CINEMEDIA vor Uebernahme ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.12.99 22:25
eröffnet am: 02.12.99 21:21 von: kgv2 Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 05.12.99 22:25 von: Allenstein Leser gesamt: 430
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.12.99 21:21

75 Postings, 7282 Tage kgv2CINEMEDIA vor Uebernahme ?

Gemäss Brockerworld geht das Gerücht um, das Cinemedia von einem anderen Unternehmen übernommen wird!!
Für nächste Woche ist bei Cinemedia eine Aufsichtsratsitzung einberufen worden! Was ist da wohl im Busch??  

02.12.99 21:32

335 Postings, 7319 Tage AllensteinHallo kgv, bitte gib mir eine genauere Quellenangabe..

ich kann unter "Brokerworld" nichts finden.

Hast Du eine URL?

Danke, Allenstein.  

02.12.99 21:53

75 Postings, 7282 Tage kgv2Re: CINEMEDIA vor Uebernahme ?

hallo allenstein
es gibt im Moment keine Quellenangaben. Die Nachricht habe ich von Brockerworld Online via E-Mail erhalten, weil ich sie letzthin auf ihre Empfehlung in der Rubrik "investor Relations" zu Cinemedia angesprochen habe. Hier der entsprechende Text den ich erhalten habe:
--------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr

entschuldigen Sie erst einmal die Verzögerung.
Die erwarteten Impluse bei Cinemedia blieben bislang aus, dafür ereilte uns
aber ein Gerücht, dass ein anderes Unternehmen plant Cinemedia zu
übernehmen. Dies sollte dem Kurs neuen Schwung geben!
In der kommenden Woche ist übrigens Aufsichtsratsitzung bei Cinemedia.

Mit freundlichen Grüssen

Ihr BROKERWORLD-online Team
--------------------------------------------------

Was meinst du, wie ist diese Nachricht zu werten ?

Schöne Grüsse, jupiter64  

02.12.99 22:08

335 Postings, 7319 Tage AllensteinIch kann mir darauf überhaupt keinen Reim machen...

und habe auch überhaupt keine Idee, wer CM übernehmen könnte bzw. will.

Ich lass mich überraschen, ob es wirklich eine Entwicklung im Kurs gibt.

Wir werden sehen. Bis dahin ruhig Blut.

Gruss und vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Allenstein.  

02.12.99 22:29

75 Postings, 7282 Tage kgv2US- Studios ?

Wenn an der Geschichte wirklich was ist, dann könnte ich mir am ehesten ein
Deal mit einem US - amerikanischen Studio vorstellen.

Schöne Grüsse
jupiter64  

02.12.99 23:11

4009 Postings, 7375 Tage erzengelRe: Das CINEMEDIA in Amerika etwas machen will wurde schon vor längerer Zeit

mitgeteilt, nur noch nicht was. Daher bin ich mir auch sicher, daß sich der CM-Kurs früher oder später nach oben entwickeln wird (Ich hoffe früher als später). Ich sehe ein KZ von ca. 55/60? (2-6 Mon.)
Gruß
Erzengel  

03.12.99 23:03

75 Postings, 7282 Tage kgv2Uebernahme durch....?

Hallo allenstein und erzengel

Habe heute auf brockerworld folgende Nachricht gelesen:


Wie wir aus unternehmensnahen Kreisen erfahren haben, plant ein Mitbewerber des Neuen Marktes, die Cinemedia Film AG zu übernehmen.
Die Verhandlungen laufen bereits hinter verschlossenen Türen.  

05.12.99 20:34

75 Postings, 7282 Tage kgv2Cinemedia und Odeon spannen zusammen!

So wie es aussieht werden sich Cinemedia und Odeon zusammen tun.
Die Bavaria besitzt an beiden Unternehmen Anteile und möchte aus dieser Fusion eine schlagkräftige Firma machen. Ich frage mich deshalb wie sich wohl der Kurs in dieser Woche entwickeln wird, bzw. wie die Nachricht aufgenommen wird. Was meint ihr dazu??  

05.12.99 22:25

335 Postings, 7319 Tage AllensteinProduzent und Postproduzent, keine schlechte Verbindung...

die sicherlich so manche Synergieeffekte mit sich bringen würde.

Ich würde es mir beinahe für beide Unternehmen wünschen, da beide alleine ihr Schattendasein fristen. Gemeinsam wär man wesentlich stärker.

Ich harre der Dinge und lasse meine Cinemedia-Anteile geduldig ruhen.

Gruss und Gute Nacht

Allenstein.  

   Antwort einfügen - nach oben