Brief an mein prokschili ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.04 14:29
eröffnet am: 29.06.04 14:10 von: alphaalpha Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 29.06.04 14:29 von: alphaalpha Leser gesamt: 647
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

29.06.04 14:10
1

244 Postings, 6205 Tage alphaalphaBrief an mein prokschili ...

Lieber prokschili,

so langsam mache ich mir ernsthaft Sorgen um dich! Heute Nacht hast du zwischen 01:04 und 01:46 noch so viele Postings in das Forum getickert und heute Mittag geht es in der gleichen Leier weiter. Ich hatte bereits des öfteren das Thema "Autismus" angesprochen und bin nach reiflicher Überlegung zu dem Schluss gelangt, dass ich dir helfen möchte. Rekapitulieren wir noch einmal:

Autismus ist durch starke Selbstbezogenheit und Störungen im zwischenmenschlichen Verhalten und in der Kommunikation gekennzeichnet. ... Die Behandlung besteht aus Verhaltenstraining mit starker Einbindung der Eltern, Logopädie, Krankengymnastik und Medikamenten. In den letzten Jahren wurde mehrmals in der Presse von den guten Erfolgen durch das Spielen mit gezähmten Delphinen berichtet. Häufig ist auch im Erwachsenenalter noch eine Betreuung in speziellen Einrichtungen notwendig.

Können wir die Eltern irgendwie einbinden? Das würde das Verhaltenstraining immens erleichtern. Falls nicht, so werden wir gemeinsam auch diese Hürde überwinden, gerade das Spielen mit gezähmten Delphinen sehe ich als einen hervorragenden Therapieansatz. Nicht umsonst behauptet man über Delphine, dass sie die Freunde der Menschen seien, denn Delphine können je nach Art sehr zutraulich sein. "Der Delphin ist mit dem Menschen sehr stark verbunden...", sagt man, denn ihnen werden Sachen nachgesagt, dass sie z. B. kranken, behinderten Menschen zu Fortschritten verhelfen können oder schon Menschen aus Seenot retteten. Delphine sind Tiere, die im Gegensatz zu anderen Tieren nicht vor den Menschen fliehen, sondern sehr oft ihre Nähe suchen.

Ist es ein Traum von dir,

... einmal Auge in Auge mit freien Delphinen zu schwimmen?
... die Lebensfreude, Schönheit und Verspieltheit dieser magischen Wesen hautnah zu erleben?

...auf eine achtsame, würdevolle Weise, getragen und umarmt vom türkisblauen Wasser des Ozeans?

Vielleicht kann ich dir helfen, diesen Traum wahr werden zu lassen! Beachte besonders die Attribute: "Lebensfreude, Schönheit und Verspieltheit", Dinge, die auch für dich wahr werden können. Die "Junge Freiheit" wird dir nicht aus dem Dilemma helfen können, sie bietet keinen Ansatz, dich aus deinem Käfig zu befreien; nein, dieses Sprachrohr der Neuen Rechten zieht dich nur noch weiter in den Sumpf; deren Bestrebungen - insbesondere die Achtung der im Grundgesetz konkretisierten Menschenrechte sowie Bestandteile des Demokratieprinzips - zu beseitigen oder außer Geltung zu setzen, solltest du nicht unterstützen.

Immer wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her! Lass mich dein Licht sein, dass dich aus deiner Selbstbezogenheit und den Störungen im zwischenmenschlichen Verhalten an das Licht der Lebensfreude, Schönheit und Verspieltheit führt.

Dein alphaalpha

.
..
...
bye-bye



Grüne Sternchen? Nein danke! Entbehrlich für den User und überflüssiges Beiwerk; sie korrumpieren und durch ihren fremdbestimmten Charakter fehlt ihnen jegliche Objektivität.

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur, sollten sich von der Transformation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
 

29.06.04 14:13

58960 Postings, 6541 Tage Kalli2003bei jedem anderen käme jetzt der Spruch

mit der 2.ID, die die Grünen in der Familie hält ;-)

Grüne Sternchen? Nein danke! Entbehrlich für den User und überflüssiges Beiwerk; sie korrumpieren und durch ihren fremdbestimmten Charakter fehlt ihnen jegliche Objektivität.

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

29.06.04 14:19

13786 Postings, 7773 Tage Parocorpgeiiiiiiiiiiiiiiil

29.06.04 14:22

244 Postings, 6205 Tage alphaalpha@Kalli, ich lege wirklich keinen Wert auf

grüne Sternchen - der INHALT eines Postings ist entscheidend - das bedeutet allerdings nicht, dass sich die Moderatoren an meinen Wunsch halten müssen; diese Entscheidung kann jeder für sich selbst treffen, meine Meinung zu diesem Thema ist jedenfalls bekannt. :-)

.
..
...
bye-bye



Grüne Sternchen? Nein danke! Entbehrlich für den User und überflüssiges Beiwerk; sie korrumpieren und durch ihren fremdbestimmten Charakter fehlt ihnen jegliche Objektivität.

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur, sollten sich von der Transformation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
 

29.06.04 14:24

5698 Postings, 6764 Tage bilanzImmer diese Doppel - ID'S

Schon komisch, aber die schwirren immer irgendwo rum.  

29.06.04 14:28

58960 Postings, 6541 Tage Kalli2003@αα , glaub ich Dir ja

@bilanz; danke, ich fühle mich bestätigt

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

29.06.04 14:29

244 Postings, 6205 Tage alphaalphaSprichst du jetzt über dich, m. lieber bilanz? ;-)

.
..
...
bye-bye



Grüne Sternchen? Nein danke! Entbehrlich für den User und überflüssiges Beiwerk; sie korrumpieren und durch ihren fremdbestimmten Charakter fehlt ihnen jegliche Objektivität.

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur, sollten sich von der Transformation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
 

   Antwort einfügen - nach oben