Catalis Ad-Hoc von 16.41h

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.08.06 17:42
eröffnet am: 21.08.06 16:43 von: cziffra Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 21.08.06 17:42 von: Fundamental Leser gesamt: 1446
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

21.08.06 16:43
6

7145 Postings, 5377 Tage cziffraCatalis Ad-Hoc von 16.41h

DGAP-Adhoc: Catalis N.V.: Catalis übernimmt PMTC N.V., Diepenbeek, Belgien

Catalis N.V. / Firmenübernahme

21.08.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Eindhoven, 21. August 2006 - Catalis gibt bekannt, dass mit heutigem Datum
100 % des Kapitals der Firma PMTC N.V., Belgien akquiriert wurden
(www.pmtctest.com). PMTC steht für "Professional Media Testing Center". Das
Unternehmen stand viele Jahre im Wettbewerb zu Catalis im Bereich
Qualitätssicherung für DVD Filme, generiert aber mehr als 70 % seiner
Umsätze in verwandten Bereichen wie Spiele testen, Software testen und
Hardware testen. Für das Jahr 2006 erwartet PMTC Umsätze in Höhe von EUR
3,5 Mio. und einen Vorsteuergewinn in Höhe von EUR 0,8 Mio. Die Akquisition
ist ein Meilenstein im Rahmen der in 2005 eingeschlagenen
Diversifikationsstrategie und ermöglicht es der Gesellschaft, den mit
Kunden außerhalb des DVD Film-Bereiches erzielten Umsatzanteil signifikant
zu steigern. Gleichzeitig wird die strategische Wettbewerbsposition
gestärkt und die Basis für weiteres, beschleunigtes Wachstum gelegt.
Über den Kaufpreis wurde von beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.
Mehr als 90 % der Kaufpreiszahlung erfolgt in bar. Es ist nicht
beabsichtig, neue Aktien zur Finanzierung der Transaktion auszugeben. Peter
Croonen, Vorstandsvorsitzender der PMTC, Johan Creybaecks CTO and Mr. Frans
Penders, CFO verbleiben auch nach der Akquisition bei der PMTC und haben
sich langfristig an das Unternehmen gebunden. Die Transaktion steht unter
dem Vorbehalt einer abschließenden Due Diligence.
Catalis erwartet das "Closing" der Transaktion in naher Zukunft und wird
zeitnah neue Umsatz- und Gewinnziele für die Jahre 2006 und 2007 bekannt
geben.


Sarah McTweed
Catalis N.V. (UK Office)
Eastside Complex
Pinewood Studios
Pinewood Road
Iver, Buckinghamshire
UK
SLO 0NH
Tel No: + 44 (0)1753 783330
Fax No: + 44 (0)1753 783332




DGAP 21.08.2006
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Catalis N.V.
             Aalsterweg 181a
             5644 RA Eindhoven Niederlande
Telefon:      +31 (0)40 2135930
Fax:          +31 (0)40 2135604
E-mail:       info@catalisgroup.com
WWW:          www.catalisgroup.com
ISIN:         NL0000233625, DE000A0GGBZ7
WKN:          927093
Indizes:
Börsen:       Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr
             in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Düsseldorf

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------
:@
 

21.08.06 16:49
5

7145 Postings, 5377 Tage cziffrakeine "neuen Aktien zur Finanzierung",

wenigstens Etwas!  

21.08.06 17:05

39891 Postings, 5089 Tage biergottwie wird die Firma konsolidiert?

Dieses Jahr etwas zur Hälfte? Oder fließen Umsatz und Gewinn schon voll bei Catalis mit ein?  

21.08.06 17:29
1

6268 Postings, 5313 Tage FundamentalSorry, dass ich hier so reinplatze ...

bin gerad aus meinem wohlverdienten Urlaub zurück und muss erstmal die letzten 14 Tage "aufarbeiten" - aber diese adhoc ist mit Verlaub ein echter Kracher !

@Gott
Ist mir in erster Linie nicht ganz so wichtig, wann wieviel konsolidiert wird. Fakt ist, dass wir mit einem weiteren EBIT von  z u s ä t z l i c h e n  0,8 Mio. rechnen können und somit die einst vorgegebene Prognose von 2,5 - 3,5 Mio. doch am oberen Rand in Reichweite sind.

Darüber hinaus werden 90% in bar und "nur" 10% (wahrscheinlich) über Kredite finanziert. D.h. keine weitere Erhöhung der Aktienzahl und ein äusserst moderater Anstieg der Zinslast. Des weiteren ist mittelfristig mit Synergie-Effekten zu rechnen, die vielleicht sogar ein EBIT von über 1 Mio. aus diesem Geschäftsfeld erwarten lassen und die Marktposition wird obendrein gestärkt.

Bin nach dieser adhoc ehrlich gesagt schon sehr erleichtert, denn die (Umsatz-)Zahlen des Q2 hatte ich höher erwartet ...  

21.08.06 17:31

39891 Postings, 5089 Tage biergottwelcome back!

schön von dir zu hören!  

21.08.06 17:37
5

7145 Postings, 5377 Tage cziffraBin zwar "nur Dayrader" :-), XAE ist allerdings

die einzigste Aktie, welche ich nun langfristig gekauft habe.

Habe eigentich Catalis in der letzten Zeit mehr und mehr

skeptischer betrachtet.

Diese "mönströse News" verschafft aber nun deutlichen Kursspielraum nach oben.

 

21.08.06 17:42
1

6268 Postings, 5313 Tage Fundamental@cziffra

das kann ich - auf den ersten Blick - nur voll bestätigen !

Aber die IR von Catalis ist schon echt eine "Wundertüte" - da kommen die
für mich enttäuschenden Zahlen vor einer guten Wochen völlig lieblos
rüber und ein paar Tage später "schneit" so`ne adhoc über den Äther ...

However, Catalis beweist damit einmal mehr, dass man in der Lage ist, das
Cash aus den Kapitalerhöhungen sinnvoll in weiteres (anorganisches) Wachstum
zu investieren.

Viele Grüße,
- Fundamental -  

   Antwort einfügen - nach oben