qualifikationen erforderlich für fortfahrenden Brettservice. Der ernennende Ausschuß betrachtet Anwärter empfohlen von einem Aktionär von Centrex, Inc.. Irgend solche Empfehlung für die jährliche Sitzung 2006 der Aktionäre sollte zu unserer korporativen Sekretärin bis zum Dezember 31, 2005 zur Verfügung gestellt werden. Die politischen Richtlinien und die Verfahren in Bezug auf die Betrachtung solcher Anwärter werden unten festgelegt: - der empfohlene Anwärter soll bei uns eingereicht werden im Schreiben, das an unsere Hauptbüros in Tulsa, Oklahoma adressiert wird. Die Empfehlung soll bis zum dem Datum eingereicht werden, das in der Richtlinie 14a-8 des Börsengesetzes, für das Einreichen der im spezifiziert wird Vollmachtsformular eingeschlossen zu werden Aktionärangebote, Sitzung der jährlichen Aktionäre der Firma. - die Empfehlung ist im Schreiben und schließt die folgenden Informationen ein: Name des Anwärters; Adresse, Telefon und Telefaxzahl des Anwärters; eine Aussage unterzeichnete durch den Anwärter, der bestätigt, daß der Anwärter für Nennung zu unserer Direktion betrachtet werden möchte; und Informationen entgegenkommend den Anforderungen der Regelung S-K, Einzelteil 401 in Bezug auf den Anwärter; und geben Sie die Zahl Anteilen unseres Vorrates an, der vorteilhaft vom Anwärter besessen wird. - die Empfehlung schließt eine schriftliche Aussage über den Anwärter hinsichtlich ein, warum der Anwärter glaubt, daß er die Direktor Qualifikation Kriterien trifft und anders eine wertvolle Hinzufügung zu unserer Direktion sein würde. - der ernennende Ausschuß wertet den empfohlenen Anwärter aus und soll, nachdem Betrachtung des Anwärters, nachdem sie die Direktor Qualifikation Kriterien berücksichtigt hatte, unten festlegte, feststellen ob oder nicht fortfährt mit dem Anwärter in Übereinstimmung mit den Verfahren, die unter " Prozeß für Anwärter unten kennzeichnen" umrissen werden. Diese Verfahren verursachen nicht einen Vertrag zwischen uns, einerseits und unser Sicherheiten holder(s) oder ein Anwärter, der durch unser Sicherheiten holder(s), andererseits empfohlen wird. Wir behalten das Recht vor, diese Verfahren jederzeit zu ändern, gleichbleibend mit den Anforderungen des anwendbaren Gesetzes und der Richtlinien und der Regelungen. Direktor Qualifications Criteria. Als minimale Qualifikationen müssen alle Anwärter die folgenden Eigenschaften haben: - die höchste persönliche und Standespflicht, die Vollständigkeit und die Werte; - Broad-based Fähigkeiten und Erfahrung an einem Hauptleiter, politisch maßgebendes Niveau Geschäft, Akademie-, Regierungs- oder Technologiein den bereichen relevant zu unseren Tätigkeiten; - eine Bereitwilligkeit, sich genügende Zeit zu widmen, über unser Geschäft kenntnisreich zu werden und seine Aufgaben und Verantwortlichkeiten effektiv durchzuführen; - eine Verpflichtung, zum auf dem Brett für zwei Jahre oder mehr zu der Zeit seiner Ausgangswahl zu dienen; und - seien Sie zwischen dem Alter von 30 und von 70, zu der Zeit seiner Ausgangswahl. -12- -------------------------------------------------- Prozeß für das Kennzeichnen und das Auswerten der Anwärter. Der ernennenden Prozeß des Ausschusses für das Kennzeichnen und das Auswerten der Anwärter ist: - Vorstandsvorsitzend, der ernennende Ausschuß oder andere Brettmitglieder kennzeichnen die Notwendigkeit, neue Mitglieder dem Brett mit spezifischen Kriterien hinzuzufügen oder eine freie Stelle auf dem Brett zu füllen; - der Stuhl des ernennenden Ausschusses leitet eine Suche ein, arbeitet mit Personalunterstützung und suchendem Eingang von den Mitgliedern des Brettes und des älteren Managements, und stellt ein Suchunternehmen, wenn notwendig an; - der ernennende Ausschuß kennzeichnet einen Ausgangsschiefer der Anwärter, einschließlich irgendwie empfohlen durch Sicherheit Halter und durch den ernennenden Ausschuß angenommen, nachdem er die Direktor Qualifikationen Kriterien berücksichtigt hat, die oben festgelegt werden; - der ernennende Ausschuß stellt,...

