Carrier1 - (noch) unbemerkte Neuemission

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.02.00 10:47
eröffnet am: 25.02.00 10:47 von: Probejr Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.02.00 10:47 von: Probejr Leser gesamt: 685
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.02.00 10:47

147 Postings, 7337 Tage ProbejrCarrier1 - (noch) unbemerkte Neuemission

Nach einem Ausgabepreis von 89 Euro, hat sich der Wert der Aktie bisher nicht mal verdoppelt, was für einen HighTech-Wert mit solch blendenden Wachstumsaussichten zur Zeit ein absolutes Novum darstellt.

Besonderheit: Gleichzeitig mit der Handelsaufnahme am Neuen Markt wird der Wert auch an der Nasdaq eingeführt.


Gründung: im Jahre 1998 - Firmensitz ist Luxemburg

Carrier1 ist im Bereich Carrier-Services für Telekommunikationsanbieter, Internet Service Provider und multinationale Unternehmen in Europa und Nordamerika tätig. Unterhalten wird ein Netz von rund 9.000 KM Länge, das an Telekommunikations-Unternehmen vermietet wird. Geboten werden neben einem Service innovative Lösungen bei hoher Flexibilität in den Bereichen Sprach-, IP- und Datendienstleistungen.

Der Global Transit Service (GTS) stellt, mit frei wählbaren Serviceoptionen, High-Speed-Internet Transitverbindungen zwischen Internet-Domains in Europa, den USA sowie weltweit zur Verfügung. Das Netzwerk basiert auf einem qualitativ hochwertigen, vollkommen redundanten Hochgeschwindigkeits-Backbone. Der Backbone-Service verbindet die Kunden von Carrier1 sowohl mit den wichtigsten Internet Exchange-Punkten als auch mit international führenden Internet Backbone-Anbietern. Sichergestellt wird eine globale Erreichbarkeit über europäische und US Peering-Partner zu anderen Internet-Backbones und ISP´s. Bei minimalem Datenpaket-Verlust und Übertragungsverzögerungen wird maximale Verfügbarkeit bei einem breiten Spektrum von Zugangsgeschwindigkeiten zwischen 2 Mbit/s und 155 Mbit/s geboten. Im Service enthalten sind u. a. ein zweiter Domain-Namens-Server, kontinuierliche News-Services, Mail-Backups.

Ein erweitertes Service Level Agreement (SLA) garantiert höchste Priorität durch reservierte Kapazitäten für den Premium-Verkehr, die Durchlaufzeit-Verzögerung bei Daten-Paketübertragungen ist niedriger als 100 ms bei einem Verlustrisiko des Daten-Paketes von 0,2 %.

Von Cisco Systems autorisiert, darf Carrier1 das ?Cisco Powered Network?-Logo führen. Ein Garant für ein Höchstmaß an Qualität durch die ausschließliche Nutzung der Cisco-Technologien. Zu den Cisco-Produkten gehören Routers, LAN- und ATM-Verzweigungen, Online-Zugriffserver sowie Netzwerkverwaltungssoftware.

Europäische Niederlassungen werden in Zürich, London, Paris, Amsterdam, Frankfurt, Stockholm und Mailand unterhalten. In den USA ist Carrier1 in New York präsent.


Seit gestern wird die Aktie nun frei gehandelt, mit einem raschen anziehen des Kurses in den nächsten Tagen, bei weiterhin positiver Stimmung, kann unbedingt gerechnet werden !!!  

   Antwort einfügen - nach oben