CNBC: Wirtschaftsdaten zeigen Slowdown

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.05.01 17:37
eröffnet am: 03.05.01 17:37 von: tom68 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.05.01 17:37 von: tom68 Leser gesamt: 95
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.05.01 17:37

4579 Postings, 6932 Tage tom68CNBC: Wirtschaftsdaten zeigen Slowdown

Datum: 03.05. 16:27 CNBC: Wirtschaftsdaten zeigen Slowdown


Die um 14:30 Uhr gemeldeten Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung wurden wider Erwarten höher ausgewiesen. Die Schätzungen gingen von einem Rückgang von 8000 Anträgen aus, tatsächlich wurde ein starker Anstieg vermeldet. Die Daten der Woche vom 21. April wurden auf 412.000 Anträge korrigiert. Der aktuelle Stand der letzten Woche indiziert einen weiteren Anstieg um 9000 Anträge, insgesamt wuchs die Liste somit auf 421.000 Anträge. Die 4-Wochen-Durchschnittslinie verläuft aktuell bei 405,500, was den höchsten Stand seit dem 10. Oktober, 1992 repräsentiert. Laut CNBC deutet besonders ein Durchschnittswert, welcher über 400.000 Anträgen liegt, auf eine Verlangsamung des Wachstums der US-Wirtschaft und auf weit geringere Löhne im Mai hin. Diese Zahl könnte ein weiterer negativer Faktor hinsichtlich des Konsumentenvertrauens sein. Mit einem Stand von 421,000 Erstanträgen erreicht die Marke bedrohlich das Rekordniveau vom März 1996, wo die Zahl bei 428,000 lag.

© GodmodeTrader.de




 

   Antwort einfügen - nach oben