alter Text:
OBB-Fazit:
Klar sollte herausgestellt werden, dass es sich bei Centrex um eine sogenannte " development-stage-company" handelt, d.h. dass sich die Technologie noch im Endstadium der Entwicklung befindet und das Unternehmen bisher auch noch keine nennenswerten Umsätze erzielt. Ein Investment in Centrex beeinhaltet also zweifelsohne nicht zu vernachlässigende Risiken. Dennoch, in unseren Augen sind die Chancen, die mit dieser Aktie verbunden sind, bedeutend größer als dass damit einhergehende Risiko. Die große weltweite Bedrohung der letzten Jahrzehnte waren nukleare Angriffe. Innerhalb der kommenden Jahre und Jahrezehnte könnte sich dieses Bedrohungsszenario dahingehend ändern, dass die Angst vor Angriffen bzw. terroristischen Anschlägen mit bisher nicht dagewesenen biologischen und chemischen Kampfstoffen, weltweit um sich greift. Vergleicht man nukleare Bomben mit Biowaffen entsprechender Dosierung, stellt man sehr schnell fest, dass die Auswirkungen hier noch viel schrecklicher, weitreichender und unkontrollierbarer sind. Seit dem 11. September 2001 hat sich die Welt verändert. Menschen haben Angst, selbst zum Opfer unvorhersehbarer und völlig unvermittelter Anschläge zu werden. Diese tiefsitzende Angst sucht nach Sicherheit. Centrex kann mit seiner revolutionären Technologie eine ganze Menge Sicherheit bieten. Sicherheit, die jeder von uns tagtäglich in Anspruch nimmt, sei es im Flugzeug, am Bahnsteig oder im Postamt. Werden die ersten dieser Früherkennungs- und Identifikationssysteme an vielerlei Orten installiert, erwarten wir einen Multiplikatoreffekt, der die Umsätze bei Centrex in ungeahnte Höhen schnellen lässt. Unser Kursziel von 0,20 USD sehen wir dann nur noch als erste kleine Zwischenetappe zu weit höheren Notierungen! Unserer Meinung nach stehen die Chancen gut, dass sich Centrex zu einem Big Player in einer der (so traurig es auch klingen mag) Zukunftsbranchen entwickelt!

 

05.04.05 16:10

4388 Postings, 6830 Tage sorosCentrex

also wenn die einen 10:1 Split machen, finde ich das nicht schlimm, wenns der Fusion hilft, aber wenn dann gleich neue Aktien auf den Markt geschmissen werden, wäre das schlecht!

Weiß jemand mehr?  

06.04.05 00:03

74 Postings, 6086 Tage metty14@Soros

mein Packet über 142500k lasse ich auch liegen,hab mal auf meinem Depot geguckt sind 280 Euro Wert was ich damals 10.000 Euro dafür hingelegt habe.Wenn die 280? weg sind ist ja scheiss egal.Aber alles überm Teich ist werde ich nicht mehr anpacken.Hatte damals zuderzeit isteelasia auch gekauft da bin zurzeit +/-0 wobei ich gedacht hatte die gehen auch den Bach runter.Ja so ist das mit der Börse rauf und runter.Vielleicht kann ich ja einiges mit isteelasia wieder gut machen.Schauen mer mal.Wenn du was hörst lass es mich auch wissen.Meine Centrex Stücke werde ich nicht verkaufen wenn die auch totall abschmieren.Ich bleibe bis zum bitteren Ende dabei, Übrigens meine QT5 Stücke habe ich auf meinem Depot sind irgendwie 5? alle Wert.
Gruss Metty  

06.04.05 10:25

324 Postings, 6215 Tage Krabs@soros

ähhh, soros... ich habe leider wenig Zeit. Kannst Du das Posting Nr. 13 in wenigen Worten zusammenfassen ariva.de

Naja, wenn nicht, ist auch nicht schlimm. Ich halte meine Centrex trotzdem weiter. Wenn man vier solcher Kisten hat und drei gehen den Bach runter, dann macht man immer noch Kasse, wenn die vierte abgeht. Ich hoffe derzeit auch auf Isteelasia, da stecke ich auch drin. Habe jetzt wieder meinen Einstandskurs erreicht, werde aber nicht aussteigen, sondern weiter pokern. Wenn es klappt, dann richtig! Ein Kurs von 0,1 wäre super, dann kann ich auch gerne die Centrex abschreiben. Na, mal schauen...

