Brain macht heute das Rennen ->ARIVA

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.12.99 19:49
eröffnet am: 28.12.99 09:06 von: Trueffel-Ferk. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 28.12.99 19:49 von: Trueffel-Ferk. Leser gesamt: 934
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.12.99 09:06

817 Postings, 7238 Tage Trueffel-FerkelBrain macht heute das Rennen ->ARIVA

Da ist ja endlich die etwas vespätete News. Das wird dann wohl helfen, was denkt Ihr dazu?

Gruß tf

Breisach (ots-Ad hoc-Service) - Einen Großauftrag unmittelbar vor
den Feiertagen verbuchte die BRAIN International AG. Partner des
V ertragsabschlusses mit einem Gesamtvolumen von mehreren Millionen
Mark ist die Firma Hörmann KG, Hersteller von Toren, Türen, Zargen
und Antrieben mit Hauptsitz in Steinhagen in Westfalen - ein global
operierendes Unternehmen mit 32 Niederlassungen in zwölf Ländern.
"Dieser Abschluss ist ein weiteres Beispiel dafür, dass BRAIN
International derzeit erfolgreich in neue Zielgruppen vorstößt", sagt
Kurt Rembold, Vorstand Vertrieb und Marketing bei BRAIN
International. "Unsere eigentlich auf den Mittelstand ausgerichtete
Strategie findet zunehmend Anklang bei Großunternehmen, die ihre
Betriebsorganisation mittelständisch ausrichten, Arbeitsfelder
aufsplitten, verschlanken und globalisieren. Die unmittelbar vor
Jahresende erreichten Abschlüsse werden schon bald Aufträge in
ähnlicher Größenordnung nach sich ziehen." Vorbereitet und
abgeschlossen wurde der Vertrag von der BRAIN-Geschäftsstelle
Hannover.

Bei der Firma Hörmann KG wird die Software BRAIN AS eingesetzt,
eine Standardlösung, die sich bei mehr als 450 Kunden bestens
bewährt hat. BRAIN AS ist eine hochintegrierte Client-Server-
Lösung, besonders geeignet für dynamisch agierende Unternehmen,
weil sie den permanenten Wandel in mittelständisch
strukturierten Unternehmenseinheiten optimal unterstützt.

Hörmann ist einer der führenden europäischen Hersteller
moderner Bauelemente. Die Hörmann-Gruppe ist dezentral
organisiert und besteht aus unabhängigen Unternehmenseinheiten.
Eingeführt wird die neue, einheitliche Softwarelösung
"Internationale Warenwirtschaft", die im Kern aus dem bewährten
Programm "BRAIN AS" besteht. Angeschlossen werden mehr als 1000
User.

Ziel der neuen Software ist die Rationalisierung und
Beschleunigung alter Geschäftsprozesse. Dieses neue Programm
für die Warenwirtschaft muss in zwölf Ländern auf 13 AS/400-
Systemen für 32 Niederlassungen eingeführt werden - in elf
Sprachen.

Begonnen wird das Projekt bei Hörmann im Januar 2000; der Start
des Echtbetriebs ist für Januar 2002 vorgesehen.

Ein maßgeblicher Punkt für die Entscheidung der global
agierenden Hörmann-Gruppe zugunsten der BRAIN-Software waren
die große internationale Erfahrung und die internationale
Struktur des Breisacher Software-Hauses.


Kontakt:

BRAIN International AG Software & Consulting

Kerstin Nahser
Investor Relations
Gerberstraße 11
79206 Breisach am Rhein
kerstin.nahser@brainag.com
Fon (0 76 67) 83 09-74
Fax (0 76 67) 83 09-11


Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de  

28.12.99 09:14

155 Postings, 7322 Tage DC254788Re: Brain macht heute das Rennen

ICH WEISS NICHT ?ICH BIN EINGESTIEGEN,WIE IMMER GEHT DER KURS WIEDER NACH UNTEN.
UND WENN ICH VERKAUFE EXPLODIEREN DIE KURSE.DAS PASSIERT ABER NUR BEI NEUEMARKT AKTIEN.ICH WAR IN HRCT MIT 3,50 EXPLODIERT PASIFIC 1,20 EXPLODIERT
EGAL!!! NEUES JAHR NEUES GLÜCK.  

28.12.99 10:15

11 Postings, 7295 Tage GlaineRe: Brain macht heute das Rennen

Was heißt hier heute? Die machen doch neuerdings jeden Tag das Rennen im NEMAX50.  

28.12.99 10:20

817 Postings, 7238 Tage Trueffel-FerkelRe: Brain macht heute das Rennen

Naja, aber heute so richtig - weil ich nochmal 'n Bisschen gekauft habe. Ich bin nämlich ein Glücksschwein.

Gruß tf  

28.12.99 17:33

11 Postings, 7295 Tage GlaineRe: Brain macht heute das Rennen

Hoffe Du bleibst noch 'ne Weile das Glücksschwein von BRAIN. Bin nämlich auch eingestiegen.  

28.12.99 19:49

817 Postings, 7238 Tage Trueffel-FerkelNaja - die Aussage blebt, es ist wieder das Timing, das Timing, das Timing...

Abe wenn Wallstreet heute abend nicht noch total umkippt, dann habe ich doch sehr starke Hoffnung für morgen.

Gruss tf  

   Antwort einfügen - nach oben