CDU stoppt Gesetz gegen Dialer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.09.05 22:47
eröffnet am: 07.09.05 22:42 von: pinkie12345 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 07.09.05 22:47 von: pinkie12345 Leser gesamt: 252
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

07.09.05 22:42
1

4572 Postings, 6085 Tage pinkie12345CDU stoppt Gesetz gegen Dialer

SPD und Grüne hatten das Gesetz direkt vor der Vertrauensfrage im Juni noch auf den Weg gebracht. Vorgesehen waren gesetzlich vorgeschriebene Preisansagen und eine Verschärfung der Bestimmungen für Dialer.
Die Union nutzte jedoch kurz vor der Bundestagswahl ihre Mehrheit im Bundesrat, um dieses Gesetz zu kippen, das mit dem jahrelangen Unwesen mit Kostenfallen bei Mehrwertdiensten und Dialern aufräumen sollte.

Doch die CDU hält den Gesetzestext für nicht zu Ende gedacht - die "Branche" würde in ihren Möglichkeiten zu stark eingeschränkt.

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hatte zuvor appelliert, das Gesetz nicht scheitern zu lassen.  

07.09.05 22:43

4572 Postings, 6085 Tage pinkie12345Ohne Worte, welche Versager

haben da wieder ihre Beamtenwut ausgelassen...  

07.09.05 22:44

21799 Postings, 7672 Tage Karlchen_IDie Schwarzen wissen doch gar nicht,

worum es geht.  

07.09.05 22:47

4572 Postings, 6085 Tage pinkie12345Die hoffen wahrscheinlich das

alle auf DSL umsteigen um ihre Telekomaktien höher versilbern zu können..  

   Antwort einfügen - nach oben