 

06.04.05 11:02

4388 Postings, 6830 Tage soroscentrex

@metty: Ja, wenn ich was neues erfahre, werde ich es gleich hier rein setzen! Ich hoffe, Centrex meint es ehrlich, dann wäre der Reversesplit nicht schlimm, aber wie gesagt, die erhöhen Ihre Aktien auf Lager auch heftig.(autorisierten Stammaktien von 250.000.000 Anteilen zu 2.900.000.000 )Die können diese jederzeit auf den Markt schmeißen und der Kurs würde wieder kräftig fallen.

@Krabs: Kurz und knapp, Centrex hat kein Geld mehr um weiter zu machen und gehen deswegen eine Fusion ein. Ich habe gelesen,daß es ein Reversesplit von 10:1 geben soll? Ehrlich gesagt, bin ich etwas skeptisch und vermute mal, daß die nach dem Reversesplit wieder neue Aktien auf den Markt schmeißen.(autorisierten Stammaktien von 250.000.000 Anteilen zu 2.900.000.000 )

Ich weiß jetzt nicht, wieviele Outstanding Shares danach vorhanden sind? Schön wäre es, wenn es bei 20-50 Mio Shares bleiben würde, dann sind relativ hohe Kurse noch möglich. Ich kann nur hoffen, daß die nicht gleich wieder neue Aktien auf den Markt kicken! Remember Calypte Bio, die sind trotz 170 Mio Shares von 0,1 auf über 2 USD geschossen, ich weiß es nicht mehr so genau, da diese nun an der AMEX mit frischem Chart gelistet sind. Ansonsten finde ich Immune Response spannend, da diese gefördert werden für etwa 5 Jahre.(Regierung?) Der Kurs ging plötzlich tiefer als tief, mertkwürdig oder? Das Volumen war auch nicht schlecht. Denke die Großen decken sich ein, denn die News auf deren Homepage sind doch prima. Schauen wir mal, was uns die centrex langfristig noch bringt?  

02.05.05 13:08

4388 Postings, 6830 Tage sorosCentrex Split?

wo bleibt denn der Reversesplit? War doch schon lange fällig oder?  

02.05.05 23:36

74 Postings, 6086 Tage metty14Hallo

@ all was ist bei Centrx los.Ich sehe hier auf meinem Ariva Depot 1900%plus
stimmt das.
Gruss Metty  

03.05.05 09:45

538 Postings, 6043 Tage brodznatürlich stimmt es nicht

Die Aktie ist wertlos.  

06.05.05 12:42

4388 Postings, 6830 Tage soros@metty14

bin ich schon reich und weiß nix davon? Nein leider nicht, die Dinger sind noch immer am Boden! Ich habe nicht viel Hoffnung, aber ich rühre die Dinger nicht mehr an! Wer weiß was noch kommt???

Gruß

Soros  

27.06.05 17:13

4 Postings, 7478 Tage TechnikerStatus?

Hallo,

kennt jemand den aktuellen Status der Firma Centrex und deren Wertpapiere? Ich sehe keine News mehr, keine Trades und eine Mail von mir an das IR Department wurde ignoriert (es kam nur eine Antwort von einem Autoresponder).

Kann jemand Informationen dazu liefern?

Mfg,

Techniker  

25.07.05 16:10

30851 Postings, 7199 Tage ZwergnaseCentrex die nächste Infotopia?

Weiss denn Einer, was mit den Aktien los ist?
In B stehen übrigens 200.000 zu 0,001 zum Kauf...

Grüße, ZN  

25.07.05 16:45

2202 Postings, 5970 Tage Kade_IZN, wow das sind ja immerhin 200 Euro !

Da hat wohl jemand schon sein August-Taschengeld bekommen !

;-)  

25.07.05 16:53

30851 Postings, 7199 Tage ZwergnaseTja Kade, und auch das ist noch zu teuer!

In USA übrigens satte 2500 zu 0,0007 gehandelt. Das Ding scheint pleite zu sein...
Andererseits, sollte die noch mal in den 1stelligen cent-Bereich steigen, könnte man mit schlappen 200 ? 'ne schöne Urlaubsreise finanzieren.

Ich würd ehrlich gesagt allerdings die Finger davon lassen.

Grüße, ZN  

   Antwort einfügen - nach oben